trauma bei baby?

Nia87
Nia87
26.08.2010 | 5 Antworten
hi,
hatte ja gestern geschrieben, dass mir meine kleine (4, 5 monate) fast runtergefallen wäre weil ich den staubsauger abgewährt habe damit er ihr nicht aufs köpfchen fällt.
heute war ich mit ihr beim kinderarzt und es ist zum glück alles okay.
sie hat der arzthelferin nur irgendwas mit trauma diktiert, als ich nachgefragt habe hat sie mir aber nicht wirklich geantwortet. leider ist meine kinderärztin im urlaub und das war nur eine vertretung.
meint ihr die kleine hat jetzt wirklich ein trauma?

lg und danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Trauma
http://flexikon.doccheck.com/Trauma
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.08.2010
4 Antwort
hm es kann sein wenn dein baby
dabei erschrocken ist das es ab und zu nochmal im schlaf oder so hochschreckt.wenn das passiert schnell reagieren und ihn arm nehmen dann is schnell alles wieder i.o. ich hatte das bei ilay auch gehabt weil er die geburt nicht vertragen hatte.er schrie immerwieder im schlaf hoch und erschrak sich seitwohl null geräusche da waren. alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.08.2010
3 Antwort
.............
Das kann auch nur ne Wunde sein, also ne Schramme oder blauer Fleck.
silvie1912
silvie1912 | 26.08.2010
2 Antwort
...
nee, das kann ich mir beim besten willen ni vorstellen, sie is noch so klein und vergisst das auch denk ich schnell
huddln
huddln | 26.08.2010
1 Antwort
naja trauma direkt würd ich nicht sagen
nicht in dem alter! könnte mir eher vorstellen dass sie dadurch schreckhafter bzw ängstlicher ist was solche situationen anbelangt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.08.2010

ERFAHRE MEHR:

Wenn Baby will, aber noch nicht kann
16.11.2014 | 8 Antworten
6 Wochen altes Baby schreit nur hilfee!
23.03.2012 | 7 Antworten
Baby spuckt seit drei Tagen vermehrt
10.10.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading