Husten beim kleinkind

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
19.11.2010 | 3 Antworten
mist .. edda hat seit 3 tagen eine triefnase und hustet recht stark. heute ist der husen so schlimm, ´dass sie nicht schlafen kann. zwiebelsaft bekommt sie schon, die luft im kinderzimmrr ist angefeuchtet. was hilft noch?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Hallöchen
wir machen gerade genau das selbe durch seit heute 3Tagen. Babix u feuchte Luft half letzte nacht nicht mehr. Haben vorhin Nasentropfen geholt u sie reingemacht seitdem kann er atmen ohne zu husten u nun schläft er endlich mal friedlich. Zudem creme ich ihn seit 3Tagen mit Transpulmin ein u er bekommt 2x am Tag Hustensaft, weil er kein Zwiebelsaft trinkt. Ich hoffe doch nun dass das Gesamtpaket bald anschlägt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.11.2010
2 Antwort
bei meiner
großen hab ich damals einfach ne schüssel mit kochendes wasser hingestellt dazu hab ich dann des öfteren frische luft reingelassen als sonst... aber es gab auch von der kinderärztin so´n inhalierzeugs was man auf den schlafis machen konnte und mit einreiben... aber weiss net mehr wie des hieß kannst ja ma beim kinderarzt nachfragen... lg und gute besserung der kleinen
wonny1980
wonny1980 | 19.11.2010
1 Antwort
den kopf ein wenig höher legen!
heizungsluft vermeiden und wenn, dann eine schüssel mit wasser drauf stellen! wir machen bei erkältung immer einen tropfen babix auf den schlafsack bzw tagsüber auf ein dreieckstuch. lg und gute besserung!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.11.2010

ERFAHRE MEHR:

husten kleinkind
31.01.2012 | 6 Antworten
husten kleinkind
21.12.2011 | 12 Antworten
Husten beim Kleinkind!
06.05.2011 | 13 Antworten
schleimiger husten bei kleinkind
23.04.2011 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading