Mein kind hat fieber in welchen abständen darf man zäpfchen geben?

josceline
josceline
21.07.2010 | 10 Antworten
HALLO MUTTIS meine kleine hatte heute nachmittag fieber und ist ziehmlich wund und alles dann gab ich ihr ein zäpfchen , und jetzt ist es wieder da . ich denke sie bekommt ein zahn ! IN WELCHEN ABSTÄNDEN KANN ICH IHR EIN ZÄPFCHEN GEBEN und was meint ihr SOLLTE ICH MORGEN ZUM ARZT FAHREN MAL durchschecken lassen ich bedanke mich schon mal in vorraus für eure antworten
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
soweit ich weiß nur alle 6 stunden darf man eins geben
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.07.2010
2 Antwort
Alle 6-8 Std ein Zäpfchen
und auch erst ab 39 Grad...drunter kann und soll man das Kind ruhig fiebern lassen...Fieber ist nichts schlechtes...es ist sogar sehr gut Wenn das Fieber nach 3 Tagen nicht weggeht, sie schlecht dran ist oder es sehr hoch steigt solltest du zum Arzt :-) LG
Maxi2506
Maxi2506 | 21.07.2010
3 Antwort
Höchstens
alle 6 Std.aber du kannst Wadenwickeln machen , die helfen ansich auch .Wenn es morgen nicht besser ist und du dir nicht sicher bist lass nachschauen, lieber einmal mehr als zuwenig.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.07.2010
4 Antwort
@Moppelliese
Wadenwickel aber nur wenn die Füße warm sind...denn wenn sie kalt/kühl sind steigt das Fieber...und dann sind Wadenwickel gefährlich :-) LG
Maxi2506
Maxi2506 | 21.07.2010
5 Antwort
...
alle 6 stunden...
mami_28
mami_28 | 21.07.2010
6 Antwort
wann fieberzäpfchen
hallo... also alle 6 stunden und dann wirklich erst dann ab 39 grad! wie alt ist den deine kleine? es geht im moment auch ein virsus rum... mein kleiner hat auch seit gestern vormiitag fieber und es geht nicht wirklich weg war heute schon vormittags beim arzt und dann beim notdienst! er hat baktieren im blut, durchfall und er übergibt sich! dachte auch erst an einen zahn, aber nicht nur ein zahn kommt sondern auch noch wohl eine magen und darm grippe :-(( wenn probiere erst wardenwickel ob es runter geht!! lg nadin
justin-nadin
justin-nadin | 21.07.2010
7 Antwort
.......
6 monate hat schon 2 zahne liegt bei 38, 8 grad
josceline
josceline | 21.07.2010
8 Antwort
..
die zäpfchen sind ja nicht nur da um das fieber runter zu bekommen sondern auch um die schmerzen zu lindern..wenn er arg quengelig ist würd ich ihn schon eins geben und am besten zum arzt morgen früh.es kann auch etwas anderes sein denn zahnungsfieber ist eigentlich nicht so hoch.lg
joyce87
joyce87 | 21.07.2010
9 Antwort
....
bei den ersten zähnen hat sie gar keine probleme gehabt ich sehe auch nicht mal das einer kommen könnte ich fahre wie ihr schon sagtet morgen zum arzt habe ihr eins gegeben danke für eure tollen antworte habt mir weiter geholfen danke nochmal
josceline
josceline | 21.07.2010
10 Antwort
DU
DARFST..im Wechsel ALLE 4STD..Paracetamol und Nurofen-Saft..geben
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.07.2010

ERFAHRE MEHR:

38,1 sollte ich da ein zäpfchen geben?
03.02.2013 | 18 Antworten
Fieber beim Zahnen - Zäpfchen?
21.02.2012 | 5 Antworten
Fiebersaft oder Paracetamol-Zäpfchen?
03.05.2011 | 12 Antworten
zäpfchen gegen schmerzen beim zahnen?
22.02.2011 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading