Immer erhöhte Temperatur

LilyMunster
LilyMunster
26.03.2010 | 2 Antworten
Hallo Mamis,
vielleicht könnt ihr mir ja bissel weiterhelfen.
Mein Kleiner (8 Monate) hat seit ca. Mitte Februar immer leicht erhöhte Temperatur, die allerdings nie über 38 Grad, meistens maximal 37, 8 Grad.
Zuerst dachte ich es kommt von den Zähnchen, weil er welche bekommen hatte .. dann hatte er einen Infekt, also hat man es darauf geschoben .. aber Zähne sind nun da und Infekt ist auch weg..sonst geht es ihm gut, er isst und trinkt gut und verhält sich völlig normal .. auch beim Kinderarzt immer alles supi. Zu dick zieh ich ihn auch nicht an.
Hab gelesen, dass sowas bei kleinen Kindern auch normal sein kann.
Hab zwar Montag nen Termin bei nem Bekannten von mir (ist Kinderarzt in ner Kinderklinik), er meinte hört sich harmlos an, aber abklären ist immer besser.
Bin trotzdem bissel unruhig deswegen.
Kennt ihr sowas von euren Mäusen ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
bei Nico ist das im Moment auch so
er hat immer so um die 37, 7 aber er ist so ganz normal drauf! ich denke das liegt auch am warmen Wetter! Ich muss nächste Woche eh um KA da frag ich ihn mal! Aber ich denke auch das es nichts schlimmes ist! Lg Dani
bonjovimaus
bonjovimaus | 26.03.2010
1 Antwort
hallo
mein sohn ist mittlerweile schon 4 jahre alt und hat immer noch ne etwas höhere körpertemperatur als manch andere kinder. das ist bei ihm aber normal, das gibts, mach dich deswegen jetzt net verückt. habs bei meinem sohn sehr lang und regelmäßig beobachtet, also mach dir da jetzt keinen kopf drüber, wie du siehst gibts auch noch andere kinder bei denen es genauso ist! glg
dragonfly86
dragonfly86 | 26.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Erhöhte Temperatur durch die Hitze?
28.06.2012 | 3 Antworten
Welche Temperatur in der SS ist normal?
21.05.2012 | 6 Antworten
Warme Hände und warmen Kopf?!
20.03.2012 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading