Sie tut mir so leid

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
08.09.2010 | 16 Antworten
meine kleine hatte heut morgen 37, 9 temperatur um sieben und um zehn war es dann bei 38, 8 dann habe ich sofort den ka angerufen und sie meinte ich soll ihr ein zäpfchen geben und das habe ich getan und nun schläft sie und sie bekommt grad ihren ersten zahn und ist ganz tapfer
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
@Solo-Mami
ja ich lasse sie schlafen das sowieso und zäpfchen soll ich alle 6 stunden geben hat die in der apotheke gesagt sind die von ratiopharm
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.09.2010
15 Antwort
@Sweetmami1987
Zäpfchen hast Du ja schon gegeben ... 39 ist jetzt nicht dramatisch, der Körper reagiert gegen irgendwelche Fremdkörper. Wenn sie schläft, dann lass sie schlafen Wenns weiter steigt, dann kannst Du ein 2. Fiebermittel versuchen, es muß nur einen anderen Wirkstoff haben, um eine Überdosierung zu vermeiden LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 08.09.2010
14 Antwort
@Solo-Mami
ja es liegt nun bei 39, 0
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.09.2010
13 Antwort
ist
ok wie du das gemacht hast. Zäpfchen wirkt ja nicht nur fiebersenkend sondern auch schmerzstillend.
danimart
danimart | 08.09.2010
12 Antwort
genau
es ist ja uch gegen schmerzen, und völlig okay das du es gegeben hast. wir nehmen doch auch etwas gegen schmerzen ein. lg
Engel
Engel | 08.09.2010
11 Antwort
...
lass dich nicht irre machen, warum soll sich deine maus mit den zähnen quälen, war schon okay dass du ihr das zäpfchen gegeben hast. ist ja nicht nu gegen fieber sonder auch gegen schmerzen....
rudiline
rudiline | 08.09.2010
10 Antwort
38,8 ... wie süß
Zäpfchen wäre nicht unbedingt nötig gewesen - war aber auch nicht verkehrt. Verfall nicht gleich in Panik, vieles ist harmloser als es aussieht. Lg und gute Besserung für die Kleine
Solo-Mami
Solo-Mami | 08.09.2010
9 Antwort
ist schon gut wie du es gemacht hast
den ein zäpfchen enthält ja nicht nur das fiebersenkende mittel sondern es lindert auch die schmerzen, ich hätte es auch gegeben und bei 38, 8 ist es ok
pink-lilie
pink-lilie | 08.09.2010
8 Antwort
@all
Leute ich hätte keins gegeben wenn mir der kinderarzt es nicht gesagt hätte. Mein goot hier kann man auch gar nichts fragen ohne blöd angemacht zu werden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.09.2010
7 Antwort
@papi26
Stimme ich zu ! man sollte erst ab 39grad , zäpfchen geben!
EmelieErdbeer
EmelieErdbeer | 08.09.2010
6 Antwort
@papi26
habe ja den kinderarzt gefragt und ich soll ihr ein zäpchen geben hat sie zu mir gesagt und viel trinken
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.09.2010
5 Antwort
@papi26
Ich habe auch nicht so früh Zäpfchen gegeben!
Nicolino
Nicolino | 08.09.2010
4 Antwort
=)
Das ist ja noc gar nichts =) meine maus hatte bei ihren eckzähnen 40 grad fieber =( und noch bissle höher plus spucken =( am nächsten tag wars wieder besser
EmelieErdbeer
EmelieErdbeer | 08.09.2010
3 Antwort
@Sweetmami1987
aslo bei 38, 5 spricht mann bei babys noch von keiner temeratur wenn dann erhöht und zäüpfchen erst geben wenn es ab 39 geben
papi26
papi26 | 08.09.2010
2 Antwort
@deeley
ja sie ist ganz ruhig und weigert sich nicht mal sich hinzulegen sie macht aber auch schon 3 monate rum mit dem zahn
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.09.2010
1 Antwort
....
Ja, die arme MAUS. Meine Tochter hat beim ZAHNEN auch immer sehr hohe Temperatur bekommen. Das hatten wir dann bei jedem ZAHN. War ne schreckliche Zeit.
deeley
deeley | 08.09.2010

ERFAHRE MEHR:

wann passte die alte kleidung wieder
10.08.2014 | 18 Antworten
Geburt aushalten? Wehleidig!
09.04.2014 | 11 Antworten
Wieviel Kleidung in welcher Größe?
06.04.2014 | 11 Antworten
Trauerkleidung tragen
06.01.2014 | 11 Antworten
Flüssigkleber aus Kleidung entfernen?
19.01.2012 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading