baby 8 monate, schläft nachts sehr schlecht

NicoUndStern
NicoUndStern
09.01.2011 | 1 Antwort
Hallo Mami's!
Mein Sohn (8 monate), schläft seit längerem sehr schlecht in der Nacht. Er wacht immer um die selbe Uhrzeit rum auf, ca. 03:00 und ist dann bis fast 04:30 Uhr wach. Er weint und schreit ganz zornig und möchte nicht mehr ins Bett gelegt werden, ich muss ihn dann immer wieder in den Schlaf wiegen.
Nun habe ich den verdacht das es eine gewohnheit von ihm sein könnte und er dann einfach rausgenommen werden möchte. Was sagt ihr dazu was könnte es sonst sein? Sollte ich einfach versuchen ihn dann trotzdem im bettchen liegen zu lassen, damit er merkt das er nicht immer rausgenommen werden kann? auch wenn mir das so schwer fallen würde, mir fehlt so viel schlaf und kraft, ich hab kein Partner mit dem ich mich Nachts abwechseln könnte. Ich danke euch für die Hilfe! Liebe grüsse
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
...
könnt vieles sein... gewohnheit, zähne , wachsutmsschub... anna war auch immer ne schlechte schläferin, seit sie aber ihren kuschelteddy mit im bett hat und der ist ziemlich gross, damit man den nachts nicht suchen muss, klappt es viel viel besser....
rudiline
rudiline | 09.01.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Baby 9 Monate schläft immer schlechter
19.07.2012 | 4 Antworten
Mein Baby schläft nachts sehr unruhig
15.07.2011 | 3 Antworten

In den Fragen suchen


uploading