Unangenehm riechender Urin = Blasenentzündung?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
17.01.2011 | 8 Antworten
Hab gestern schon mal gefragt, weil der Urin meiner voll gestillten Tochter komisch nach Antibiotika riecht. Obwohl ich seit vorgestern keinen Kohl mehr gegessen habe und auch das Meditonsin abgesetzt habe, riecht der Urin immer noch so unangenehm.
Kann es denn auch sein, dass sie eine Harnwegsinfektion haben könnte, oder hat das nichts mit dem Geruch zu tun?
Ich gehe sonst heute Nachmittag mal zum Arzt, aber ich man kennt das ja, man geht gesund zum Arzt und kommt krank wieder. Deswegen renne ich ungerne umsonst hin.
Was würdet ihr denn machen? BIn langsam echt verunsichert.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ich kenne mich mit stillen nicht aus
aber kann es sein, das meditonsin und/oder kohlreste noch in der mumi vorhanden sind? lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.01.2011
2 Antwort
@Krissi86
Weiß ich eben nicht. Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen. Denn z.B. Alkohol baut sich ja auch nach wenigen Stunden ab aus der Muttermilch.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.01.2011
3 Antwort
@Maulende-Myrthe
ah, okay. siehst, sowas weiss ich zum beispiel garncicht. ist stark riechender urin denn ansonsten ein zeichen von einer blasenentzündung? meine maus hatte die letzten tage auch so stark riechenden urin aber ich habe es bei ihr auf den fiebersaft und die viburcol zäpfchen geschoben?! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.01.2011
4 Antwort
aber
bei ner infektion würde sie doch sicher schreien und nicht mehr aufhören. aber wenn du dir unsicher bist geh lieber zum doc lieber einmal zuviel als einmal zu wenig
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.01.2011
5 Antwort
@Krissi86
Das ist ja die Frage. Bedeutet stark riechender Urin, dass es eine Harnwegsinfektion sein könnte? Aber Virbucol sind ja zum Beispiel auch homöopathische Zäpfchen und wenn der Urin von deinem Kind davon auch roch, könnte es ja doch sein, dass es auch bei meiner Kleinen vom Meditonsin kommt. Am besten ruf ich heute Nachmittag doch mal beim Arzt an, aber die lassen einen ja sowieso immer gleich antanzen .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.01.2011
6 Antwort
@Maulende-Myrthe
an den zusammenhang habe ich noch garnicht gedacht ;-) das stimmt wohl, wir bekamen heute telefonisch auch keine auskunft. meine püppi hat das 3-tage fieber und ich wollte etwas zum darauffolgenden ausschlag wissen.wir sollten vorbei kommen...naja, mit einem fiebernden kind geh ich sooo ungeren zum kinderarzt!? alles gute für euch...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.01.2011
7 Antwort
...
bei einer blasenentzündung / einem harnwegsinfekt riecht der urin meist recht streng und ist recht dunkel. ich würd` lieber mal zum arzt gehn. sicher ist sicher.
november2008
november2008 | 17.01.2011
8 Antwort
...
bei einer blasenentzündung / einem harnwegsinfekt riecht der urin meist recht streng und ist dunkel. ich würde lieber zum arzt gehen mit der kleinen maus. sicher ist sicher.
november2008
november2008 | 17.01.2011

ERFAHRE MEHR:

Urin riecht beißend
17.12.2012 | 4 Antworten
Frage zu Lh im Urin Trinkmenge
28.07.2012 | 2 Antworten
stinkender urin
26.06.2012 | 6 Antworten
Fettaugen im Urin
11.03.2012 | 10 Antworten
Hallo mein Urin ist ganz klar fast wie
05.09.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading