Zähnchen kommen , fieber 39,7 C

InLoveMyBaby
InLoveMyBaby
28.07.2010 | 4 Antworten
hallo, meine tochter (11 monate) bekommt zähnchen nr 5 .. und hatte seit gestern 38, 7. am nachmittag. hab ihr dann ein zäpfchen gegeben wonach es dann wieder auf normaltemperatur sank. in der nacht dann 39, 5.. zäpfchen und heute moute morgen hatt sie dann wieder 38, 9. wieder zäpfchen und jetzt hatte sie grade 39, 7 fieber. wieder zäpfchen. sie sieht echt fertig aus aber kann einfach nicht schlafen. dentinox hat sie auch bekommen udn essen geht so..
was soll ich denn machen ? abwarten ?
ab wann muss ich den arzt rufen..
beim ersten zahn hatte sie 38, 5 ..
es besteh auch kein infekt..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hallo
Also schau mal dass deine kleine ganz ganz viel trinkt..zäpfchen sind mal gut aber ned mehr als 4 am Tag und ich an deiner stelle würde schon einen Arzt anrufen...einfach nur zur Sicherheit...bin da aber was die Kinder angeht sowieso immer ein bisschen vorsichtig... wünsche deiner kleinen alles alles gute und schnelle Gesundheit!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.07.2010
2 Antwort
....
zäpfchen nur höchstens alle 6 stunden!!!!!!!!
stern89
stern89 | 28.07.2010
3 Antwort
....
Ich kenn das. Mein Sohn bekam bei jedem Zahn bis 40 Fieber. Beim letzten mal hatte er sogar einen Fieberkrampf. Da sind gleich 6 Zähne auf einmal eingeschossen. Wichtig ist viel Trinken !!!! Du könntest auch zwischen Zäpfchen und Saft pendeln. Damit der kleine Po sich mal erholen kann. Dann müssen es aber zwei verschiedene Fiebermittel sein Bsp. Pharacetamol und Ibuprophen. Aber auch hier müssen mindestens 4 Stunden zwischen den Gaben liegen. Auch Wadenwickel helfen ein wenig. Aber nur wenn die Beine nicht kalt sind. Roter Traubensaft ist auch hilfreich. Wünsche der kleinen gute Besserung. Wenn nach 3 Tagen noch keine Besserung aufgetreten ist, dann lieber ab zum Arzt !!! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.07.2010
4 Antwort
Genauso wars bei uns auch
Zäpfchen gegeben, Fieber für 2 std gesunken.Dann wieder 39, 2 Fieber bis sie das nächste Zäpfchen bekommen hat.Als ich Mo dann mit ihr zum arzt wollte wars auf einmal weg. Probiers mal mit Saft.Der wirkt schneller als Zäpfchen.Ansonsten Wadenwickel.Beim Zahnen kann man glaub ich nicht mehr machen auser das. Da müssen die kleine leider durch. Alles Gute...
Jungemama2287
Jungemama2287 | 28.07.2010

ERFAHRE MEHR:

Fieber bei einem 7 Monate alten Baby
04.12.2011 | 5 Antworten
schon 7 tage fieber
25.09.2011 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading