Ab wann Temperatur?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
09.10.2010 | 6 Antworten
Hallo ihr lieben.
Weiss jemand von euch ab wann man bei babys von erhöhter temperatur und ab wann man von fieber spricht? und was denn normal ist für babys?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
Bis 38, 4 spricht man von erhöhter Temperatur ... ab 38, 5 hat ein Baby Fieber ... "normal" ist so um die 36/37
Mara2201
Mara2201 | 09.10.2010
2 Antwort
hab dir was kopiert
Tabelle: Bewertung der Körpertemperatur Körpertemperaturbereich in Grad Celsius Bezeichnung Messort After Mund, Achsel Untertemperatur - 36, 2 - 35, 8 Normaltemperatur 36, 3 - 37, 4 35, 9 - 37 Erhöhte Temperatur 37, 5 - 38, 0 37, 1 - 37, 5 Leichtes Fieber 38, 1 - 38, 5 37, 6 - 38, 0 Mäßiges Fieber 38, 6 - 39, 0 38, 1 - 38, 5 Hohes Fieber 39, 1 - 39, 9 38, 6 - 39, 5 Sehr hohes Fieber 40, 0 - 42, 5 39, 6 - 42, 0
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.10.2010
3 Antwort
hmm
oweia tabelle spinnt sehr fein.. sorry, also je nach messort.. bei achselmessung: 37, 2 - 37-5 erhöhte temperatur im after wäre es: 37, 5-38, 0 leichtes fieber: achsel: 37, 6-38
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.10.2010
4 Antwort
@Jahjah23
bei Babys beginnt die erhöhte Temperatur erst ab 38, 5 Grad. Und Fieber ab 39, 5 Grad. Ist nicht zu vergleichen mit Erwachsenen.
Noobsy
Noobsy | 09.10.2010
5 Antwort
@Noobsy
ehm das ist eine tabelle vom kinderarzt.. aber bitte.. lach welcher erwachsene lässt sich gern im after temp messen??? man spricht auch bei kleinkindern von erhöhter temp. ab 37, 5 fieber ist es bei 38 grad.. jedoch ist fieber ja nützlich u gut u gehört vor 39 grad nicht gesenkt u dann auch erst wenn es konstant drüber bleibt über längeren zeitraum oder die tendenz zum steigen hat.. ;) aber danke für deine erklärung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.10.2010
6 Antwort
...
35 C° - Vorsicht ... Untertemperatur..Auskühlung und Organversagen droht !!! 37, 4 C° - normale Körpertemperatur !!! 38 C° - erhöhtes Fieber bis 39 C° - mäßiges Fieber über 39 C° - hohes Fieber Fieber ist keine Erkrankung, sondern eine Reaktion des Körpers. Ein fiebernder körperzeigt an, dass die Körpereigene Abwehr in Gang gesetzt wird. Salizylsäurehaltige Mittel verfälschen Krankheitssymptome und sollten bei Kindern grundsätzlich nicht zum Einsatz kommen, weil sie zusätzlich eine bestimmte Krankheit auslösen können. Kindergerechte Medikamente nach Absprache mit KA verabreichen!!! Bei Fieber ist der Flüssigkeitsbedarf deutlich erhöht ... also VIEL TEE ! Lindenblütentee regt den Stoffwechsel an, fördert das Schwitzen und unterstützt die körpereigene Abwehr! Fiebernde Kinder brauchen viel Ruhe, frische Luft ... im Bettchen darauf achten, dass die Hitze sich nicht staut! LG Tina
OooTinaooO
OooTinaooO | 09.10.2010

ERFAHRE MEHR:

Erhöhte Temperatur durch die Hitze?
28.06.2012 | 3 Antworten
Welche Temperatur in der SS ist normal?
21.05.2012 | 6 Antworten
35 8° Temperatur nach Fieber normal?
07.09.2011 | 6 Antworten
kind 15 monate /erhöhte temperatur
19.12.2010 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading