Zähne?

Schluri
Schluri
04.01.2011 | 12 Antworten
Hallo Mädels bin mal wieder on und hab gleich ne Frage meine Maus wird jetzt 17 Monate aber hat immer nur erst 8 Zähne ist das normal? Andere Kinder haben in dem Alter schon bis zu 14 Zähne und der KIA meinte auch das wäre recht wenig für sein Alter.. Aber ich kann doch da nix machen :-(
Geht es anderen Mamis auch so?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
...
ja, das ist leider ein bekanntes Problem.. Studien zeigen seit mehr als 10 Jahren, das die Zahncreme besser ist als die Tabletten u. trotzdem verschreiben viele KIÄ immer noch die Fluoretten :o( LG
syl77
syl77 | 06.01.2011
11 Antwort
@syl77
Aber das geben die KIÄ doch automatisch hab dann gedacht das ist richtig und die sagen sogar bis zum 6. LJ gar keine Fluoridhaltige Zahncreme da die Konzentration zu hoch wäre....???? Jetzt bin ich aber verunsichert :-(
Schluri
Schluri | 06.01.2011
10 Antwort
...
würd dir auf jeden Fall raten, lieber die Fluoretten weg zu lassen u. dann ne fluoridhaltige Zahncreme zu nehmen. Das Fluorid aus den Tabletten kommt kaum in den Zähnen an, kann aber durch die systemische Wirkung mit Hilfe von Zahnpasta oder Gel. Hier gibt es diese NW nicht u. das Fluorid kann in den Zahnschmelz eingebaut werden, was zur Kräftigung der Zahnsubstanz führt. LG
syl77
syl77 | 04.01.2011
9 Antwort
@syl77
DANKE nehme die nenedent aus der Apo weil wir ja noch Fluor tabletten nehmen und trinken tut meine maus ausser milch nur Wasser und Fencheltee da bin ich strikt :-)
Schluri
Schluri | 04.01.2011
8 Antwort
...
2x täglich reicht auch vollkommen aus- du kannst es aber auch bei 3x belassen -schadet ja nicht. Natürlich lassen sich die Kleinen das nicht so lange u. gründlich gefallen, das ist aber nicht weiter schlimm. Bei richtiger Ernährung u. dann ist es schon perfekt so. LG
syl77
syl77 | 04.01.2011
7 Antwort
@syl77
Supi ne Fachfrau^^ dann kann ich Dich ja mal kurz zum Zähne putzen befragen :-) Ich putze dreimal am Tag aber das klappt natürlich nicht so gründlich wie bei uns Erwachsenen also ich mein so mit der Putztechnik meinst Du das ist trotzdem ok und ausreichend????
Schluri
Schluri | 04.01.2011
6 Antwort
Gut!!
Es tut gut das zu hören er hat mich doch recht beunruhigt damit :-( Meine Motte ist mit allem sehr schnell aber die Zähne und das Sprechen das will nicht so recht vorangehen :-) DANKE AN ALLE
Schluri
Schluri | 04.01.2011
5 Antwort
...
mach dir mal keine Sorgen- das ist alles völlig im Normbereich. Mein Sohn hat jetzt mit 21 Monaten auch erst 12 Zähne
syl77
syl77 | 04.01.2011
4 Antwort
meine tochter wird jetz 16 mon und hat auch nur 8.zähne
finde das nicht weitr schlimm. sie kann auch noch nicht laufen, sie krabbelt lieber noch und steht irgendwo am tisch
kaelbchen84
kaelbchen84 | 04.01.2011
3 Antwort
mein kleiner ist auch 17 monate
und hat 8 zähne...von einer freundin die tochter hat ihren ersten! zahn mit 17 monaten bekommen :-) die norm ist sehr weitläufig :-) lg
Maxi2506
Maxi2506 | 04.01.2011
2 Antwort
...
meine kleine ist 18 monate und hat auch erst 9 Zähne der eine früh der andere spät jedes kind ist anders
Nilpferd13
Nilpferd13 | 04.01.2011
1 Antwort
sei doch froh!
solange die zähne noch drinnen sind können sie auch nicht von karies befallen werden! meine tochter war mit 23 monaten komplett durch, ich hätte mir gewünscht das es langsamer gegenagen währe, sie hat echt gelitten weil sie fast durchgehend gezahnt hat
florabini
florabini | 04.01.2011

ERFAHRE MEHR:

Wann bekommen Frühchen Zähne
07.04.2008 | 5 Antworten
Wie lange dauert Fieber beim Zahnen?
22.03.2008 | 6 Antworten
Ab wann zahnen Babys
12.03.2008 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading