Mein Baby ist immer total nervös und zappelig

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
09.06.2010 | 3 Antworten
Hallo ihr lieben, mein sohn wird am freitag 6 wochen alt und mir fällt einfach zunehmend auf das er immer total nervös ist. er schläft sehr unruhig und auch wenn er wach ist kann er nie ruhig liege. natürlich ist mir klar das die kleinen sich bewegen müssen aber ich sehe das es richtig nervöse und unrhige bewegungnen sind. zum beispiel fährt er sich mit seinen händchen total grob ins gesicht und kratzt sich auch dabei und ist auch immer irgendwie am nörgeln, er ist auch ständig total angespannt und lässt sich nie gehen. ich merke einfach das ihm was nicht passt, aber ich finde einfach nicht heraus was. kennt das jemand? danke im voraus
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Kann es sein
das er Bauchweh hat? Zumindestens würd ich das jetzt mal behaupten. Denn so angespannt hört sich ganz danach an. Tja oder er möchte durch die gegend getragen werden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.06.2010
2 Antwort
So ungefähr den zweiten Lebensmonat
habe ich als sehr anstrengend empfunden. Das unruhig sein ist glaube ich schon normal. Die Kleinen müssen ja auch erst mal lernen ihre Bewegungen zu koordinieren. Und wenn du dir unsicher bist, frag deinen Kinderarzt, die sind nie böse wenn man einmal zuviel fragt.
Dorimom
Dorimom | 09.06.2010
3 Antwort
das ist alles normal
sie kleinen haben ihre gliedmaßen noch nicht so gut unter kontrolle. und handen deshalb umsich. Und das mit dem nörgeln ich denke mal er will sie drehn und er kanns einfach nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.06.2010

ERFAHRE MEHR:

Baby 4 Monate, nachts total unruhig
22.02.2012 | 10 Antworten
mal ne dofe Frage
06.05.2011 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading