Würde gerne den Kinderarzt

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
01.12.2010 | 21 Antworten
wechseln. Habe einen Wisch unterschrieben das ich den NICHT wechseln und dafür Zusatzleistungen ( diese zusätzlichen U Untersuchungen ) umsonst erhalte , glaube da war noch mehr bei.
Komm ich da wieder raus? Hat jemand Erfahrungen damit? Und wenn JA, wie?
LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

21 Antworten

[ Antworten von alt nach neu sortieren ]
21 Antwort
@KruemelchenLucy
puh, das hörst sich heftig an.frage mich gerade, ob es überhaupt rechtens ist, patienten so an sich zu binden?!na irgendein schlupfloch werden die schon finden ... ich finde ja, soetwas zeigt ja nur, was für eine ärztin sie ist-und zwar eine, der die patienten wegrennen würden, wenn sie sie nicht vertraglich an sich binden würden. wende dich am besten gleich an die ärztekammer, die helfen dir eher weiter.sag denen auch gleich, dass sie sich kaum zeit nimmt und eben alles was dich stört. freut mich wenn ich helfen konnte. lg und alles gute.
Lia23
Lia23 | 01.12.2010
20 Antwort
@Lia23
Danke für Deine Antworten :-) auch die Antwort im Still thread hat mir weiter geholfen Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.12.2010
19 Antwort
@Lia23
Die hat mich wirklich gelockt! Bei der ersten Untersuchung war die soo freundlich und hat sich Zeit genommen, war verständnissvoll und ich hab unterschrieben, weil ich dachte : Besser gehts kaum! Danach gings bergab. War oft dort und habe nun auch mitbekommen das die sich immer Zeit für den ersten Besuch nimmt und dann nicht mehr. Die Schwestern da werden angeblöckt und der ihre ganze Art ist zum KOT****. Seid drei Monaten nervt die mich mit zufüttern. Boh ich hab die echt gefressen seid heute. RÜCKT ERST NACH ENDLOSEN DISKUSIONEN EINE ÜBERWEISUNG RAUS.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.12.2010
18 Antwort
man hat eigentlich freie
arztwahl.finde es eine frecheit, das ärzte, mit solchen lockangeboten ihre patienten an sich binden.ich würde bei der zuständigen ärztekammer oder bei deiner kk anrufen, um dich zu infomieren, wie du am besten aus dem vertrag raus kommst. lg, lia
Lia23
Lia23 | 01.12.2010
17 Antwort
re
Schreibe einen Brief an die AOK das du den Vertrag kündigst da das Vertrauensverhältnis zum Arzt getört ist, und schon bist du raus, hab ich auch schon gemacht. LG
deideria81
deideria81 | 01.12.2010
16 Antwort
@Mam_von_4
Eine ZUSATZ U Untersuchung ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.12.2010
15 Antwort
@kati3010
:- .drum wollt ich ja hier mal hören wems änlich erging und ob man wechseln kann usw ... ! Danke fürs Antworten werd morgen bei der Krankenkasse anrufen und den Fall schildern. Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.12.2010
14 Antwort
...
Also ich denke, das is ähnlich wie bei den Erwachsenen.Lies dir den Vertrag durch, da kannste immer zum Jahresende kündigen bzw. wenn du den Arzt wechselst, das heißt such dir einen anderen u schreib dich da wieder in das Programm ein.
kati3010
kati3010 | 01.12.2010
13 Antwort
@Nena80B
was ist den die U-7 A
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.12.2010
12 Antwort
@Polly1748
OK dann ruf ich morgen bei der Krankenkasse an! Danke Polly und Adnan !!!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.12.2010
11 Antwort
@KruemelchenLucy
Ja bei der AOK Junior!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.12.2010
10 Antwort
@KruemelchenLucy
Oh ... okay, jetzt verstehe ich! Das gibt es auch bei den Erwachsenen! Man erhält gewisse Boni, wenn man da mitmacht. Ich meine aber, das du doch den Kinderarzt dann trotzdem wechseln kannst, oder nicht? Du müsstest nur klären, dass du dir einen neuen " Hausarzt" für dein Kind suchst ...
Polly1748
Polly1748 | 01.12.2010
9 Antwort
@Nena80B
und warst Du in diesem Junior programm?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.12.2010
8 Antwort
@Polly1748
Beim Kinderarzt und die hats an die Krankenkasse geschickt Das nennt sich Junior ... Da muss man IMMER erst zum Kinderarzt und sich dort eine Überweisung holen und verpflichtet sich nicht den Arzt zu wechseln, bekommt dafür ZUSATZ U Untersuchungen kostenlos. Meine ist aber SCHEIße und ich bereue das total
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.12.2010
7 Antwort

sorry ich hab noch nie was davon gehört das man den arzt nicht wechseln kann, sowas ist doch garnicht erlaubt die U Untersuchungen sind doch eh umsonst und wenn noch zusätzliche untersuchungen gemacht werden müssen sind die auch umsonst.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.12.2010
6 Antwort
Wo
hast du das unterschrieben? Beim Kinderarzt oder der Krankenkasse?
Polly1748
Polly1748 | 01.12.2010
5 Antwort
@bine3krause
Gek junior :-) Ich ärger mich so das unterschrieben habe!! Die war beim ersten mal soo nett. Dachte mir die ist älter und hat Erfahrung . Ab den zweiten Besuch wurde mir klar das dies ein Fehler war!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.12.2010
4 Antwort
hö?
was für einen wisch? die U's sind überall kostenlos und du kannst zu jedem arzt gehen zu dem du willst.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.12.2010
3 Antwort
Ich
habe ohne Probleme damals Gewechselt, und bei meinen wurde auch die U7A Gemacht, ganz ohne Probleme!Es ist doch Deine entscheidung zu welchem Arzt du gehst??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.12.2010
2 Antwort
....
bist du auch bei aok junior? das problem hab ich auch
bine3krause
bine3krause | 01.12.2010

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

bin heute beim kinderarzt ausgeflippt
19.12.2011 | 32 Antworten
Zelten Fahren In Der Schwangerschaft?
14.07.2010 | 4 Antworten
kinderarzt - ich reg mich gerade so auf!
28.01.2010 | 31 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading