fieber

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
18.12.2010 | 5 Antworten
mein sohn knapp 1 jahr hat fieber (38, 6 grad) für zäpfchen ist e sja noch zu früh oder? was kann ich ihn gutes tun? suppe zum abendessen, kamillentee?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
du
kannst ruhig zäpfchen geben. musst mal mit dem kinderarzt sprechen. homöopathische zäpfchen viburcol kann ich dir empfehlen. ansonsten wadenwickel-aber nicht zu kalt. und viel trinken
fg280608
fg280608 | 18.12.2010
4 Antwort
hallo
mein kleiner ist 7 monate alt und ich gebe ihm zäpfchen.habe ja welche verschrieben bekommen.und fiebersaft gebe ich ihm auch.viel trinken ist wichtig und da kamillentee fiebersenkend ist gib es ihm am besten zu trinken.
Mamusia_19
Mamusia_19 | 18.12.2010
3 Antwort
hier
http://www.netdoktor.de/Krankheiten/Fieber/Wissen/Fieber-bei-Baby+Kind-407.html
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.12.2010
2 Antwort
ab 38,5
icxh würde ihm das zäpfchen gebn...aber du kannst ihm auch einen kalten lappen auf die stirn legen...das hat meine omi damals bei mir imemr gemacht....
MamAjOy
MamAjOy | 18.12.2010
1 Antwort
huhu
Zieh ihn etwas aus... Fürs Zäpfchen ist es wirklich zu früh und man spricht bei ca 39 grad bekinnt fieber.... Gibt ihn viel zu trinken und zieh ihn etwas aus und schau alle 1-2 stunden nach der temp
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.12.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fieber! FRAGE
31.03.2011 | 4 Antworten
Bitte was ist ein Fieberkrampfkind?
07.03.2008 | 6 Antworten
Fieber messen
06.03.2008 | 13 Antworten
Fieber und Kopfschmerzen
02.03.2008 | 3 Antworten

In den Fragen suchen


uploading