Lymphknoten am Hals geschwollen bei einem 8 monate altem baby,g ründe?

Sannylight
Sannylight
17.03.2010 | 3 Antworten
hallo, ich habe meiner tochter gerade am hals gestreichelt und bemerkt, dass am Hals auf jeder seite ein Lymphknoten zu spüren ist, sie sind nciht übermässig geschwollen, denk ich , bzw. ich weiss es halt nich. Ich spüre sie halt. jetzt mach ich mir natürlich sorgen, was kann das sein? sonst is sie eigentlich quitschfidel.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
hatte
mein kleiner auch schon, ungefähr mit 10 monaten. der arzt hat damals gesagt, das sei nichts schlimmes, ist einfach ein zeichen, dass der körper sich gegen etwas wehrt und die lympdrüsen halt auf hochtouren arbeiten. es ist also diesbezüglich eher ein gutes zeichen, dass der körper selbst mit etwas klarkommt. aber um gewissheit zu haben würd ich an deiner stelle mal morgen zum arzt gehen. alles gute!
Robbenlieberin
Robbenlieberin | 17.03.2010
2 Antwort
können vorboten für
nen infekt sein....schau mal ob sich die nächsten tage was einstellt....bei mir sind sie zb chronisch geschwollen seit über 10jahren....weiß allerdings net ob es das bei so kleinen auch schon gibt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.03.2010
1 Antwort
Ist meist ein Zeichen für ne aufkommende Krankheit
Einfach mal die Tage drauf achten LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 17.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Intimbereich geschwollen
09.03.2017 | 3 Antworten
Penis plötzlich rot und geschwollen
02.06.2012 | 8 Antworten
Baby geschwollene Lymphknoten
08.11.2011 | 2 Antworten
Ständig Schleim im Hals?!
07.11.2011 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading