Verbrühung Teil II

sternenmami3003
sternenmami3003
26.07.2010 | 7 Antworten
N'abend Mamis!

Ich hatte euch ja gestern schon mal erzählt, dass sich bei uns im Ort gestern ein 8 Monate altes Baby mit dem kochenden Wasser des Wasserkochers verbrüht hat. Gestern wusste ich allerdings noch nicht, wie es passiert ist und hab auch geschrieben, dass es für mich unwahrscheinlich klingt, dass die Kleine selbst am Kabel gezogen hat o.ä.
Und heute hab ichs in der Zeitung gelesen ..

http://www.kleinezeitung.at/steiermark/weiz/ratten/index.do

Kann man sich gar nicht vorstellen, oder!?

Mir tut die Kleine mit samt ihren Eltern so leid. Ich hoffe, dass sie es bald gut überstanden hat.
Man kann wirklich nicht gut genug aufpassen. Auch die (ganz) Kleinen sind so schnell ..

lg


Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
oh...
mein Gott...die arme Kleine ... Hoffentlich gehts ihr bald besser...möcht gar nicht dran denken, was sie wohl für Schmerzen haben muß... Aber Glück im Unglück, bei so Minis heilt die Haut sehr schnell und sehr gut...vielleicht hat sie daher später keine Probleme. Alles Gute für die Maus und die Eltern Lu
Lutiri
Lutiri | 26.07.2010
6 Antwort
das ist ganz grausam
das arme mädchen. trotzdem verstehe ich nicht, wie das kabel so frei zugänglich für ein kind in der höhe von ca 75 cm ist. und das zeigt auch wieder, warum die gehfreis so gefährlich sind.
julchen819
julchen819 | 26.07.2010
5 Antwort
Es
ist schlimm soetwas, aber leider passiert es immer wieder -auch wenn man aufpasst, vorallem rechnet man damit nicht wo sie wirklich überall rankommen.Gut das sie so geistesgegenwärtig gehandelt hat.Es ist zwar sehr schmerzhaft aber wenn ich sagen darf gut das es" nur" Wasser war , da verheilt es meist schneller und die Vernarbung ist nicht so offensichtlich wie Fett.Ich drück der Kleinen ganz fest die Daumen das es schnell und gut verheilt.Weiß genau wie schlimm das ist, habe mich mit 3 Jahren dem Unterarm verbrannt-3 Grades-rein im Einkochpott getaucht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.07.2010
4 Antwort
...
ach du meine güte..das tut mir echt leid für die familie...die eltern tun mir echt leid...ich glaube damit hätten sie nie gerechnet!ach gott...die kleine maus..habs als bildlich vor mir wie sie auf einmal dieses kochende wasser über sich bekommt...oh nein...das tut mir weh!!! ich hoffe ihr geht es bald wieder gut!!!
-Lizzy-
-Lizzy- | 26.07.2010
3 Antwort
hi
habs heut im orf teletext gelesen. naja noch ein grund mehr gehfrei zu verbieten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.07.2010
2 Antwort
Und dann soll mir mal einer sagen, dass diese verfluchten Gefreis nich gefährlich sind.
Wieder ein Beweis mehr, dass diese Dinger der grösste Dreck sind.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.07.2010
1 Antwort
...
Die arme Kleine!!! Hoffe ihr gehts schnell wieder besser. Das tut mir sooo leid
Caro87
Caro87 | 26.07.2010

ERFAHRE MEHR:

Verhalten meiner Schwägerin Teil II
10.09.2014 | 19 Antworten
Bin ich Schwanger teil 2!
13.12.2011 | 14 Antworten
verbrühung wie lange krankgeschrieben?
28.08.2011 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading