Mit kleinem Kind zum Hals-Nasen-Ohren Arzt

Origami
Origami
05.11.2010 | 3 Antworten
Guten Morgen Mamas oder Papas!
Ich hab eine Überweisung von der Kinderärztin für einen HNO Arzt bekommen. Und frag mich ob ich da zu einem ganz normalen gehen kann der auch Erwachsene usw. behandelt. Mein Sohn ist erst fast 18 Monate u. frag mich wie sie da einen Hörtest bei so Kleinen machen. Im Krankenhaus nach der Entbindung wurde das ja mit speziellen Geräten getestet! Der HNO bei uns ist aber auch der einzigste in der Nähe! Musste jemand mit seinem kleineren Kind auch mal zum HNO wegen einem Hätest auf Schwerhörigkeit? Und wenn ja wie läuft das ab?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Haben heut Termin
Bei nem allgemeinen HNO!
Origami
Origami | 08.11.2010
2 Antwort
ja bei meiner großen damals
eigentlich geht sowas recht schnell und HNO ärzte sind auch für kinder spezialisiert... jedenfalls bei uns war´s so ... der hörtest läuft wie bei der geburt ab... er/sie kriegt da so´n stöpsel im ohr und da durch so frequenzen wirds angezeigt wann es was hört und wann net ... es sei denn er kann schon sagen ja ich hör was oder hält das kuscheltier hoch usw...
wonny1980
wonny1980 | 05.11.2010
1 Antwort
...
es gibt hno-ärzte direkt für kinder schau mal hier, da findest sicher was: http://www.bundesweites-branchenbuch.de/kinder_hno.html
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.11.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

knubbel am hals!
11.07.2012 | 4 Antworten
Ausschlag an Armen, Beinen und Hals
29.04.2012 | 5 Antworten
baby eitert hinter den ohren
11.04.2011 | 6 Antworten
knubbel rechts leicht hinten am hals
26.09.2010 | 8 Antworten

In den Fragen suchen


uploading