Okoubaka für Baby?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
24.11.2010 | 12 Antworten
Mein kleiner jetzt 7wochen alter sohn kämpft mit den koliken.war mich heute in der apotheke beraten lassen und hab okoubaka d3bekommen.in der beilage steht nicht bei kleinen kindern verwenden.habt ihr erfahrung damit und wie alt waren eure kinder? Glg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
wenn im beipakzettel steht nicht für kleinkinder verwenden, dann würde ich es nicht nehmen. mir hat auch schon mal eine apothekerin was falsches gegeben. gegen kolliken hift super die windcreme, babyfencheltee
bb26
bb26 | 24.11.2010
2 Antwort
....
Also, Kleinkinder dürfen es auf jeden FALL nehmen - mussten wir mal, wegen Magen-Darm Geschichte. Mh ... na ja, ich weiß aber nicht, ob es bei Säuglichen Ok ist. Ich gebe mir meiner 5 WOchen alten Tochter Sab Siplex, und Carum Carvi Zäpfchen. Die Zäpfchen soll ich Ihr nun jede Tag eines geben und das eine ganze Woche lange, weil Sie auch so starke Blähungen und Bauchschmerzen hat. Zudem war ich beim Osteopathen mit Ihr - Sie hatte zwei Blockaden, die gelöst wurden und mit den Verdauungsproblemen im Zusammenhang stehen können.
deeley
deeley | 24.11.2010
3 Antwort
...
Über die Kinderärztin haben wir erst Lefax und später Espumisan verschrieben bekommen. Meine Kleine hat dies am Anfang gut angenommern. Nach einer Weile jedoch hatte ich den Eindruck, dass sich die Koliken dadurch eher verschlimmern. So hab ich es gelassen. Über Okoubaka d3 habe ich noch nicht gehört. Lass Dich doch von deiner Kinderärztin beraten und was verschreiben.
Plumps2010
Plumps2010 | 24.11.2010
4 Antwort
.....
http://www.baby-und-familie.de/Homoeopathie/Homoeopathische-Hausapotheke-Teil-12-Okoubaka-46984.html Uns hat es der Heilpraktiker damals verordnet - da war meine Tochter 1 1/2.
deeley
deeley | 24.11.2010
5 Antwort
...
Oh je, ich vertipp mich ja immer. Die Tropfen heißen - SAB SIMPLEX.
deeley
deeley | 24.11.2010
6 Antwort
schon klar :)
das haben wir alles zu hause, sab, kirschkernkissen. fliegergriff wurde gemacht. Der Kleine hatte auch ne Blockade die gelöst wurde dennoch hat er Bauchweh. Carum Cavi haben wir auch. Eigentlich haben wir die halbe Palette glaub ich...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.11.2010
7 Antwort
@deeley
Lt. Packungsbeilage darf man von den Carum Carvi Zäpfchen bei Säuglingen nur 1-3 mal täglich je ein halbes Zäpfchen geben. Das zerteilen ist mmer ein Problem. Hat bei meiner Kleinen gar nicht gewirkt. Sie hat dann auch nur geschrien. Wir haben dafür sehr gute Erfahrungen mit Viburcol gemacht. Da darf man bei Säuglingen nur 1 Zäpfchen pro Tag geben aber das hat meine Kleine sehr gut angenommen. Die Krämpfe waren nicht mehr so stark und sie konnte auch etwas mehr entspannen und ruhiger schlafen.
Plumps2010
Plumps2010 | 24.11.2010
8 Antwort
...
globuli sind auf jeden Fall was für Kids. auch für die kleinen . aber ob Okoubaka das richtige ist?? Wir nehmen das bei Magen-darm-geschichten. und gegen furchtbare Übelkeit. Bin mir nicht sicher ob das gegen Koliken auch hilft
Engerl
Engerl | 24.11.2010
9 Antwort
@Plumps2010
Ja, Viburcol geben wir auch gelegentlich, wenn Sie wieder schreit. Natürlich geben wir, wie auf der Packungsbeilage steht immer ein halbes Zäpfchen - aber sollen insgesamt ein ganzes am Tag geben. Wann wir die halben geben, ist egal. Wir teilen das Zäpfchen nicht der Länge nach sondern halbieren es quer. Dann reiben wir die Schnittkanten, die doch recht schneidend sein könne, rund und dann bekommst Sie das Zäpfchen. Meine KiÄ meinte, wir müssen es nicht längs teilen, wenn es nicht klappt. Hauptsache ist es, dass nur die Hälfte verabreicht wird. Die Zäpfchen helfen meiner Maus aber sehr gut ... dann kann Sie ordentlich pupsen.
deeley
deeley | 24.11.2010
10 Antwort
...
probier die Windcreme . Wirkte bei meiner wahre Wunder. Da puppst sie ordentlich und dann ist es gleich angenehmer. weiß aber nicht ob die Creme in Deutschland auch so heißt. Hat meiner Maus am besten geholfen, obwohl wir auch Sab Tropfen und Globuline haben.
bb26
bb26 | 24.11.2010
11 Antwort
@bb26
die salbe heißt bei uns windsalbe und gibts in der apotheke, übrigens was man riecht ist kümmelöl, das ist da nämlich drin, geholfen hat die meine kindern auch super , oder der berühmte "bäuchleintee" mit fenchel, kümmel, anis
iris770
iris770 | 24.11.2010
12 Antwort
übrigens
habe die rsten 3 monate jeden tag und bis zum halben jahr dann langsam aufhörend immer jeden abend meine kinder den bauch mit der windsalbe massiert, sie haben das genossen und es war ein richtiges bettgehritual, bei meiner großen hatte ich absolut keine blähungen, bei meiner kleinen ab und zu
iris770
iris770 | 24.11.2010

ERFAHRE MEHR:

Wenn Baby will, aber noch nicht kann
16.11.2014 | 8 Antworten
6 Wochen altes Baby schreit nur hilfee!
23.03.2012 | 7 Antworten
Baby spuckt seit drei Tagen vermehrt
10.10.2010 | 8 Antworten
Baby so unruhig weis nicht mehr weiter
26.09.2010 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading