NOch mal ALLE LESEN

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
07.12.2010 | 11 Antworten
..
http://www.ciao.de/Schmerzen_Tipps_Infos__Test_1004868
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
nochwas
jedes Medikament kann eine Allergie auslösen, wenn man den Wirkstoff net verträgt, aber das weiß man erst, wenn man es nimmt und drauf reagiert. Ist leider so. Das Paracetamol aber sehr auf die Leber geht, hab ich gewusst. Ich arbeite als Krankenschwester und hab täglich mit chronischen Schmerzpatienten zu tun, allerdings reicht bei denen Paracetamol net aus, die haben meistens Morphium als Langzeittherapie, Paracetamol wird normalerweise auch nicht als Langzeittherapie gegeben. So kenn ich das zumindest. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.12.2010
10 Antwort
@jullipulli
Huhu! In dem Link steht aber nix von Paracetamol, sondern nur der Zusammenhang mit ASS! Was meinst du damit? lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.12.2010
9 Antwort
Hallo
Also wie bei allen Medis ist es auch beim Paracetamol: PACKUNGSBEILAGE lesen!!!!! Jedes Medikament hat Nebenwirkungen und geht auf NIERE oder LEBER, weil das nun mal die Ausscheidungsorgane des Körpers sind, in der Leber wird das Medikament metabolisiert und über die Niere ausgeschieden. Und welche Mutter gibt ihren Kind 2 Zäpfchen hintereinander das hat sie sicher nicht mit dem Arzt abgesprochen, kann ich mir nicht vorstellen???? Die Schuld liegt sicher nicht am Wirkstoff, sondern man sollte sich immer über ein Medikament informieren, wenn man es nimmt oder verabreicht. Und 250mg für ein Kind sind schon etwas viel, als Erwachsener nimmt man ja 500mg, dass da die Leber versagt wundert mich nicht. Vorallem wenn ein Zäpfchen nicht wirkt oder nicht so gut, sollte man auf einen anderen Wirkstoff ausweichen, man gibt nicht noch was nach vom selben, steht doch in jedem Beipackzettel, wenn man nicht soviel Hirn hat um zu lesen, was soll man da noch sagen. lg Carmen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.12.2010
8 Antwort
...
klar wird man aufgeklärt. aber das problem ist wenn die ärzte wirklich bescheid wüssten würden sie es nicht verschreiben.. den der stoff der in paracethamol drin ist kann bei kleinen kindern asthma und alleirgien auslösen., , noch mal ein link http://de.wikipedia.org/wiki/Reye-Syndrom
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.12.2010
7 Antwort
@19tanja84
ich habs von nem bekannten. wusste das auch nicht.. naja ich denke allerdings niicht das selst die ärtze das wissen. dann sonst würde sie die nicht verschreiben.. oder immer so leichtsinnig sage ja dann geben sie ein zäpchen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.12.2010
6 Antwort
Das Medikamente Einfluss auf den Körper haben ist nix Neues
Und dass es bei jahrelanger regelmäßiger Einnahme Schäden verursacht ist auch nicht neu ... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 07.12.2010
5 Antwort
ahha
mhhh also mein kia hat mich aufgeklärt wie ich zäpfchen geben soll !!! Und 2 an einem abend sobiso ne nur bei den ganz leichten da meine vom gewicht her sobiso drüber geht und paracetamol gibts auch für baby´s okay!!! wusst ich ne!!!
Princess207
Princess207 | 07.12.2010
4 Antwort
Erstmal hat mein KA mich drüber aufgeklärt,
und sorry wer gibt seinem Kind 2 Zäpfchen an einem Abend???????
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.12.2010
3 Antwort
...
das wusste ich nicht das das so gefährlich is, danke dir für den link
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.12.2010
2 Antwort
...
Ja, das hab ich schon gehört bzw i-wo gelesen.. ..deshalb verstehe ich nicht, warum Ärzte das verschreiben, gerade kleinen Kindern...Der Kinderarzt hat ja meinm Kleinen auch Paracetamol - Zäpfchen gegeben, da wusste ich aber noch nicht Bescheid, als ich das dann gelesen habe, habe ich meinem Kleinen die Zäpfchen nicht mehr gegeben. Beim nächsten Mal wenn ich welche brauchen werde, werde ich da mal nachfragen beim Kinderarzt und dann auch nach anderen fragen...das ist echt ne Unverschämtheit..
bradipo
bradipo | 07.12.2010
1 Antwort
also naja
mein arzt hat mir gleich gesagt, dass das auf leber und nieren geht. genauso wie ibu auf den magen geht. jeder normale arzt und apotheker sollte da was sagen ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.12.2010

ERFAHRE MEHR:

schwangerschaftstest richtig ablesen
20.05.2016 | 3 Antworten
Bitte mal lesen
02.07.2013 | 46 Antworten
Bücher zum Vorlesen für 5-Jährige
28.01.2013 | 20 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading