Fencheltee & Kümmel nicht immer hilfreich?

Jessi1980
Jessi1980
23.05.2010 | 13 Antworten
Mein Lütter ist 6 Wochen alt und hat seit einiger Zeit immer dolle Bauchweh nach den Flaschenmahlzeiten und auch gaanz dolle Blähungen. Immer wenn er einen Pupsi raus drückt, fängt er fürchterlich an zu schreien.

Ich rühre nun seit 2 Tagen seine Flaschen mit Fencheltee an und gebe frischen Kümmeltee dazu. Wir haben das Gefühl, dass es noch schlimmer geworden ist dadurch.. Kann das sein? Oder bilden wir uns das ein?





Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
hi
ach ja musik hilft auch oder halt was vorsingen ;-)
Sajah83
Sajah83 | 23.05.2010
12 Antwort
Ich habe die Erfahrung gemacht,
das nicht wirklich etwas hilft in DEM Sinne. ich habe alle drei Söhne gestillt und trotz allem "Tam-Tam", nicht half, bis die ersten reichlichen 3 Monate vorbei waren. Ich hab wirklich immer die volle Palette probiert. Beim 3. Kind bin ich dann dazu übergegangen, das Kind zu halten und ruhig auf ihn einzuwirken, eben OHNE "Tam-Tam". das brachte das Meiste. lG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.05.2010
11 Antwort
Bei uns ja auch nicht
Da Lefax und Sab ja die gleichen Inhaltsstoffe haben, wird Sab simplex bei uns auch nichts nutzen... Schon komisch, obwol drauf steht gegen Säuglingskoliken...
Jessi1980
Jessi1980 | 23.05.2010
10 Antwort
Ok
die werd ich mal gleich am Dienstag besorgen... Ist ja rein pflanzlich und kann man ja wenigstens mal ausprobieren, damit sich der kleine Schatz nicht mehr so quält
Jessi1980
Jessi1980 | 23.05.2010
9 Antwort
hi
@Wiebi ja gut muss ich mir mal merken für das 2 kind ;-) weil sab und lefax hat bei unserem 1 nichts gebracht ....
Sajah83
Sajah83 | 23.05.2010
8 Antwort
@Sajah83
ich sag ja lycopodium D12 sind globulies helfen super einfach mal auspribiern die kann ich nur empfehlen weil bei uns auch nichts genutz hat auser die globulies
Wiebi22
Wiebi22 | 23.05.2010
7 Antwort
huhu
ja das kann durchaus sein dass es die Sache noch schlimmer macht! Habt ihr schonmal sab simplex tropfen ausprobiert die haben damals bei meinem Kleinen immmer gut geholfen. lg greta
GretaMartina
GretaMartina | 23.05.2010
6 Antwort
...
wir hatten auch doll damit zu tun..auf rat der ärztin haben wir ihm dann immer 15 tropfen sab simplex vor der flasche vom löffel gegeben..ja und halt kümmeltee aber selbst gekocht und haben auch den bauch immer mit kümmelöl eingerieben hat super entspannt und zugleich noch toll geholfen ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.05.2010
5 Antwort
Wir geben ihm Lefax
Immer in die Flasche mit rein, Doch das nutzt so gar nichts. Deswegen wollten wir es mal mit Fenchel & Kümmel ausprobieren. Doch leider nutzt das nichts, Er hat immer noch Blähungen und dolle Bauch-Aua
Jessi1980
Jessi1980 | 23.05.2010
4 Antwort
hi
Nein eig kann das nicht sein aber das ist normal das sie mehr weinen es tut ja auch immer mehr weh..also wir haben ein kirchkern kissen warm gemacht auf den bauch gelegt und offt tee gegeben ..es gibt wohl auhc homopatische zäpfchen die auch helfen könne ..in immer wiegen das kleine am besten auf den bauch legen hat bei unserem sohn gewirkt ..zwar auch nicht direkt..
Sajah83
Sajah83 | 23.05.2010
3 Antwort
Das ist ganz normal am Anfang
das geht von selbst weg würd ich behaupten meine hatte das auch bauchmassage hat viel geholfen. Viel Spass noch
andreavalentina
andreavalentina | 23.05.2010
2 Antwort
Juhuh
Ob ihr euch das einbildet kann ich nicht sage, aber wir haben auch sämtliche sache ausprobiert wie, windalbe, sab simplex, lefax, kümmelzpfchen und und und.... hat aber nichts geholfen haben dann aus einer apotheke globulies bekommen, die heißen lycopodium D12 und die sind echt super hatten keine probleme mehr mit blähungen sind auch nicht teuer.. glg
Wiebi22
Wiebi22 | 23.05.2010
1 Antwort
Mein
kleiner verträgt Kümmel nicht.Ich gebe in jede zweite Flasche sab Tropfen, hilft super
stolze2fachmama
stolze2fachmama | 23.05.2010

ERFAHRE MEHR:

Wie viel Fencheltee bei der Hitze geben?
20.06.2012 | 20 Antworten
Stillen und Fencheltee?
08.06.2012 | 10 Antworten
fenchel anis kümmel tee
20.04.2012 | 9 Antworten
Frage zum Fencheltee
30.09.2010 | 6 Antworten
milch flashe mit fencheltee zubereiten?
14.11.2009 | 8 Antworten
Fencheltee extra für Babys?
16.06.2009 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading