Durchfall beim einjährigen Kind!

mama0309
mama0309
31.03.2010 | 17 Antworten
Hilfe, mein kleiner ist diésen monat ein jahr alt geworden und hatte noch nie durchfall. er hat seit vorgestern nun richtig durchfall und der kinderarzt hat scho zu wegen ostern. er hat ab 06.04. wieder geöffnet.
was kann ich tun? gibt es hausmittel gegen durchfall?
für liebe antworten bedanke ich mich.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
...
Ich habe so ein Mittelchen - das ist nicht verschreibungspflichtig. InfectoDiarrstopp LGG - ist für Babys und Kleinkinder. Zur Behandlung von Durchfall - wir haben das aber verschrieben bekommen. Wenn Du die Quittung der Apotheke aufhebst, dann kannst Du ein Rezept des KIA nachreichen. Hilft gut
deeley
deeley | 01.04.2010
16 Antwort
...
Ich habe so ein Mittelchen - das ist nicht verschreibungspflichtig. InfectoDiarrstopp LGG - ist für Babys und Kleinkinder. Zur Behandlung von Durchfall - wir haben das aber verschrieben bekommen. Wenn Du die Quittung der Apotheke aufhebst, dann kannst Du ein Rezept des KIA nachreichen. Hilft gut
deeley
deeley | 01.04.2010
15 Antwort
...
Ich habe so ein Mittelchen - das ist nicht verschreibungspflichtig. InfectoDiarrstopp LGG - ist für Babys und Kleinkinder. Zur Behandlung von Durchfall - wir haben das aber verschrieben bekommen. Wenn Du die Quittung der Apotheke aufhebst, dann kannst Du ein Rezept des KIA nachreichen. Hilft gut
deeley
deeley | 31.03.2010
14 Antwort
...
Ich habe so ein Mittelchen - das ist nicht verschreibungspflichtig. InfectoDiarrstopp LGG - ist für Babys und Kleinkinder. Zur Behandlung von Durchfall - wir haben das aber verschrieben bekommen. Wenn Du die Quittung der Apotheke aufhebst, dann kannst Du ein Rezept des KIA nachreichen. Hilft gut
deeley
deeley | 31.03.2010
13 Antwort
ne hab nicht nur brei gegeben
hab auch normal zwischen durch gefüttert kannst ja auch eine mahlzeit mit der heilnahrung ersetzen und eine mit zwieback und banane
Taylor7
Taylor7 | 31.03.2010
12 Antwort
@Taylor7
Ja, war ein versehen. Weiß auch nicht. einmal hätte gereicht - ich weiß.
deeley
deeley | 31.03.2010
11 Antwort
@deeley
oh, vielen dank, dann werde ich das heute mal gleich kaufen gehen. dann werde ich lieber alles kaufen, dann hab ich was fürs nächaste mal schon zuhause...
mama0309
mama0309 | 31.03.2010
10 Antwort
@Taylor7
super, dann weiß ich ja was du meinst. hast du dann nur noch diese nahrung gegeben, oder hat du ganz normal mit weitergefüttert??? Also ich habe immer die zeiten 8, 12, 16 und 20h. dann würde ich den brei in die 12h, oder 16h mahlzeit ersetzen. oder nur noch die heilnahrung geben???
mama0309
mama0309 | 31.03.2010
9 Antwort
@ deeley
doppelt hält besser
Taylor7
Taylor7 | 31.03.2010
8 Antwort
???
Sorry, irgendwie steht meine Antwort jetzt zwei mal da ... versteh ich nicht. Egal.
deeley
deeley | 31.03.2010
7 Antwort
ja ist diese heilnahrung
bei meinem sohn hat sie damals super geholfen musste sie auch nicht lange geben nach dem ersten tag war schon ne besserung da.. kannst ja auch heute eine holen und wenn du morgen merkst das es geholfen hat kannst ja morgen immernoch eine holen morgen ist ja noch offen.. und wenn du die zweite packung nicht brauchst ist doch nicht schlimm die halten sich ja etwas
Taylor7
Taylor7 | 31.03.2010
6 Antwort
...
Ich habe so ein Mittelchen - das ist nicht verschreibungspflichtig. InfectoDiarrstopp LGG - ist für Babys und Kleinkinder. Zur Behandlung von Durchfall - wir haben das aber verschrieben bekommen. Wenn Du die Quittung der Apotheke aufhebst, dann kannst Du ein Rezept des KIA nachreichen. Hilft gut
deeley
deeley | 31.03.2010
5 Antwort
achja.....
und ganz ganz viel trinken lassen, am besten wasser......
Kilian09
Kilian09 | 31.03.2010
4 Antwort
...
Ich habe so ein Mittelchen - das ist nicht verschreibungspflichtig. InfectoDiarrstopp LGG - ist für Babys und Kleinkinder. Zur Behandlung von Durchfall - wir haben das aber verschrieben bekommen. Wenn Du die Quittung der Apotheke aufhebst, dann kannst Du ein Rezept des KIA nachreichen. Hilft gut
deeley
deeley | 31.03.2010
3 Antwort
Das wär schon lange.....
ich würd ihm die nächsten zwei tage wirklich nur essen geben die dafür geeignet ist geschrieben hat, aber wenn es in 2 tagen nicht besser ist würd ich einen anderen arzt aufsuchen. Gerade bei babys geht es so schnell das sie austrocknen.... Ich wünsche ihm baldige besserung, vielleicht kannst ja mit richtiger nahrung das ganze wieder beruhigen.....
Kilian09
Kilian09 | 31.03.2010
2 Antwort
@Taylor7
ist das diese heilnahrung??? ich hab die gestern gesehen, aber ich hab sie wieder hingestellt, da ich nicht genau wusste ob es was bringt. ich hatte die von humana in der hand und da stand drauf das ich ich glaube 14 löffel von dem brei reinmachen muss... nun weiß ich nicht, ob das dann über ostern reicht wenn ich einmal hole.??? wie oft muss man die geben? muss ich sie einmal oder mehrmals tgl. geben?
mama0309
mama0309 | 31.03.2010
1 Antwort
durchfall
es gibt eine durchfallnahrung bei schlecker, rossmann oder co das ist ein brei mit bananen geschmack, ansonsten banane, zwieback, braun gewordener apfel, viel flüssigkeit, eventuell salzstangen
Taylor7
Taylor7 | 31.03.2010

ERFAHRE MEHR:

durchfall kind 3 jahre
18.01.2011 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading