Wenn meine Süße (11wochen) schläft

Stoffi87
Stoffi87
30.08.2010 | 21 Antworten
.. dann hat sie immer son Tuch also diese Mullwindel unterm Kopf. Jetzt is mir aufgefallen das sie sich das immer so vor´s Gesicht zieht. Is das gefährlich? also wenn ich das wegnehme dann zieht sie sich´s wieder vor. Merkt Sie alleine, wenn sie keine Luft bekommt und zieht´s dann weg? Ich hab richtig Angst. Oder soll ich das einfach unterm Kopf wegnehmen?

Freu mich auf Antworten ..
Liebe Grüße
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

21 Antworten (neue Antworten zuerst)

21 Antwort
huhu
ich würde es nicht liegen lassen, den nicht umsonst sagen Hebammen, Kinderärzte und Co. das Nestchen, Himmel, Kopfkissen und Decken aus den Babybetten verschwiden sollen. Den es ist ja erwiesen das der plötzliche Kindtot zurück gegangen ist, seit dem alles schöne aus den Kinderbetten entfernt wird. Unsere hat nur ihren Schlafsack an und das wars. Ich hätte zu viel Angst meine Hebamme hat sogar gesagt alles an Spielzeug muss fest sein.
Neinara
Neinara | 30.08.2010
20 Antwort
huhu
ich kenn des irgendwo her, nur das mein sohn immer mit überstreckten kopf erst im nest in der wiege und dann im stillkissen geschlafen hat. ich ahb keins mit kügelchen sondern so ein anders mit irgendwas drin, keine ahnung. und mein kleiner ist jetzt 8 wochen der macht des schon genauso. eine bekannte hat mir erzählt früher ist den kindern immer ne mullwindel über die augen zum einschlafen gelegt worden, macht man heut auch nimmer. die tochter von meiner freundin schläft auch net ohne ihr schmusetuch, des hat sie auch schon seit geburt immer im gesicht liegen, anders hat sie net geschlafen.
supimami2008
supimami2008 | 30.08.2010
19 Antwort
@hariboenchen
nun ja, mei ... ich hatte ein grooooooooooooooooooooooßes spucktuch und das konnt ich wunderbar feststopfen. das mit den sicherheitsnadeln ist mir halt so "zur not" noch eingefallen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.08.2010
18 Antwort
@Kati2203
ich habe bestimmt 10 schmusis. alles baumwollwindeln, die ich früher selber hatte.... also urbestand sozusagen. die neuen, die man überall kaufen kann, sind mir zu steif. ja, eins muss immer mit. wir verstecken es zwar immer aber wenn er zb. müde wird oder aua hat, brauch er eins. das beruhigt ihn. und wehe eins oder mehrere hängen auf der wäscheleine und der herr sieht die hängen.... es muss dann immer DAS sein, was da grade hängt..... aber egal, hauptsache er braucht/brauchte keinen nuckel. lg
hariboenchen
hariboenchen | 30.08.2010
17 Antwort
lustig...
...ich habe mich selbst kommentiert*lach* @hariboenchen: :) habt ihr es auch immer dabei?ich hab sogar 3 in reserve immer dabei*lach* wenn elias nicht einschlafen kann, ich ihn dann auf dem arm in den schlaf wiege muss ich ihm das tuch immer halb aufs gesicht legen ;) ich finds niedlich, ich selbst habe es laut meiner mutter als baby auch gebraucht und sogar bis nach dem kindergarten immer "schnuffeltücher" gehabt ;) heut noch mehrere kuschelkissen hehe
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.08.2010
16 Antwort
@tiki1409
Das hab ich bei ihr im Bett schon gemacht! Aber überm Tag liegt sie im Wohnzimmer in ihrem Laufgitter, nur da macht sie das;) Bin ja dann auch meistens dabei aber man weiß ja nie:( Danke!
Stoffi87
Stoffi87 | 30.08.2010
15 Antwort
@tiki1409
also feststecken, no chance.... das ziehen sich die kleinen wieder raus. haben das auch versucht....aber mit sicherheitsnadeln - also ich weiß nicht
hariboenchen
hariboenchen | 30.08.2010
14 Antwort
@Kati2203
hihih, da gehts euch wie uns. und ich dachte schon, felix sei ein sonderbarer schmusifall... lg
hariboenchen
hariboenchen | 30.08.2010
13 Antwort
Ja
ich bin ja immer am gucken, und ich nehm es auch weg wenn ich es für zu dicht empfinde;) oki danke für eure antworten!
Stoffi87
Stoffi87 | 30.08.2010
12 Antwort
@Stoffi87
kannst es ned an die seiten reinstopfen, so dass sie es nimmer verziehen kann? oder mit ner sicherheitsnadel links und rechts seitlich feststecken?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.08.2010
11 Antwort
@Kati2203
kenne ich.da wo ich entbunden habe, haben die es auch unterm kopf gelegt, also eingespannt unter der matratze, hatte ich auch erst so weitergeführt. aber dennoch hatte elias immer ins im arm zum kuscheln und schmusen...ohne geht gaar nicht ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.08.2010
10 Antwort
mullwindel
Hi das kenne ich das machen auch einige meiner kinder ! Das ligt daran das kinder es ja gewöhnt sind das im Bauch je alles ganz eng ist ! Kinder sind ruhiger wenn ist etwas vor dem gesicht haben oder auch wann man sie Puppt das lieben sie den fühlen sie sich sicher und geburgen! also keine Angst so lange es nur eine dünne mullwindel ist! Gruß dakirila
dakirila
dakirila | 30.08.2010
9 Antwort
bei
uns haben die das im kh auch schon so gemacht hmm komisch
sweety-maus87
sweety-maus87 | 30.08.2010
8 Antwort
denke nicht...
..das es schlimm ist.also wenn du immer ein auge auf sie hast dann dürfte da nichts passieren.meiner ist zwar schon was älter, aber er macht das genauso...also ohne schnuffeltuch kann er nicht schlafen, also lass ich es ihm, auch wenn es oft übers gesicht liegt, entweder nimmt er es selbst runter oder ich leg es vorsichtig bei seite...diese mullwindeln sind ja auch so luftdurchlässig, ich denke nicht das da was geschehen kann.also habs mir selber aufs gesicht gelegt sogar gedrückt und mehrmals doppelt genommen. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.08.2010
7 Antwort
Sie hat das
unterm Kopf weil sie soviel spuckt. Selbst im KH haben die das gemacht, und ich hab das so weiter geführt.hmm., .. ich weiß auch nicht...
Stoffi87
Stoffi87 | 30.08.2010
6 Antwort
ich dachte gerade...
...du schreibst von meinem sohn. genau das gleiche war bei uns auch. er zog sie sich immer vor das gesicht..... ist nicht wirklich schlimm. die windel ist so dünn, da passiert nix. bei uns ist dadurch eine innige schmusewindelfreundschaft entstanden. d.h. es geht im ernstfall nicht ohne schmusi. er hatte nie einen nuckel, dafür "nuckelt" er bei bedarf immer an seinem schmusi. ich habe die mittlerweile in 4 kleine schmusis geteilt, damit er nicht, wie snoopy, immer mit der großen rum rennt. nachts ist die schmusi mittlerweile unverzichtbar. beruhigt ihn..... also, so kann das enden *lach* lg
hariboenchen
hariboenchen | 30.08.2010
5 Antwort
@sweety-maus87
würde das stillkissen nicht im bett liegen lassen. diese kügelchen die da drin sind, speichern so enorm die hitze und die wärme staut sich dann enorm. hab das selber durch .. das wär bzw. war mir zu gefährlich..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.08.2010
4 Antwort
hi
ich mach das bei meiner maus auch so hab ober das stillkissen drüber geleget weil sie sich das auch immer ins gesicht zieht ich lass es aber trotzdem drunter liegen da sie leider viel spuckt. jetzt kann sie sich das tuch nimmer ins gesicht ziehen
sweety-maus87
sweety-maus87 | 30.08.2010
3 Antwort
also
ich würd das wegnehmen. eigentlich brauchst das nur, wenn sie weint und du sie beruhigen möchtest .. wenn du ihr wirklich was über den kopf legen willst, dann nehme etwas aus wolle, das ist zu 100% atmungsaktiv und "erstickt" sie mit sicherheit ned. etwas anderes würde ich ihr nur übers gesicht bzw. stirn legen, wenn du mit dabei bist ... ansonsten wegnehmen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.08.2010
2 Antwort
weg
mit den tuch, das braucht sie nicht!
joyce87
joyce87 | 30.08.2010

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Baby 7 Monate schläft nicht
31.01.2017 | 8 Antworten
Mann schläft nicht mit im Bett
14.12.2013 | 15 Antworten
Baby 12 Wochen schläft nicht alleine
23.02.2012 | 7 Antworten
kind schläft und schläft
26.10.2011 | 7 Antworten
wie schlaft ihr?
07.07.2010 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading