Tumor bei 11 Monate altem Baby am Kopf

naddl1988
naddl1988
19.11.2010 | 3 Antworten
Hallo der kleine meiner freundin hat einen tumor am kopf und wird am 01.12. operiert, die ärze wissen noch nicht ob gut- oder bösartig. Hat jemand erfahrungen mit soetwas. Ich habe solche angst um den kleinen .. so eine op ist doch sicherlich gefählich für so einen kleinen wurm?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Huhu
kommt drauf an wo der Tumor genau sitzt. Ansonsten die üblichen Risiken wie bei Erwachsenen auch . Ich drück ebenfalls die Daumen. LG
Vierna
Vierna | 19.11.2010
2 Antwort
....
Die OP ist sicher gefährlich, aber gefährlicher ist ein bösartiger Tumor. Ich drücke dem KLEINEN beide Daumen, dass es ein gutartiger Tumor ist.
deeley
deeley | 19.11.2010
1 Antwort
...
Ahnung habe ich davon keine, aber wünsche dem Kleinen alles, alles gute!!!
nselk
nselk | 19.11.2010

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading