Babywippe, wirklich schlecht?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
06.11.2010 | 14 Antworten
Hallo,
ich habe heute für meine kleine eine Babywippe gekauft, sie findet sie Super!
Nun sagte aber ne Freundin zu mir das die schlecht für den Rücken wären, stimmt das?
Kann ich mir gar nicht Vorstellen, weil sie stehen da ja nicht drin wie im Türhoppser oder Gehfrei.. Sie hängt da eher wie in so einer Hängematte drin.
Kennt sich das jemand aus?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
huhu
ich habe auch so etwas für meine kleine und ich finde es schadet ihr nicht.nun is meine bald 2 und sie benutzt das immer noch als fernseh sessel;-)und abends trinkt sie noch gerne ihre kakaoflasche darin.man macht es ja am anfang eh in die liegeposition.hatte das teil benutzt als die kleine erst 1 monat alt war.
November08Mami
November08Mami | 06.11.2010
2 Antwort
...
Wir hatten einen Wipper mit Vibration! Und wenn mal wirklich gar nichts ging, hat uns der Wipper immer toll geholfen. Natürlich solltest du die Maus keine Stunden da drin lassen .... aber um mal zu Staubsaugen oder in Ruhe nen Kaffee zu trinken oder zu Frühstücken ....!
SandyF
SandyF | 06.11.2010
3 Antwort
..
solange das kind da nich stundenlang oder den ganzen tag drin liegt is es kein problem
gina87
gina87 | 06.11.2010
4 Antwort
Eine
Babywippe ist ja generell für Säuglinge und Babys, damit sie zwischendurch auch mal dort liegen können, wo die Mutter sich aufhält, ein bisschen mehr sehen können und vielleicht mit dem Bogen spielen können. Es stimmt schon, man soll das Kind darin nicht schlafen lassen, genauso wenig wie im Maxi Cosi. Aber man kann sie durchaus mal eine halbe Stunde darin liegen lassen, wenn man sie danach wieder flach legt. Ich habe das nicht ganz so eng genommen. Meine Tochter hat da ab und an auch mal eine Stunde geschlafen. Ich denke, man kann es da auch übertreiben. Aber ein permanent sollen sie da nicht drin liegen, da hat deine Freundin recht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2010
5 Antwort
.........
Ja wir haben auch so ein Teil mit Vibration, aber Verstellen kann ich dir nicht, das ist halt wie so ne Art Hängematte... Ja zum Essen war das Ding auch gedacht, bzw wenn wir Essen das sie dann nicht rumliegen muss :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2010
6 Antwort
...
Ich hab für meine Kleine auch ne Wippe. Lass sie da nicht lange drin, aber mal ne halbe Stunde ist durchaus ok.
Vierna
Vierna | 06.11.2010
7 Antwort
Wenn ein Kind nicht den ganzen Tag darin liegt
Ich hatte bei beiden Kindern ne Babywippe und sie lagen sogar fast gerade darin ... noch nicht mal wie in einer Hängematte. Aber auch bei Kinderwippen gilt: nicht übertreiben, die beste Position ist immer noch flach auf dem Boden LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 06.11.2010
8 Antwort
Wir hatten auch eine.
In der küche, darin haben die kleinen mir beim kochen zugesehen. Fernsehsessel--ne gute idee.
susepuse
susepuse | 06.11.2010
9 Antwort
solange
du die kleine nicht über stunden drin lässt ists kein problem. würd sie so max 2 3 stunden über den tag verteilt darin lassen. alles gute
swisslady
swisslady | 06.11.2010
10 Antwort
ach was
du hast ihr da ja keine 24 std drin :-) is doch genauso wie mit diesen gehfrei das schadet die beine ect. bla bla bla meine kinder haben auch alles von den soooo gefährlichen zeugs gehabt und? sie leben noch heute sind gut gebaut haben weder krummen rücken noch krumme beine :-) man sollte halt nur aufpassen das se da net std lang in so dinger sitzen, hängen
wonny1980
wonny1980 | 06.11.2010
11 Antwort
hi
für eine dauerbenutzung sind die dinger nicht geeignet, da sie den rücken belasten und die motorik nicht unterstützt wird. aber man lässt ein kind da ja nicht stundenlang drin, sondern legt es nur mal nen bissi rein, um woanders was machen zu können. also länger als ne stunde würd ich sie nicht drin lassen, aber mal 20-30 minuten is voll ok.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2010
12 Antwort
solang sie nich ewig drin liegt/sitzt
die Babyschale is auch nich gut für den Rücken und trotzdem sitzen alle Babys drin und viele werden sehr oft und lang darin transportiert. ich denke, wenn du sie gelegentlich da reinlegst, schadet es nicht- es kommt immer auf die Dauer an ich find die Teile toll.... wir hatt eine zum füttern- da hatte ich die Zwerge immer vor mir auf der Couch sitzen. und wir hatten so eine Aquariumwippe von fisherprice - die haben sie geliebt
sinead1976
sinead1976 | 06.11.2010
13 Antwort
Wippe
Hallo, wir haben auch eine, allerdings liegt unser Sohn nur drin, wenn wir am Tisch sitzen und essen. Die Wippe steht bei uns auf dem Küchentisch. Beim Pekip sagten sie mir, dass die Wippe für kurze Aufenthalte okay sei. Aber keinesfalls für länger. Die Wippe ist ja wie eine Schale und für Babys Wachstum alles andere als gut. Das beste sei, das Baby einfach auf eine Decke auf den Fußboden zu legen. LG Anka
Anna_Katharina
Anna_Katharina | 06.11.2010
14 Antwort
wenn
man nach allem geht was schlecht ist dann darf man ja eigentlich gar nichts kaufen, ich denke wir sind auch gross geworden und haben auch nix und früher hat man sich nicht soviel verrückt gemacht was gut und was nicht gut ist.
carolin215
carolin215 | 06.11.2010

ERFAHRE MEHR:

Spricht mein Sohn wirklich so schlecht?
21.06.2013 | 22 Antworten
40 SSW und mir ist so schlecht!
25.12.2012 | 6 Antworten
Babywippe ja oder nein
06.01.2011 | 17 Antworten
CTG war schlecht
23.03.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading