Aroma Badeöl geschluckt Scheiße

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
16.03.2010 | 5 Antworten
Hallo ihr Lieben,

ich könnt mir grad in den Arsch beißen. Meine Kleine hat heute im Bad gespielt und ich hab nebenbei ein bissl geputzt. Jedenfalls hab ich sie nur 1 Minute aus den Augen gelassen, da hatte sie ne Flasche von nem Kneipp Badezusatz mit ätherischen Ölen aufgeschraubt (toller Sicherheitsverschluss .. ) und alles auf den Boden gekippt. Ich hab das dann sofort gesehn, da hatte sie aber schon ihre Patschehändchen in der Pfütze und alles war voll von dem Öl. Ich hab sie mir sofort geschnappt und wollte alles abwaschen, da hat sie sich ihre Hand in den Mund gesteckt. Sie hat mit Sicherheit nur ganz wenig davon in den Mund bekommen und nichts getrunken, aber ich wollte euch jetzt trotzdem mal fragen, ob das schlimm ist.
Das war heute im 13 Uhr. Sie war den ganzen Tag ganz normal und fröhlich wie immer. Hat auch nicht erbrochen, gehustet oder so.
Ich mach mir totale Vorwürfe, weil ich die Flasche nicht gesehen habe ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Nur Finger abgelutscht - da wird schon nix sein
Schlimmer wärs, wenn Dein Kind die Flasche angesetzt hätte. Falls ihr doch noch übel wird, dann ab zum Doc
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.03.2010
4 Antwort
...
ich hät gleich dem kinderarzt oder giftzentrale angerufen. kann sein dass sie fieber bekommt. und ihr schlecht wird. würd aber zur sicherheit noch bei der giftzentrale anrufen und nachfragen.
swisslady
swisslady | 16.03.2010
3 Antwort
oh je...
schöne sauerei ;o) das bisschen ist aber bestimmt nicht schlimm. meiner hat eine zeitlang immer die zunge raus gesteckt beim gesicht cremen, da hat er bestimmt über die zeit auch ne ordentliche portion creme verputzt.. :o) nicht so wild. nur wenn sie wirklich was davon getrunken hätte, hätte ich mal bei der gift-info, bzw. giftnotruf angerufen.. aber mach dir nicht so viele vorwürfe, sowas kann mal passieren. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.03.2010
2 Antwort
wenn du...
dir unsicher bist, geh lieber zum arzt. sicher is sicher!!! lieber einmal zu viel zum arzt gehen als einmal zu wenig!!! alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.03.2010
1 Antwort
Abwarten
Heutzutage gibt es in einem normalen Haushalt in Deutschland keine wirklichen Gifte mehr. Das meiste kann ausgekotzt werden oder geht so durch und bringt die Verdauung ein bissl durcheinander. Ansonsten nimm die Flasche und ruf bei der Giftnotrufzentrale an: Telefon: 030 - 19240
Persephone82
Persephone82 | 16.03.2010

ERFAHRE MEHR:

shampo
13.01.2010 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading