Was macht ihr

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
18.01.2011 | 12 Antworten
wenn eure kids/baby fieber haben.
bin mama von nem ersten kind und deshalb kenn ich mich nicht so aus.

ich hab mit anraten des kinderarztes heute 3 mal ein nureflex zäpchen gegeben zur fiebersenkung. er meinte alle 6 stunden wenn es sein muss.

sonst kenn ich noch die wandenwickel von meiner mama.
kennt noch jemand ein hausmitteln?

weckt ihr eure kids auf um nochmal fieber zu messen. meine maus hatte 39, 4 beim schlafengehen um 19.00 uhr.
weckt ihr sie auf damit sie was trinken?

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
lass sie schlafen, wenn sie schläft. schlafen ist die beste medizin.
wossi2007
wossi2007 | 18.01.2011
2 Antwort
huhu
ich gib zäpfchen nur ab 39 grad. wadenwickel bitte nur mit wasser bei den kleinen machen. mein kinderarzt sagt immer ich soll zwischen ibuprofen und paracetamon abwechseln also saft und zäpfchen. das das fieber runter geht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.01.2011
3 Antwort
...
Mehr brauchst du bei Fieber nicht machen, als du bisher getan hast. Fiebermittel nach Anweisung geben, wenn das nicht anschlägt, Wadenwickel. Da mußt du aber darauf achten, dass die Beinchen und vor allem Füße warm sind. Sind sie kühl keine Wadenwickel!! Und abends zur Schlafenszeit steigt das Fieber bzw. die Temepratur der Kinder eh immer an. Also nicht wundern, wenn es abends etwas höher ist als sonst... LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.01.2011
4 Antwort
....
Hallo, also unser kleiner mann bekommt ab 38, 5 zäpfchen...auch aller 6 stunden wenn es gar nicht runter gehen möchte. Aber nachts wecken wir ihn nicht...ich denke sie brauchen ja ihren schlaf und sollen sich ja auch gesund schlafen... wenn er allerdings von selber munter wird dann messen wir nochmal und geben dementsprechend ein zäpfchen oder halt auch nicht...
jeanny2611
jeanny2611 | 18.01.2011
5 Antwort
@wossi2007
wenn ich sie schlafen lasse und das fieber über 40 grad steigt würde sie sich dann von sich aus melden? werden die kleinen dann unruhig. hab ein bisschen angst das ihr fieber über 40 grad geht. ich glaub ab 40 grad muss ich ja ins krankenhaus fahren. bin das erste mal mama, sorry für die doffen fragen. mach mir wenn es um meine kleine maus geht so schnell sorgen und glaub gleich das sie was ganz schlimmes hat. ich hab sie ja soooo sehr lieb .....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.01.2011
6 Antwort
39,4
ist ja noch nicht sehr hoch und abends ist das fieber immer am höchsten.ich würde sie nur wecken wenn sie dir sehr warm vorkommt.aber bedenke das du sie nicht überhitzt, also heizung aus und nicht so warm einpacken, die körperwärme muß ja weichen können. ich gebe immer erst ab 39, 5 was gegen fieber, außer meine weint viel. mit wadenwickel währe ich sehr vorsichtig, das mache ich nur wenn das fieber absolut nicht fällt.und das darf man auch nur machen wenn das kind warm ist, also auch warme füße hat und dann auch nur mit lauwarmen wasser
florabini
florabini | 18.01.2011
7 Antwort
Wenn
das Kind den Tag über ausreichend trinkt, dann möglichst schlafen lassen - ich gebe ab 39 Medikamente, vorher eigentlich nicht.
Engelchen2712
Engelchen2712 | 18.01.2011
8 Antwort
Re
Wie alt ist denn deine Maus. Ich gebe ihnen immer erst Globulis . Will sie nicht immer gleich vollpumpen mit Medizin, außerdem ist Fieber heilend!! Sie melden sich eigentlich alleine wenn sie was trinken wollen, falls deine Maus zu klein ist was zu sagen dann einfach anbieten wenn sie wach ist. Gute Besserung. LG
marie1
marie1 | 18.01.2011
9 Antwort
@marie1
laura ist jetzt fast 10 monate und hat jetzt das erste mal fieber. die kleine brütet gerade einen grippalen infekt aus. dazu kommt das das immunsystem sowiso geschwächt ist durch das zahnen. wenn es nach ihr ginge würde sie den ganzen tag nichts trinken uns essen. habe ihr heute 230 ml mit einer spritze eingeflosst in den mund. vormittag hat sie 160g hipp yoghurt und zu mittag hat sie 150 g brei gegessen. abends nur 7-8 löffeln von ihrem milchbrei. waren heute auch schon im krankenhaus weil wir uns solche sorgen machten wegen dem austrocken. aber die haben tests gemacht und alles passt. donnerstag haben wir wieder einen kontrolltermin bei unserer kinderärztin.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.01.2011
10 Antwort
@all:
danke für eure antworten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.01.2011
11 Antwort
meiner
hatte jetzt am WE das erste mal über 40 fieber und da hat er im schlaf gewimmert und gezuckt, ich hab ihn dann geweckt und ihm ein zäpfchen gegeben, hat aber nicht so gewirkt wie es sollte ne stunde später hatte trotzdem 40, 6, und weils auch das erste mal war und ich keine ahnung hatte wen ich fragen soll, hab ich dann beim notdienst angerufen, die haben gesagt ich dürfe gleich nochmal ibu geben und solle ihn kühl abwaschen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.01.2011
12 Antwort
Trinken
Das mit dem Essen ist normal das sie meistens sogar gar nichts wollen. Trinken ist da schon wichtiger, da kann ich dir dann aber doch keinen Rat mehr geben meine wurde da noch gestillt und holte sich was sie brauchte! Aber ich glaube man sieht dehnen auch an wenn sie an Austrocknung leiden, aber der Arzt ist natürlich in dem Fall der Richtige Ansprechpartner. Also Gute Besserung für Euch. LG
marie1
marie1 | 18.01.2011

ERFAHRE MEHR:

4 monate altes baby hat fieber!
20.05.2012 | 3 Antworten
8 monate altes baby fast 40° c fieber
18.12.2011 | 13 Antworten
Fieber bei einem 7 Monate alten Baby
04.12.2011 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading