Kinderärztin schlecht

paola83
paola83
07.07.2010 | 11 Antworten
Ich bin so sauer, seit gut 4monaten versuchen wir die roten flecken im gesicht von meinem sohn(6monaten) zu heilen, aber stattdessen wird es schlimmer. die kä gibt mir cremes gegen neurodemitis und die flecken werden schlimmer dadurch. der arme hat rote pustel im gesicht und trocken. wenn das neurodemitis wäre dann würden die cremes doch helfen!? bitte hilft mir

ps sorry: hallo an alle mamis
und sorry: hallo an alle
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
...
versuche mal Ringelblumensalbe. Die haben wir jetzt gerade getestet, weil meine Maus am Oberkörper solche roten Stellen hatte Nun nehmen wir diese Salbe und die Flecken sind viel besser geworden und fast weg.
Trami
Trami | 07.07.2010
10 Antwort
Neurodermitis
Ich würde auch alles versuchen, was ich hier an Tips bekomme, aber meine Erfahrung ist tatsächlich auch ähnlich der der Kinderärztin: wir hatten auch schwere Hautprobleme im ersten Lebensjahr und nichts war wirklich effektiv, und kurz nach dem ersten Geburtstag flammte es nochmal so richtig auf, um sich dann endgültig zu verabschieden. Ansonsten hätten wir es mit einer homöopatischen Konstitutionsbehandlung versucht. Viel Glück!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.07.2010
9 Antwort
Ich habe
bei meinem kleinsten Linola geholt.Er hat immer rote trockene Flecken am Körper wenn er krank wird.Das hat bis jetzt super geholfen. lg
Badkitty82
Badkitty82 | 07.07.2010
8 Antwort
...
Des mit der Bepanthen Wund und Heilsalbe funktioniert nicht. Unsere Apothekerin meinte man kann das zwar punktuell verwenden aber nicht einem baby das gesicht zu kleistern. Die ist einfach zu reichhaltig. Wie gesagt hol dir ein rezept und lass dir die asche basis creme anrühren.
rotife80
rotife80 | 07.07.2010
7 Antwort
GENAU
Edda hatte am ganzen oberkörper einen schuppigen ausschlag, der immer schlimmer wurde...einmal bepanthen drauf:WEG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.07.2010
6 Antwort
...
Des hatte meiner auch. Haben dann asche basis creme mit 10%Dexpanthenol und 10%Nachtkerzenöl ad 100 bekommen und nach 2 Tagen war alles weg. Die Rezeptur muss genauso auf dem rezept stehen dann kostet es dich nix und wird in der apotheke für dich hergestellt. Des war im Gesicht an den Bäckchen ganz viele kleine rote pusteln und die haut wahnsinnig trocken. Der KA meinte bei uns des is extrem trockene und empfindliche Haut. Versuchs mal mit der creme und ansonsten mehrmals täglich das Gesicht gut mit wasser waschen. Euch alles gute. LG
rotife80
rotife80 | 07.07.2010
5 Antwort
@Dajana01
bepanthen wund und heilsalbe?????
paola83
paola83 | 07.07.2010
4 Antwort
???
Hö??? Tlle Aussage! Versuch es mal mit Bepanthen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.07.2010
3 Antwort
@Dajana01
keine ahnung, sie meint erst mit 1jahr kann man wirklich sehen was es ist. selbst eine vertretung meinte man kann nix machen nur pflegen pflegen und pflegen. toll!!!!
paola83
paola83 | 07.07.2010
2 Antwort
geh ins KH hatte
ich auch gemacht, war 2 mal beim HA und auch 2 oder 3 mal beim KA erst im KH hat man festgestellt das mein krümel 2 verschiedene arten streptokken hat, er hatte im gesicht ein ausschlag der richtig eitrig war und es hieß auch immer er hätte wohl neurodermitis
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.07.2010
1 Antwort
Hmmm
Warum schickt sie Euch nicht mal zum Dermatologen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.07.2010

ERFAHRE MEHR:

Mir ist so schlecht
05.08.2010 | 6 Antworten
Kind isst schlecht und nimmt ab
27.07.2010 | 15 Antworten
mir is schlecht
21.07.2010 | 9 Antworten
CTG war schlecht
23.03.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading