⎯ Wir lieben Familie ⎯

Brauche ganz schnell hilfe

suckuluck
suckuluck
25.08.2010 | 37 Antworten
oh mann, die nerven liegen blank mein sohn 5 tage alt hat tierische blähungen. er drückt sich den rücken duch, beißt in alles was er findet und schreit sich die seele aus dem leib. was soll ich nur tun?
globolies und bauchmassage habe ich schon gemacht ..
was kann ich noch tun?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

37 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
kümmel/FENCHEL öl oder kümmeözäpfchen bauchmassage . fliegergriff,
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.08.2010
2 Antwort
Mein Rat
geh morgen in die apotheke und kauf ne windsalbe, die schmirst ihm dann immer rauf wennst merkst ihn drückts . hat bei meiner maus super geholfen, für jetzt und sofort habe ich leider keinen rat . hab selbst die windsalbe schon vor der geburt gekauft und brauchte nie was anderes.
Mamii1992
Mamii1992 | 25.08.2010
3 Antwort
hey
Mein Sohn hatte auch Blähungen als er noch so klein war! Ihm hat geholfen Gute Besserung
grinsebacke09
grinsebacke09 | 25.08.2010
4 Antwort
Oh oh...
leg ihn bäuchlings auf deinen Arm . so daß sein Kopf in deiner Ellenbeuge liegt und deine Hand zwischen seine Beine greift . so massiert dein Handballen beim tragen den Bauch . ansonsten wüßt ich nur noch mit dem Fieberthermometer etwas Luft ablasen . Alles Gute für den kleinen Mann Lu
Lutiri
Lutiri | 25.08.2010
5 Antwort
...
Hallo das mit dem Therometer kann ich nur bestätigen. Klingt zwar komisch, hilft aber super schnell. Die Zäpfchen carvum cari hatten wir auch, die hat uns unsere Hebamme gegeben. LG
Kuni83
Kuni83 | 25.08.2010
6 Antwort
kümmel tee
kümmel zäpchen, fenchel tee, ein kirsch kern kissen , bauchmassage, fliegergriff alles gute für den kleinen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.08.2010
7 Antwort
hallo
hast du kümmelzäpfchen zuhause? die haben meinem moppelchen immer ganz gut geholfen. oder du probierst mal den fliegergriff wo er mit dem bauch auf deinen unterarm liegt. vielleicht hilft ihm auch wärme ganz gut. vielleicht eine wärmflasche oder ein warmes kirschkernkissen. manchmal hilft es auch wenn ihm die beinchen leicht an den bauch gedrückt werden.
sari01
sari01 | 25.08.2010
8 Antwort
ohje
vieleicht Fencheltee mit Kümmel, soll auch gut für die Verdauung sein und ihn auf dem Bauch durch die Gegend tragen.. Vieleicht auch ne Wärmflasche. Alles Gute
sonymum
sonymum | 25.08.2010
9 Antwort
...
Benutz bloß kein Fieberthermometer. Damit kannst du seinen Darmausgang schwer verletzen. Sab Simplex hilft in der Regel recht gut. Stillst du nur oder kriegt er auch Milch? Wenn ja, welche?
Myrmidone
Myrmidone | 25.08.2010
10 Antwort
kümmelzäfpchen
haben unserem spatz geholfen!er hat meist kurz danach gekäckert und dann war gut!Wird aber nichts desto trotz immer wieder vorkommen!Kannst ihm auch den bauch massieren, ihn strampeln lassen, fliegergriff .
nordlicht81
nordlicht81 | 25.08.2010
11 Antwort
..
bei meinem Großen hat damals das Fahrrad fahren geholfen ^^ nein ich weiß er kann noch nicht fahren ^^ aber wenn er auf dem Rücken liegt die Beine abwechselnd wie beim Rad fahren bewegen und immer wieder versuchen einen Bäuerchen zu machen. Morgen dann in der Apo Kümmelzäpfchen besorgen und nach dem Stillen/Fläschen länger Bäuerchen machen. Meiner hat teilweise noch nach 1 Stunde einen Rülpser gemacht. Versuch ruhig zu bleiben vielleicht ein Bad deinem Kleinen LG
Mel2404
Mel2404 | 25.08.2010
12 Antwort
kümmel tee
kümmel zäpchen, fenchel tee, ein kirsch kern kissen , bauchmassage, fliegergriff alles gute für den kleinen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.08.2010
13 Antwort
@Myrmidone
ich stille
suckuluck
suckuluck | 25.08.2010
14 Antwort
@Myrmidone
Was machst du denn mit dem Fieberthermometer, dass du den Darmausgang verletzen kannst? Sie soll ihn ja nicht misshandeln damit .
grinsebacke09
grinsebacke09 | 25.08.2010
15 Antwort
@suckuluck
hast du niemanden der in die notfall aphoteke fahren kann? die helfen am besten meiner meinung nach dieses sap simplex hätt ich meiner tochter liter weise geben können es brachte nichts
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.08.2010
16 Antwort
Hallo
Du kannst sich wenn du stillst nestle beba sensitiv füttern is gegen blähungen Gibts auch noch von anderen Herstellern
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.08.2010
17 Antwort
@grinsebacke09
es kann schon was passieren aber dann müsste mal sowas von dermaßen im after rumbohren denke ich mal! ich hatte aber das mit dem thermometer nur gemacht wenn sie verstopfung hatte bei blähungen half das nie
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.08.2010
18 Antwort
Hm
Also Fahrradfahren das war und ist das einzigste was bei uns wirklich hilft. Ansonsten gibt es noch: Espumisan oder Lefaxtropfen oder SAB Kümmel-Anis-Fencheltee falls Du stillst, Fencheltee fürs Baby Kümmelzäpfchen, Windsalbe. Sicher nicht alles auf einmal , . aber bei uns hat NIX von dem Schrott geholfen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.08.2010
19 Antwort
...
mit den beinen fahrrad fahren. beine strecken und auf den brauch drücken, nen paar mal hintereinander in bauchlage auf deinen unterarm legen, kopf in die hand. oder "über die schulter legen" - hab ich selber noch nicht probiert. fenchel-anis-kümmel-tee sab simplex oder lefax, bindet die luft im darm
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.08.2010
20 Antwort
@Mamamaika
wenn sie stillt würde ich nicht unbedingt flaschen milch zusätzlich geben das ist oft nicht gut für den kleinen empfindlichen babymagen . hab erfahrung musste zufüttern und das wurde so schlimm mit den blähungen das ich dann nur noch die flashcen milch gab weil die muttermilch eh weg blieb naja und meine motte brauchte lange um mit der umstellung klar zu kommen . sie hatte dadurch dann auch noch arge verstopfung zu den blähungen bekommen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.08.2010
21 Antwort
probiers doch mal..
. mit nem warmen bad. das beruhigt auch. viel erfolg und ne ruhige nacht!
schnizz
schnizz | 25.08.2010
22 Antwort
@MamavonSamira
Aber dafür gibt es doch solche Milch ! Hätte ich vor 4 Jahren die Wahl gehabt ich hätte meinen auch diese Milch zusätzlich gegeben !
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.08.2010
23 Antwort
@Mamamaika
ich weiß nicht anders das man sich für eine milch entscheiden soll entweder mutter oder halt pulver milch . vllt haben sich die dinge geändert aber ich habe mich für eine entschieden . naja und die blähungen kommen ja vom vielen luftschlucken und das ist bei flaschen milch genau so mit der luftschlucken beim saugen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.08.2010
24 Antwort
@MamavonSamira
Gut möglich! Aber für solche Fragen gibts ja eigentlich Hebammen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.08.2010
25 Antwort
@Mamamaika
das stimmt auch^^
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.08.2010
26 Antwort
@MamavonSamira
Haben die net a 24 Ruf Dienst?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.08.2010
27 Antwort
-.-
ein fieberthermometer ist zum fieber messen da und nicht für bohrunternehmungen im eigenen kind! ansonsten sind die andern tips prima. ist der stuhlgang generell etwas zu fest und er müht sich häufig ab, dann 1 teelöffel milchzucker am tag mit der milch zu trinken geben. das macht den stuhl weicher. fliegergriff und bauchmassage sowie kirschkernkissen auf den bauch ist jedenfalls die erste behandlung ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.08.2010
28 Antwort
@Mamamaika
ja eigentlich schon . aber ich habe meine schlafen lassen . wenn was war rief ich im kreissaal an weil ich wusste da störe ich keinen die sind eh am arbeiten und können dir die frage beantworten meine rief ich nur bis vor 21 uhr an danach immer im kreissaal es sei denn sie hatte dienst
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.08.2010
29 Antwort
Hm
Also zufüttern sollte man nicht wenn man Stillt! Fieberthermometermethode sollte man sich wenigstens zeigen lassen vom Arzt bevor man daran rumdocktert Wie gesagt wenn er wie am spieß schreit . laufe mit ihm am besten erst mal im Fliegergriff . immer hin und her laufen möglichst nicht stehen bleiben . Beinchen anwinkeln wenn er liegt und lostreten wie bei Fahradfahren ..das möglichst oft am Tage machen dann gehts mit dem Pupsen besser . Glaub mir das hilft. Alles Gute Euch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.08.2010
30 Antwort
@MamavonSamira
Schön das du deine bis dahin noch erreicht hast hab meine so oft damals angerufen und sie kam nie zum Glück hab ich se net lang gebraucht ne Freundin von mir is da fertig geworden mit lernen und hat dann meine Alte Hebamme ersetzt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.08.2010

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

ao schnell wird man mami
04.09.2015 | 6 Antworten
schnell ein paar Kilos verlieren
29.06.2013 | 38 Antworten
Wie schnell wurdet ihr schwanger?
15.06.2013 | 24 Antworten
hallo,brauche bitte schnell ne antwort
03.07.2011 | 14 Antworten
wie werde ich schnell schwanger
15.05.2011 | 5 Antworten
Wie werde ich schnell wieder gesund?
07.12.2010 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x