Magen-Darm-Virus

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
19.03.2008 | 8 Antworten
Hallo Mamis, meine kleine (1, 5J) hat in den letzten 3 Tagen nen Magen Darm Virus ausgebrütet und heute gespuckt wie`n Weltmeister.Hatte zum Glück nur einmal Durchfall.Hat jemand ein geheimrezept mit dem man die Übelkeit etwas lindern kann?lg:)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Danke an alle
für die Anteilname.....:)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.03.2008
7 Antwort
viel trinken!
wir hatten das problem auch letzte woche! mein kleiner ist auch 1, 5Jahre alt!! wir hattens schlimmer mit durchfall als mit übelkeit! es hilft nur viel trinken und, wenn er isst - diätessen! keine gewürze, kein zucker, nur reis, nudeln, zwieback, etc! gute besserung!
sexyevil
sexyevil | 19.03.2008
6 Antwort
Meiner
macht das auch grade durch. Wir waren heute beim Arzt und der hat auch den Magen-Darm-Virus festgestellt. Er bekommt Zäpfchen und verdünnte Milch . Wenn er das wieder gut verträgt und nicht mehr ausspuckt, kann die Menge um einen halben Löffel gesteigert werden. Falls er mogen immer noch viel spuckt, muss ich zur Gewichtskontrolle. Geh bitte unbedingt vor den Feiertagen zum Arzt, nicht das er zuviel Flüssigkeit verliert.
jkw83
jkw83 | 19.03.2008
5 Antwort
@nüssle
Wasser mit Traubenzucker hab ich ihr einfach mal so zusammengemischt, weil ihr der Tee wohl schon zum Hals rauhängt :), hat sie dann auch schlückchenweise getrunken.Und mit unsrer Ki.ärztin hatte ich schon telefoniert.lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.03.2008
4 Antwort
Am besten
übrigens Wasser mit Traubenzucker zum trinken geben und wenn es nicht besser wird, dann geh bitte lieber vorsichtshalber zum Arzt!
nüssle
nüssle | 19.03.2008
3 Antwort
Kommt
drauf an, ob des der Noro ist oder nicht? Ich würde dir aufjedenfall einen Arzt empfehlen... Ich arbeite im Krankenhaus, wir hatten heute wieder ne Durchfallwelle und kranke Kinder ohne Ende.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.03.2008
2 Antwort
Wir haben das gerade hinter uns...
mein Kleiner ist auch 1, 5 und hatte es so extrem, dass wir sogar statinär ins KH mussten, weil er an die Infusion musste - er hat das trinken plötzlich verweigert und bekam über 39 Fieber. Mein Kinderarzt meinte das beste ist vvviiieeellll trinken - so spült es die Viren raus. Drück Dir die Daumen!!!
nüssle
nüssle | 19.03.2008
1 Antwort
........hm...
...gute frage.das hätt ich auch gern mal gewußt. kenn bis jetzt nur ein mittel was den brechreiz unterdrückt. diese vomacur-zäpfchen....
walkuere_84
walkuere_84 | 19.03.2008

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading