Hat jemand Erfahrung mit der Impfung gegen Rotaviren?

morgenstern103
morgenstern103
03.02.2011 | 10 Antworten
-Erfahrung
-Nebenwirkung
-Kosten/Nutzen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
....
Nutzen - schützt vor Infektion mit Rotaviren, die zu schlimmen Brechdurchfall im BABY und Kleinkindalter, aber auch im Erwachsenenalter führen können. Brechdurchfall ist für BABYS sehr gefährlich. Kosten ca. 140 Euro die 3 Impfungen - wird teilweise 12 Euro pro Behandlung erstattet, also ca. 36 Euro Rechnungen des Arztes bezahlt die KK, den Rest musst Du übernehmen. Nebenwirkungen - meine Kinder hatte keine. Der Kinderarzt informiert dich aber GERNE genauer.
deeley
deeley | 03.02.2011
2 Antwort
HU HU
Nebenwirkungen hatte meine Maus keine. Ich glaube wir haben damals 80 € bezahlt Ist schon etwas länger her... Kann sein dass sich da was geändert hat
Sweti85
Sweti85 | 03.02.2011
3 Antwort
manche Krankenkassen übernehmen die Kosten
ansonsten hat es bei uns 2 x 60 euro gekostet glaube ich so ungefähr war das. Nebenwirkungen :überhaupt keine nutzen: bewarst dein kind vor tage langem durchfall, erbrechnen und fieber vor also muss nicht ins Krankenhaus ... das geld ist es mir wert gewesen man weiß nie was die andren Kinder oder im umgeben haben
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.02.2011
4 Antwort
Lass dein Kind auf jeden Fall Impfen
Du willst ja sicher nicht das es daran stirbt wenn es das bekommt. Bei meiner kleinen gab es keine Nebenwirkungen. Das einzige war nur das sie danach ein paar Tage nicht mit Ihrem AA in Berührung kommen durfte und wir unsere Hände desinfizieren mussten. Zu den Kosten: Die Krankenkasse erstattet die Kosten zurück wenn du die Rechnung vom Arzt einreichen tust. Wir werden es bei unserem 2 Kind auch wieder machen
MaLaMaRo
MaLaMaRo | 03.02.2011
5 Antwort
impfung
also wir sind bei der aok versichert und die haben nichts bezahlt, mussten wir alles selber tragen, aber das ist es uns wert unser 2 kind wird auch wieder dagegen geimpft
sabrinareimers
sabrinareimers | 03.02.2011
6 Antwort
Krankenkasse
Unsere Krankenkasse übernimmt die Kosten nicht. Ich habe im Internet widersprüchliche Angaben gefunden.
morgenstern103
morgenstern103 | 03.02.2011
7 Antwort
Rotavierenimpfung
Haben das auch machen lassen. Hat glaub ich zwei mal 80Euro gekostet. Die Ikk hat es bezahlt. Haben es gemacht, da ne Arbeitskollegin von meinem Mann mit ihrer 4Jährigen Tochter 4Wochen in die Klinik musste deswegen. Nebenwirkungen hatten wir auch keine.
Kagrie
Kagrie | 03.02.2011
8 Antwort
...
ich bin bei der DAK und sie übernehmen die Kosten. Es gibt 2 verschiedene Impfstoffe. Wir haben Rotateq es muss 3x gemacht werden und das kostet 45, 19€ pro impfe plus 10€ für den KIA. Bei der DAK sagte der Herr mir das die Impfe muss bis zur 26. Lebenswoche durchgeführt werden muss sonst bekomm ich nichts erstattet. Ruf bei deiner KK an und frag nach das ist das einfachste. Nebenwirkungen hatten wir keine bis auf leichtes Fieber 1x und das sie quengelig war nach 3 Tagen für 3 Tage.
Mel2404
Mel2404 | 03.02.2011
9 Antwort
...
wie gesagt, mit der BKK habe ich schon telefoniert. Sie übernehmen die Impfung nicht, da die Stiko sie noch nicht empfiehlt. Unser Kinderarzt hat uns ein Rezept für Rotarix mitgegeben.
morgenstern103
morgenstern103 | 03.02.2011
10 Antwort
...
Wie alt ist dein Kind? Die kann man nur bis zum 6. Lebensmonat machen, dann muss sie abgeschlossen sein, dass heisst spätestens im 5. Monat die erste geben lassen und vier Wochen später die zweite. Wir sind bei der AOK versichert, die habens leider nicht übernommen. Wir haben ca. 21 Euro fürs impfen bezahlt , dann 135 Euro für den Impfstoff, schon teuer aber ich würde es wieder machen lassen. Null Nebenwirkungen, die Ärztin meinte das einzigste was sie bekommen könnte wäre Durchfall, war aber nicht der Fall, kein Fieber und auch sonst nix!!! lg
Aniri83
Aniri83 | 03.02.2011

ERFAHRE MEHR:

Jemand Erfahrung mit clavella ?
09.06.2016 | 2 Antworten
hat jemand erfahrung
05.03.2012 | 6 Antworten
Kombikinderwagenset? Jemand Erfahrung?
26.03.2011 | 36 Antworten
Impfung gegen Rotaviren
31.01.2010 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading