Herpes am Mund

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
29.03.2010 | 6 Antworten

Melissa (3 Jahre) hat Herpes am Mund.
Kann da gefährlich für Louisa (knapp 4 Monate)
werden, wenn die beiden schmusen ?

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
@LiselsMama
Bitteschön. Es ist besser so für dasBaby...die Gesundheit geht vor ..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.03.2010
5 Antwort
@HelenaundEric
Ohje ... das hört sich nich gut an. Ab heut is Schmusen zwischen Melissa, Mama, Papa und Louisa verboten !! Danke.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.03.2010
4 Antwort
@LiselsMama
Doch, das Kind kann sehr krank werden, wenn es sich ansteckt... Herpes-Enzephalitis: Abgeschlagenheit, Fieber, neurologische Auffälligkeiten wie Krampfanfälle und Bewußtseinseintrübungen bis hin zum Koma. Daskommt allerdings selten vor
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.03.2010
3 Antwort
LiselsMama
Hm, der Kinderarzt meinte nur den Kontakt vermeiden. Mehr kann ich Dir auch nicht sagen.
wassermann73
wassermann73 | 29.03.2010
2 Antwort
@wassermann73
Aber ernsthaft krank kann sie nich werden, falls sie sich doch damit anstecken sollte ?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.03.2010
1 Antwort
mein
Sohn hatte vor kurzem auch Herpes und mir wurde vom Kinderarzt gesagt daß er mit seiner Schwester nicht schmusen soll. Eben wegen Ansteckungsgefahr. LG
wassermann73
wassermann73 | 29.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Herpes und Teebaumöl.
18.01.2013 | 2 Antworten
Herpes Tips in der Frühschwangerschaft
18.01.2012 | 13 Antworten
Baby hat Herpes
01.04.2011 | 4 Antworten
Bläschen vom Sabbern am Mund
08.09.2010 | 3 Antworten
herpes an der lippe
10.06.2010 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading