Kopfform baby

Karolina83
Karolina83
02.09.2010 | 9 Antworten
Hallo ihr
Hätte gerne einen rat von euch .Mein baby ist 4 monate alt und schläft viel auf einer seite und auf dem rücken , das ist seine lieblingsposition egal wie ich ihn hinlege er rollt sich immer wieder so wie er es mag .. sein köpfchen ist schon ein bisschen platt und man sieht das er immer links liegt .. was kann ich da jetzt machen ? Ist das sehr schlimm ? Danke euch scho mal
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
....
das war bei meinem kleinen auch total platt hinten, seit er ca 6 monate ist schläft er aber öfter auch al auf der seite und mitlerweile ist der platte hinterkopf wieder normal geformt.... er ist jetz 10 monate....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.09.2010
8 Antwort
ich habe mir damals ein Baby Dorm
Kissen zugelegt u nach 4wochen war aus dem schief verformten Kopf ein schöner runder Hinterkopf geworden. Das Geld lohnt sich.... hätte es auch noch zu verkaufen wenn du magst meld dich einfach
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.09.2010
7 Antwort
ich hab mal
gehört die kleinen sich zu der seite drehen wo sie etwas interessantes sehen eltern oder die tür oder so fals es bei dir auch so ist dreh doch das bettchen anders
bellalabella
bellalabella | 02.09.2010
6 Antwort
schau
mal hier rein www.simonatal.de das könnte vielleicht für dich in frage kommen hatte auch so ein kissen für meinen sohn weil der nur auf dem rücken geschlafen hatte und der kopf platt war und jetzt sieht man kaum noch was hatten es nämlich leider fast zu spät gekauft l.g. netto
Netto
Netto | 02.09.2010
5 Antwort
hi
würd auch das baby-dorm kissen empfehlen da ist auch, wenn dein kind am rücken liegt platz für den hinterkopf
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.09.2010
4 Antwort
hi
es gibt auch so ein speziall geformtes kissen, da kann man die zwerge auf die seite reinlegen....ist super bequem und du kannst steuern auf welcher seite sie liegen sollen...nun weiss ich aber nicht, ob dein baby dafür schon zu "alt" ist
carrie6
carrie6 | 02.09.2010
3 Antwort
Hallo
Mach dir da keine Sorgen. Mein kleiner hat immer auf seiner linken Seite geschlafen. Habe Handtücher hingelegt, damit er auf der anderen Seite schläft aber es hat nciht geholfen. Meine KA hat immer gesagt, dass es weg gehen wird. Und so war es, jetzt ist er 21 Monate alt und man sieht nichts mehr. Ich würde am Tag immer wieder schauen wie dein baby liegt und es dann umdrehen aber sonst wird sich das schon geben, wenn sich dein Baby selbst drehen kann. Lg und alles Gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.09.2010
2 Antwort
hatte
meine auch. sie hat sich immer auf die seite gelegt wo sie aus dem bettchen schauen kann. ich hab sie dann mit dem kopf ans andere ende gelegt und nach ner weile hat sie sich in die andere richtung gedreht. beim spielen auch immer von der anderen seite die spielzeuge reichen und zeigen
mia220
mia220 | 02.09.2010
1 Antwort
hallo
versuchen, dass er auch auf der anderen seite liegt. lege sonst aufgerollte handtücher vor den bauch und hinterm rücken... es kann sehr schwer werden, die kopform später normal zu bekommen... es kann im schlimmsten fall passieren, dass er sich nicht mehr zurückformt...
Yvi88
Yvi88 | 02.09.2010

ERFAHRE MEHR:

Wenn Baby will, aber noch nicht kann
16.11.2014 | 8 Antworten
6 Wochen altes Baby schreit nur hilfee!
23.03.2012 | 7 Antworten
Baby spuckt seit drei Tagen vermehrt
10.10.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading