Er trinkt kein Wasser und keinen Tee,

hiba5678
hiba5678
25.05.2010 | 13 Antworten
ich mach mich verrückt, denn ich biete es unserm Spatz immer wieder an, aber er schreit dann richtig wenn ich es immer wieder versuche. Bei den Temperaturen muss er doch mehr Flüssigkeit aufnehmen. Seine Windeln sind auch immer ganz leicht. Er schwitzt ja auch. Wie kann ich Ihm das nur schmackhaft machen, habt ihr ein paar Tipps? Er ist jetzt 5 einhalb Monate alt und ich stille voll. Danke.

LG Nancy.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
...
Wenn du voll stillst, brauchst du wirklich keine zusätzliche Flüssigkeit zu geben! An heißen Tagen wirst du vllt. feststellen, daß er öfter nur kurz trinken will. Nimm gleich einen richtigen Becher, Sauger fanden meine Stillkinder auch völlig doof.
Backenzahn
Backenzahn | 25.05.2010
12 Antwort
@hiba5678
Mach dich nicht so verrückt meine kleine war auch so und sie isst ihre gläschen total gerne und trinkt auch sehr viel, mitlerweile auch nur wasser. Ich habe ihr von milupa apfel-melissen tee geholt da ist kein zucker drin, und ich mach auch nur 1 tee löffel rein das es geschmack hat. Das wird schon kopf hoch
sunnyangel16
sunnyangel16 | 25.05.2010
11 Antwort
@hiba5678
hab Vertrauen, der Kleine holt sich schon, was er braucht. Mehr als anbieten kannst du ihm die Getränke eh nicht. Ich biete meiner Motte ne dünne Saftschorle an, das Wasser hat so etwas Geschmack. Viel trinkt sie davon jedoch immernoch nicht. Sie bekommt halt neben ihrer Muttermilch auch noch nen Brei, den ich auch immer etwas flüssiger mache. Das passt schon.
Klaerchen09
Klaerchen09 | 25.05.2010
10 Antwort
@Klaerchen09
Ja, hatte so ne ähnliche Frage gestellt, da ging es ums zufüttern. Da setz ich mich jetzt auch nicht unter Druck und erst recht nicht meinen Sohn. Nun war es aber die letzten Tage so warm und ich hab halt gemeint er bekommt nicht genug durch die Brust da seine Pampers auch so leicht sind seit 2 Tagen, deshalb war ich frustriert das er Wasser und Tee ablehnt.
hiba5678
hiba5678 | 25.05.2010
9 Antwort
Wenn du voll stillst
Brauchen die Zwerge nichts anderes als Mumi. Du kannst es mal mit einem Trinklernbecher versuchen. Mein kleiner wollte auch nie Wasser, Tee, ... Seit er aus dem Trinklernbecher trinkt, klappt es wunderbar. Er trinkt viel Wasser. Gut, ich stille ihn auch nur noch Morgens und Nachts.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.05.2010
8 Antwort
solnage du stillst
reicht die muttermilch völlig aus!!!! danach kannst du es ja nochmla mit wasser oder tee versuchen oder auf saft zurückgreifen, musste ich auch...romina trinkt kein tee und wasser nur in der nacht, wenn sie schläft, somit blieb mir nichts anderes übrig als ihr verdünnten saft zu geben! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.05.2010
7 Antwort
die Frage hattest
du doch neulich schon einmal so ähnlich gestellt. Mach dich doch nicht selbst verrückt. Dein Kind bekommt mit der Milch genügend Flüssigkeit. Und alle anderen Getränke werden eh erst einmal ganz vorsichtig angetestet und in winzigen Schlückchen genippt. Das dauert etwas, mach dir keine Sorgen. Immer mal wieder anbieten reicht, du musst ihm ja nicht zehnmal am Tag noch was extra anbieten, da reicht es auch fürs erste das zweimal zu tun. Es ist alles in Ordnung.
Klaerchen09
Klaerchen09 | 25.05.2010
6 Antwort
Solange
es Muttermilch oder Flaschenmilch gibt trinkt sie wie ein Loch. Die holen sich schon was sie brauchen. Mach dir keinen Kopf!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.05.2010
5 Antwort
@sunnyangel16
Hallo, den Saft wollte ich eigentlich vermeiden, da er ja süss ist und er so vielleicht niemals Wasser trinken möchte? Er stellt sich auch vol komisch an was das Trinken au der Flasche betrifft. Er kennts ja auch gar nicht anders. Ach mensch das kann ja echt was werden auch mit der ganzen Beikost und so. Er will nur die Brust.
hiba5678
hiba5678 | 25.05.2010
4 Antwort
wenn du voll stillst
braucht er nichts anderes als die muttermilch, damit bekommt er genug füssigkeit! er wird desshalb nichts trinken weil er keinen durst hat. erst wenn du mit brei anfängst sollte er was trinken.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.05.2010
3 Antwort
huhu
Solange du stillst braucht er normalerweise nichts extra trinken. Aber versuch es doch mal mit saft nach dem 4. monat hab ich auch gemacht weil sie auch kein tee mochte und wasser auch net. lg
sunnyangel16
sunnyangel16 | 25.05.2010
2 Antwort
...
wenn dein kleiner das wasser nicht nimmt, dann reicht ihm bestimmt die muttermilch. solltest trotzdem ein auge drauf halten wenn in den windeln nicht so viel drin ist.
moni2110
moni2110 | 25.05.2010
1 Antwort
...
solange du stillst, braucht er keine zusätzlichen getränke....leg ihn einfach einmal öfter an und er hat genug flüssigkeit... die muttermilch ist auch durstlöscher...du wirst es im sommer sehen, er wird dann öfter was trinken wollen....
rudiline
rudiline | 25.05.2010

ERFAHRE MEHR:

Wieviel und was trinkt ihr am Tag?
12.11.2013 | 26 Antworten
was trinkt ihr?
26.04.2011 | 16 Antworten
mein kind trinkt so viel in der nacht
15.04.2010 | 12 Antworten
Baby 10 Tage trinkt nicht ordentlich!
27.11.2009 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading