Schwimmen nach fieber? ja oder nein?

schneestern83
schneestern83
08.10.2010 | 5 Antworten
hallo mamis! ich brauche mal euren rat!

meine mausi, 1 jahr, bekam mittwoch ihre piekse gegen masern, röteln usw. nun fieberte sie leicht am mittwoch, donnerstag und auch noch etwas in der nacht. hatte ihr nen zäpfchen gegeben. das letzte heut morgen um 5 uhr. seit dem ist nix mehr. sie hat normale temperatur. macht auch nen recht fitten eindruck.
denkt ihr ich könnte mit ihr nachher zum babyschwimmen gehen? oder soll ichs lieber lassen?
bin hin und her gerissen .. weils ihr ja immer so viel spaß macht ..

danke für eure hilfe.

lg silvi
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
also
ich würde es lieber lassen wenn sie heute morgen noch ein zäpfchen bekommen hat .. ich denke sie sollte schon mindestens einen tag fieberfrei sein
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.10.2010
2 Antwort
ich würde
es heute ausfallen lassen. nur zur vorsicht. auch wenn sie sich fit gibt und so... wäre mir zu hoch das risiko, das sie doch noch was ausbrütet.
ElishaEli
ElishaEli | 08.10.2010
3 Antwort
...
ich würde es ausfallen lassen... mir hat damals der arzt dazu geraten, denn fieber schlaucht die kleinen zwerge ja auch, auch wenn sie jetzt nen top fit eindruck macht alles gute
mami_28
mami_28 | 08.10.2010
4 Antwort
Lieber nicht
Ich würde es auch lieber lassen bevor sie nochmal Fieber bekommt.Ich finde sie sollte ein paar Tage ohne Zäpfchen Fieberfrei sein.
sabrinasauer80
sabrinasauer80 | 08.10.2010
5 Antwort
Hallo
Babyschwimmen würde ich ausfallen lassen. Die Kinder sollten mind 3 Tage Fieberfrei sein bevor sie zum schwimmen gehen. Auch Sport sollte noch 3 Tage nach Fieber vermieden werden.
coniectrix
coniectrix | 08.10.2010

ERFAHRE MEHR:

Mit Kleinkind und Baby schwimmen gehen!
18.07.2014 | 8 Antworten
Mit offenen MuMu schwimmen gehen?
09.07.2010 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading