alkoholfreies bier trinken in der schwangerschaft?

linak
linak
14.06.2010 | 10 Antworten
wie oft darf ich es trinken, un dkann es meinem baby schaden, wir grillen jetzt oft und ich trinke 3 mal die woche alkoholfreies bier, jetzt habe ich gelesen , das da doch ein bischen alkohl drinnen ist?lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
Hab ich auch gemacht
Also ich habe in meiner ersten Schwangeschaft auch alkoholfreies Bier getrunken. Ich habe deswegen meinen FA gefragt, und er hatte nichts dagegen. Ich werde es aber auch in meiner jetzigen Schwangersdchaft wieder machen. LG
wavegotik
wavegotik | 14.06.2010
9 Antwort
holsten alkoholfrei
find ich am besten...
bluenightsun
bluenightsun | 14.06.2010
8 Antwort
ich trinke claustaler
natürlich nur eine flasche -und schlafe dann wie ein engel in der nacht, lg
linak
linak | 14.06.2010
7 Antwort
ps:
ich bin für erdinger alkoholfrei;)..bei uns gibts auch goldochsen alkoholfrei
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.06.2010
6 Antwort
also
klar macht man sich so seine gedanken, aber wenn du danach gehst, dürfest du auch keine säfte mehr trinken
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.06.2010
5 Antwort
Apfelsaft enthält auch Spuren von Alkohol
aber weil der Promillegehalt eben sooooo gering ist, wie bei alkoholfreiem Bier auch, gelten beide als alkoholfrei. Ich trinke selbst ja gerne mal ein Bierchen und habe in der Schwangerschaft meine eigene kleine empirische Studie angestellt. Mein Favorit: Krombacher alkoholfrei. Das kann Frau auch noch trinken, wenn sie später nicht mehr stillt.
Klaerchen09
Klaerchen09 | 14.06.2010
4 Antwort
also Alkohol ist auch in den zuckerfreien Drops, Bonbons
und in vielen anderen Artikeln, deshalb ist alkoholfreies Bier oder Malzbier nicht schädlich.
olgao
olgao | 14.06.2010
3 Antwort
...
trockene Alkoholiker trinken ja auch alkoholfreies und Autofahren auch....
Marlenmaus
Marlenmaus | 14.06.2010
2 Antwort
hi
ich hab wären der ss auch alkoholfreies getrunken... vielleicht nicht 3x die woche aber ab und zu und mein fratz ist kern gesund. aber wenn du solche bedenken hast, dann frag doch mal dein FA... lg
Marlenmaus
Marlenmaus | 14.06.2010
1 Antwort
Ja das stimmt.
Es wurde erwiesen, dass in jedem "alkoholfreiem" Gtränkt Spuren von Alkohol enthalten sind. Aber die sind eigentlich relativ unbedenklich, da sie recht gering sind. Schätze mal, du müsstest einen ganzen Kasten trinken, damit es wirkt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.06.2010

ERFAHRE MEHR:

trinken, trinken, trinken
11.11.2011 | 2 Antworten
Ein Bier in der Schwangerschaft
04.06.2010 | 50 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading