Baby wacht immer wieder auf

Babu2009
Babu2009
21.09.2010 | 15 Antworten
mein süßer schläft mit in meinem Bett von 18-19uhr bis ca.22Uhr schläft er da alleine und in der Zeit wacht er ca.2-4mal auf.
das schimpfen ist aber meist in der ersten hälfte der Zeit bis ich ins Bett gehe die Zweite Hälfte schläf er ohne zu schimpfen auch wen er mal wach wird

kennt das jemand?
was kann ich tun damit er weiter schläft ohne zu schimpfen oder weinen?

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
Hallo
Anfangs schläft er sicher schlecht, weil er nicht alleine schlafen möchte, weil er gewöhnt ist, das wer neben ihn liegt. Tatsache ist aber, dass die meisten Kinder ab einem gewissen Alter einfach besser in ihrem eigenen Bett schlafen, das merk ich bei meiner Maus ganz stark. Wenn sie bei uns mal schläft ist sie deutlich öfters wach, als wenn sie alleine in ihrem zimmer liegt und von uns nicht gestört wird. Und du kannst die Situation nicht mit deiner Tochter vergleichen, weil Kinder nun mal verschieden sind. Ich schlafe auch oft alleine, wenn mein Freund Nachtschicht hat, aber ich hol mir deshalb Sophia auch nicht in unser Bett, immerhin möchte ich ja, dass SIE gut schläft. lg Carmen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.09.2010
14 Antwort
@Schnubbie
wenn du der meinung bist bitte schön aber ich sage nur wie es ist
Babu2009
Babu2009 | 21.09.2010
13 Antwort
ist jetzt nicht böse gemeint
aber du redest dir das gerade schön! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.09.2010
12 Antwort
@MAMA261107
mein Mann geht in der Regel dann schlafen wenn wir aufstehen.
Babu2009
Babu2009 | 21.09.2010
11 Antwort
@Babu2009
mein sohn schläft seit seiner geburt in seinem eigenen bett und in seinem eigenen zimmer. wir sind so froh das wir das von anfang an so gemacht haben, er schläft auch wirklich nur in seinem eigenen bett richtig gut, meiner wird auch nachts einige male wach, aber er zahnt zur zeit auch ganz heftig ;((( aber das wir ihn direkt ans eigene bett gewöhnt haben, ist das beste was wir machen konnte. mein mann hat auch nachtschicht, ich bin alleine, aber ich finde es so ganz gut er hat seine ruhe und kann sich ausbreiten und ich auch ;)))
Butterfly1981
Butterfly1981 | 21.09.2010
10 Antwort
@alle
wenn man es so nimmt schläft er ja fast in seinem eigenem Bett denn er schläft in meinem und ich im dem von meinem Mann.
Babu2009
Babu2009 | 21.09.2010
9 Antwort
Ich finde Schnubbie und zwillinge2010
haben da ganz recht!! Ein Kind gehört ins eigene Bett, sie verarbeiten erlebte Dinge am Tag und brauchen Ruhe!! Ein Kind sollte wissen das es auch ein eigenes Bett hat und da zum schlafen hin gehört und erst recht mit nem Jahr! Was ich noch ok finde, wäre ein eigenes Bett im Schlafzimmer...wann dein Mann nicht arbeiten ist, schläft er dann auch zwischen euch?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.09.2010
8 Antwort
@schnubbie
ich glaube nicht das es damit zu tun hat das mein süßer mit bei mir im Bett schläft meine große hat auch lange Zeit mit bei uns geschlafen und bei ihr kann ich mich nicht daran erinnern das sie das hatte
Babu2009
Babu2009 | 21.09.2010
7 Antwort
......
Soetwas haben wir gar nicht erst angefangen, ich bin der Meinung ein Kind gehört in sein eigenes Bett. Ich habe nichts dagegen , wenn sie früh zum kuscheln kommenaber geschlafen wird in eigenen Bett.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.09.2010
6 Antwort
....
dann hast du ja deine frage warum er "schlecht schläft" selber beantwortet mit der antwort auf zwillinge2010 kinder sollten einfach im eigenen bett schlafen auch wenn die mama einsam ist! du solltest auch an dein kind denken und nicht nur daran das du dann nachts einsam bist! ög
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.09.2010
5 Antwort
@Zwillinge2010
ich werde meinen Sohn nicht in sein Bett legen, da ich die ganze Nacht sowieso alleine bin, da mein Mann arbeiten ist, freue ich mich darüber in dem großen Bett "gesellschaft" zu haben. Und mein sohn ist jetzt 1Jahr und 1Woche jung lg
Babu2009
Babu2009 | 21.09.2010
4 Antwort
@Babu2009
indem alter hatten wir das auch bei unserer tochter... gerade die erste hälfte der nacht war sie sehr oft wach! So wie du es beschreibst, ich glaube nicht das es damit zusammenhängt dass er bei bei euch schläft wobei ihr vllt schon damit beginnen solltet ihn in sein zimmer zu legen! Ich glaube dass es indem alter mit dem bewussten träumen zusammenhängt. Denn in der zweiten hälfte wenn sie im tiefschlaf sind gehts ja... bei uns hörte das jetzt erst so nach und nach auf und schläft nun seit ner woche endlich nachts durch!
elena1702
elena1702 | 21.09.2010
3 Antwort
Schlafen
Hallo! Lege Deinen Sohn in sein eigenes Bett und lass ihn da die ganze Nacht schlafen. Ich weiss ja nicht, wie alt er ist, aber das Einschlafen im Bett der Eltern ist eine Unart, die ganz schlecht wieder abzgewöhnen ist. Babys weinen oft, wenn sie müde sind, da sie das negativ gefühl "müde" noch nicht kennen. Das Schimpfen ist oft das Verarbeiten des Erlebten.
Zwillinge2010
Zwillinge2010 | 21.09.2010
2 Antwort
@elena1702
er ist 1Jahr und 1Woche
Babu2009
Babu2009 | 21.09.2010
1 Antwort
...
wie alt ist dein kind??
elena1702
elena1702 | 21.09.2010

ERFAHRE MEHR:

Baby 10 Monate wacht ständig auf
29.12.2014 | 17 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading