hallo ihr lieben

massimosmamy
massimosmamy
20.08.2010 | 11 Antworten
bin so traurig .. will das mal loswerden..

gestern war mein horrortag..ich war am kochen und mein kleiner 13 monate wollte unbedingt bei mir auf dem arm er hat so laut geschriebn .. naja ich habe ihn hochgenommen das mache ich eingentlich nie beim kochen und was macht er er schmeißt die hand im topf ich habe die hand schnell wieder raus..zum glück sind keine blasen vorhanden aber die finger sind ganz schön rot und er hat 3 std lang nur geweint ich bin jetzt so traurig das war ja meine schuld ich hätte besser aufpassen sollen .. habe so ein schleschtes gewissen er ist erst 13 monate alt..sowas darf doch net passieren .. und dan kam mein opa und hat mich auch noch voll angeschrien und meint das sei meine schuld .. ja ich weiss es aber das tat mir ja schons ehr weh das es passiert ist..und heute tut es mir noch weh .. aber zum glück geht meinem kleinen wieder gut
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
hi
mach dir mal keine so großen vorwürfe, das kann wirklich in einer hektischen situation, jedem auch wirklich jedem passieren, klar ist es nicht schön oder gut, aber ist jetzt passiert. mach die nicht verrückt, mir ist auch schon mal ne richtige scheiße passiert. sind aufn spielplatz gewesen und mein sohn krabbelte da so in dem sandkasten rum und isst auf einmal ne kippe.... tja wessen schuld war das jetzt, meine weil ich nicht aufgepasst habe, wobei man seine augen auch nicht überall haben kann oder die person die es da hin geschmissen hat. fakt ist im krankenhaus bin ich total verurteilt worden, weil ich selbst reaucher bnin. war wohl meine schuld... nein dsa kann jeden passieren.
Krümelino
Krümelino | 20.08.2010
10 Antwort
ach kopf hoch
das passiert halt mal bei dir so bei der anderen halt was anderes... jede mama is anders und macht sich im anschluß noch gedanken drüber... meine dicke also es wird noch mehr passieren wo du net immer gleich an ort und stelle sein wirst
wonny1980
wonny1980 | 20.08.2010
9 Antwort
..
ist halt passiert. sowas kann jeder mutter passieren. eine erstversorgung ist alles, aber das hast du ja gemacht. zwiebelt und brennt ganz schön.... aber ist halt passiert. daüfr bist du keine schlechte mutter! mach dir keinen kopf. dein kind wird noch öfter hinfallen und sichdie knie aufschlagen... und du kannst nicht immer sagen: hätte ich besser aufgepasst, wär das nicht passiert. wir sind auch nicht an unseren remplern und wehwehchen gestorben ;)
Rose294
Rose294 | 20.08.2010
8 Antwort
@Robbenlieberin
doch ich war dann nach dem abkühlen und brandsalbe draufmachen gleich im kh
massimosmamy
massimosmamy | 20.08.2010
7 Antwort
@amysmom
ja klar, die erste reaktion war die hand unters wasser dann brandsalbe und dann ab ins kh
massimosmamy
massimosmamy | 20.08.2010
6 Antwort
Ach
Sowas passiert leider da brauchst du dir keine vorwürfe machen und machen lassen. Ich hab mal meiner maus die geschirspülltür voll an den opf gehauen und meinem kleinen als er noch gekrabbelt ist, ist er immer hinter mir her und da sah ich ihn mal nicht ja da bin ich ihn voll auf die hand getretten mein mann hat mich da auch gleich angemault kannst du nicht aufpassen ja aber das war der schreck er hat sich dann auch bei mir entschuldigt. Also sowas passiert und die kleinen vergessen das schneller als mir mamas.
09kathi
09kathi | 20.08.2010
5 Antwort
öm
hoffe ja du hast die hand im anschluß mindestens 10 min gekühlt, brandsalbe raufgemacht und verband drumgelegt. ansonsten tut mir der bub echt leid, denn das tut ordentlich weh ohne ersthilfe.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.08.2010
4 Antwort
also
vorwürfe bringen da ja nun mal gar nix! weder wenn du sie dir selbst machst, noch wenn der opa das tut, noch wenn hier ander mamis das machen! war halt nicht klug von dir, kann aber jedem passieren, manchmal sind die kleinen halt so flink, dass man so schnell gar nicht reagieren kann. ich denke, das kann jedem passieren! mach dir keine Vorwürfe, aus Schaden wird man selten reich, aber klug, sagt meine Mum immer ;) aber zum arzt hätteste wirklich gehen sollen, hol dir wenigstens brandsalbe aus der apotheke, oder fenistil oder irgendwas was kühlt! gute besserung dem kleinen!
Robbenlieberin
Robbenlieberin | 20.08.2010
3 Antwort
hey
ich erzähl dir mal unsere story. ich hatte eine Kanne frischen Tee gekocht... hatte ihn, meines erachtens nicht in Lillys nähe gestellt. und was macht madame.. steht auch und zieht es zu sich ran und schwupps alles ergoss sich über lillys füße... ich bin auch mit ihr ins KH aber alles okay. dadurch das ich gleich gekühlt hatte und sie samt klamotten unter wasser gestellt hatte, war alles okay. und das mit den schuldzuweisungen ist von deinem Opa nicht böse gemeint denke ich. denn das passiert jeder mutti mal auch das die kleinen sich mal zu fix bewegen und vom wickeltisch fallen. ja passiert halt.. und ändern kannste jetzt auch nichts dran. deinem Kleinen geht es doch wieder gut, oder? drück dich...
schnattchen1706
schnattchen1706 | 20.08.2010
2 Antwort
@liebsteMama
klar war ich zum arzt es hat ja keiner gesagt das ich net zum arzt geggangen bin habe ein spray und brandsalbe bekommen und musste viel kühlen
massimosmamy
massimosmamy | 20.08.2010
1 Antwort
hey
na da hättest du mal zum arzt fahren müssen da bekommt er brandsalbe auf die hand. man o man der arme und dann biste nicht mal zum arzt. kippe dir mal 100grad heisses zeug über die hand. gute besserung !!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.08.2010

ERFAHRE MEHR:

Traurig über das Geschlecht des Babys
27.07.2016 | 19 Antworten
Verzweifelt und traurig.
20.04.2016 | 26 Antworten
Traurig nach abstillen
01.09.2014 | 12 Antworten
mein Sohn (6.Jahre) ist traurig :(
19.07.2012 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading