kind nur quängelig und will ständig aufn arm

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
28.04.2010 | 5 Antworten
meine kleine tochter heute 12 wochen ist seit paar tagen nur quängelig und will ständig aufn arm ? kann es sein das sie wieder nen wachsstumsschub hat?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
ja
mit 12 wochen haben die klienen einen wachstumsschub!hast du es mal mit vibucolzäpfchen versucht?die sind pflanzlich, da kannst nichts verkehrt mit machen.die helfen bei allen unruhezuständen allerdings verschreibt die kaum ein arzt, die muß man selber kaufen.aber wenn es dem kind hilft macht man das ja gerne...
florabini
florabini | 28.04.2010
4 Antwort
das
is ganz normal das babys lieber auf dem arm wollen.nimm doch so eine bauchrtrage
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.04.2010
3 Antwort
Hallo
Ja mit 12 Wochen ist der nächste Schub, außerdem hat Sophia mit 12 Wochen das erste Mal ganz schlimm gefremdelt, da durfte sie nicht mal wer anderer angucken ging das Geschrei schon los! lg Carmen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.04.2010
2 Antwort
Hallo
das war bei meinem auch so....aber meist wollen sie nur die nähe der mutter spüren .... oder hat sie vieleicht blähungen?? das hatte meiner auch .... quängelt sie auch wenn sie auf dem arm ist?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.04.2010
1 Antwort
Ja, das
ist sehr wahrscheinlich!!! Es gibt da auch ein super Buch 'Ohje ich wachse' - da stehen alle Phasen drinn wenn Kinder wachsen oder was neues lernen. Mir hat es sehr geholfen mein Kind besser zu verstehen, warum er jetzt grad so anstrengend ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.04.2010

ERFAHRE MEHR:

baby will nicht aufn bauch liegen
17.12.2014 | 9 Antworten
ständig schreiendes Kind, 13 Wochen alt
17.02.2012 | 22 Antworten
Kind deckt sich nachts ständig auf
27.11.2011 | 13 Antworten
kind ständig blass u hat augenringe
21.07.2011 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading