Da kommen einem doch die tränen (RTL Punkt 12)

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
01.04.2010 | 11 Antworten
die arme kleine lea.. wie kann man sein kind verhungern lassen.. seit dem ich mami bin muss ich bei solchen beiträgen im TV immer weinen.. wo ein keines süßes mädchen ..

warum muss sowas passieren?

sowas kann man doch nicht übers herz bringen. wie muss das kind geschrien haben vor hungern? und niemand hat was gemerkt?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
@Schnubbie
Niemals, ich wiederhole...NIEMALS Ich bin so geschockt, sie hatte immer erzählt dass die kleine bei ihrer Mutter ist, weil sie gerade am Arbeiten ist, stattdessen war sie daheim und gab ihr nichts zu essen tut mir leid aber solche leute haben keine Kinder verdient
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.04.2010
10 Antwort
@PapaToni
wow... du kennst sie??? gibt es ja nicht. und hättest du gedacht das sie so drauf ist???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.04.2010
9 Antwort
...
und ich kenne diese "Frau" auch noch, habe 2 Jahre mit ihr über antenne.de und icq geschrieben
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.04.2010
8 Antwort
....
ich hab es nicht gesehen aber ich kann nur mit dem kopf schütteln.das jugendamt kann sich doch gar nicht amt schimpfen wenn sie schauen schaun sie auf die falschen und nicht da wo es notwendig is
Luki151
Luki151 | 01.04.2010
7 Antwort
furchtbar...
das echt schrecklich. aber das schlimme ist ja auch das jugendamt mal wieder nicht reagiert hat und sie soll wohl im internet geschrieben haben das wichtigste sei ihre kinder und sie kocht sehr gerne es sei bei ihr noch keiner verhungert... wahnsinn..
sweety221
sweety221 | 01.04.2010
6 Antwort
Das versteht kein normaler Mensch ...
Ich muss da auch weinen. Ich kann es auch nicht nachvollziehen, wie eine Mutter so egoistisch sein kann und lieber am PC sitzt, statt sich um das eigene Kind zu kümmern. Die kleine Maus, war eine so süße und musste so qualvoll sterben - ich versuche so etwas zu verdrängen. Solche Grausamkeit - Sie hätte das Kind doch weggeben können, aber nein, ein EGOIST gibt eben nichts ab.
deeley
deeley | 01.04.2010
5 Antwort
unmöglich
ich finde sowas schrecklich, wie kann man überhaupt en kind so verhungern lassen en bissel mitgefühl muss man doch wenigstens haben das arme kind, wie hat es nur die tage verbracht ohne essen
yasemince
yasemince | 01.04.2010
4 Antwort
hallo
ja ich habs auch schon mehrmals gesehen mittlerweile. Die kleinen tut mir ja sol eid mir stehen bei sowas auch die tränen im auge. Ich glaube die mutter war überfordert. Kochte nur für sich mal was und ihre kinder waren für sie garnicht da, sie saß nur am pc usw, Man sollte mit ihr das selbe tun
Sunala
Sunala | 01.04.2010
3 Antwort
die mutter
hat doch selbst vor ein paar wochen beim jugendamt angerufen. das finde ich noch schlimmer. wenn eine mutter schon anruft und um hilfe bittet, und die trotzdem noch wegkucken. ich schalt bei sowas grundsätzlich um, ich will und kann das einfach nicht sehen.
malkari
malkari | 01.04.2010
2 Antwort
...
sie hat gewimmert kam mal durch und die nachbarn haben das jugendamt informiert die nicht mal einen hausbesuch gemacht haben. das kind könnte noch leben wäre das olle jugendamt eingeschritten.
Petra1977
Petra1977 | 01.04.2010
1 Antwort
verstehe das nicht
sowas macht mich so wütend.der hund war wohl viel fetter als das kind.die mutter hang lieber am pc als sich um das kind zu kümmern, unmöglich........
Butterfly1981
Butterfly1981 | 01.04.2010

ERFAHRE MEHR:

wo her kommen die babys^^
20.06.2012 | 12 Antworten
auf dem null punkt angekommen
10.06.2012 | 13 Antworten
Eingewöhnung Kindergarten
26.03.2012 | 12 Antworten
RTL punkt 12! ansehn
09.02.2012 | 8 Antworten
Harter weißer Punkt im Mund
26.11.2011 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading