Fieber

YvonnePressler
YvonnePressler
16.03.2010 | 15 Antworten
Hallo habe eine Frage mein kleiner hat heute seine erste Impfung bekommen,
Und jetz hat er 38.5 fieber hab eben gemesen!Und vor fünf std habe ich ihm ein zäpfchen gegeben!
Ist das gefährlich?oder wenn er heute nacht durch schläft und das fieber höher wird er aber nicht wach wird?
So ist er fit schreit nicht lacht viel !Ich weiß nach der Impfung ist das normal aber trotzdem!
Liebe grüße Yvonne
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
@Klaerchen09
da hast du mich falsch verstanden ich meinte schon damit das sie es ihm geben soll wenn er immer noch fieber hat und heute nacht messen ist nichts falsches dran grade weil er erst 3 monate alt ist und ich denke er ist noch so klein soviel bekommt er nicht mit ... wenn sie ihn heute nacht nochmal wecken wird um zu messen wenn heute nacht nichts da ist sollte sie nartürlich auch kein weiters fierberzäpfchen geben sorr wegen den rechtschreib fehlern ... :) lg
Nicki001
Nicki001 | 16.03.2010
14 Antwort
@Nicki001
da hast du sicher recht, aber letztenendes reagieren auch nicht alle Kinder gleich. Natürlich muss man schauen, dass das Fieber nicht zu weit ansteigt, deswegen gibt man ja auch schon ab 38, 5 ein Zäpfchen, obwohl manche Ärzte erst ab 39, 5 von Fieber sprechen. Je eher man das Fieber stoppt, desto besser. Aber "nur mal vorsorglich" halt ich für fraglich.
Klaerchen09
Klaerchen09 | 16.03.2010
13 Antwort
@Klaerchen09
ich auch nicht ich gebe meinen sohn nichts auser wenn er fieber hat weil damit nicht zu spassen ist meine Kinderärztin, verschreit nur Hompatische sachen und soweiter sie gibt mir anstadt hustensaft lieber kochsalz also und mit fierber ist nicht zu spassen ...
Nicki001
Nicki001 | 16.03.2010
12 Antwort
@Klaerchen09
naja du sagst lass ihn schlafen aber du müsstes ja auch wissen was so ein fieber anrichten kann , wenn nicht würde ich es nicht einfach so schreiben ich habe bei meinen patenkind 3 fieber krämpfe durch gemacht und glaub mir sowas ist nicht toll und grade wenn er erst 3 monate ist sollte man schon öfter nachsehen ... fieer heisst nicht nur das der köroer kämpft . lg
Nicki001
Nicki001 | 16.03.2010
11 Antwort
@Nicki001
ich halte nicht so viel davon, mal vorsorglich noch ein Medikament ins Baby reinzuschieben, am Ende entwickelt so ein kleiner Körper zu schnell Ressistenzen und dann muss man im E-Fall dann zu stärkeren Präparaten greifen
Klaerchen09
Klaerchen09 | 16.03.2010
10 Antwort
hi
also ich weiss du darfst glaube ich alle 4 std zäpfchen geben ? udn ich würde bevor er schlafen geht nochmal ein geben also wenn es 5 std her ist zur sicherheit ... weil du nie weisst wie er auf richtig hohes fieber reagiert ... und nach 4 std müsstets du ihn eigentlich wecken um zu messen .... zb mein patenkind darf nicht auf 38 grad kommen dann bekommt sie schon einen fieberkrampf ..... lg
Nicki001
Nicki001 | 16.03.2010
9 Antwort
@romytubbie
der kleine ist drei monate alt und ich habe im po fieber gemesen!!!! Danke für die antwort liebe grüße
YvonnePressler
YvonnePressler | 16.03.2010
8 Antwort
lass ihn schlafen
normalerweise gibt man Fieberzäpfchen erst ab ner Temperatur ab 38, 5 °C. Wenn dein kleiner Mann heute nacht gut schläft, dann lass ihn. Wenn das Fieber steigt, dann schau besser nochmal auf der Packungsbeilage nach, wieviel Zäpfchen du je Tag geben darfst . Alles Gute euch!
Klaerchen09
Klaerchen09 | 16.03.2010
7 Antwort
@Nicki001
ohh sorr der sollte nicht nochmal kommen arg pc ist zu langsam oder ich zu ungedulig :)
Nicki001
Nicki001 | 16.03.2010
6 Antwort
@Nicki001
ok das hoffe ich mal nicht dankeschön dann werde ich es mal beobachten und ihm vor dem schlafen gehen noch eins geben
YvonnePressler
YvonnePressler | 16.03.2010
5 Antwort
hi
also ich weiss du darfst glaube ich alle 4 std zäpfchen geben ? udn ich würde bevor er schlafen geht nochmal ein geben also wenn es 5 std her ist zur sicherheit ... weil du nie weisst wie er auf richtig hohes fieber reagiert ... und nach 4 std müsstets du ihn eigentlich wecken um zu messen .... zb mein patenkind darf nicht auf 38 grad kommen dann bekommt sie schon einen fieberkrampf ..... lg
Nicki001
Nicki001 | 16.03.2010
4 Antwort
hallo
wo hast du denn jetzt gemessen? ohr arm oder im po? kansnt dem kleinen ja ggf noch ein zäpfchen geben weiß ja nicht wie alt der kleine ist und was du an fiebermitteln bekommen hast
romytubbie
romytubbie | 16.03.2010
3 Antwort
@Kristin87
hallo ja da hatte er auch schon 38 und mein arzt hat zu mir gemeint soll ihm dann gleich eins geben!!!!
YvonnePressler
YvonnePressler | 16.03.2010
2 Antwort
hi
also ich weiss du darfst glaube ich alle 4 std zäpfchen geben ? udn ich würde bevor er schlafen geht nochmal ein geben also wenn es 5 std her ist zur sicherheit ... weil du nie weisst wie er auf richtig hohes fieber reagiert ... und nach 4 std müsstets du ihn eigentlich wecken um zu messen .... zb mein patenkind darf nicht auf 38 grad kommen dann bekommt sie schon einen fieberkrampf ..... lg
Nicki001
Nicki001 | 16.03.2010
1 Antwort
Warum hast du denn
vor 5 Stunden schon ein Zäpfchen gegeben, hatte er da schon Fieber?? Also ich hab meinem erst eins gegeben als er 39, 2 C° hatte, so hat der Arzt es mir gesagt!!
Kristin87
Kristin87 | 16.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Fieber! FRAGE
31.03.2011 | 4 Antworten
Bitte was ist ein Fieberkrampfkind?
07.03.2008 | 6 Antworten
Fieber messen
06.03.2008 | 13 Antworten
Fieber und Kopfschmerzen
02.03.2008 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading