Bin verzweifelt - Hilfe!

just_holly
just_holly
09.03.2010 | 12 Antworten
Hallo liebe mamis, ich hoffe ihr könnt mir helfen.

hab meinen sohn(2 WOCHEN) um halb 1 das letzte mal gestillt, dann hochgenommen, damit er ein bäuerchen machen kann, kam auch .. nach ner std aufm arm tat mir mein kreuz weh und ich hab ihn hin gelegt .. 2 min später hat er gebrochen, ich zog ihn dann um, dachte vll hat dasrumtragen nicht ausgereicht und nahm ihn wieder hoch. als ich ihn dann wieder hingelegt habe, das gleiche spiel nochmel ..
mittlerweile hat er jetzt schon 5x gekotzt und ich weiß nicht mehr weiter, sobald erne minute liegt muss er brechen und ich kann ihn nicht mehr tragen weil mein rücken so weh tut..
mittlerweile ist eran meiner schulter eingeschlafen, aber ich hab angst, dass er wieder kotzt wenn ich ihn hinlege.

habt ihr ne idee, was das sein könnte?
meine hebamme kommt um 16 uhr und er sollte bis hheute 80 g zunehmen, was er aber nicht kann, wenn er alles was er heute zu sich genommen hat wieder rausspuzckt.
ich hab leider noch keine krankenkarte von dem kleinen , sodass ich zum arzt gehen könnte .. ach gott vll ist das alees ja total harmlos, aber ich weiß echt nicht mehr weiter

ach ja sry für die vielen rechtschreibfehler, aber ich schreib nur mit einer hand ;)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
@just_holly
na sieste hab doch gesagt das du dich nett beschugge machen lassen sollst, mal nehm sie weniger zu mal mehr aber wie schon gesagt du kannst 1 mal die woche zum KA zum wiegen gehn das muss nicht jeden tag gemacht werden
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.03.2010
11 Antwort
@Seeelfe
also sie is grade weg und er hat jetzt innerhalb von 3 tagen mehr zugenommen, als er i. d. woche zunehmen sollte =) supi... er hat auch nich mehr gebrochen und hat schon 15 minuten seinen heute 5ten strampler an
just_holly
just_holly | 09.03.2010
10 Antwort
@just_holly
allso zuerstmal iss es okay das du dir sorgen machst iss klar, mein kleiner hat 300g abgenomm und hat dann erst wieder zu genomm aber auch nur 300 g allso das geb.gewicht es kann jetzt aber auch sein das der krümel die milch nicht verträgt du solltest doch eher mal zum KA gehn die hebammen sind nu mal keine ärzte
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.03.2010
9 Antwort
@Seeelfe
naja er hat seit geburt 100g zugenommen und das is anscheinend zu wenig... ich will halt nich jeden tag die action zum Kinderarzt und wiegen und mir dann da anhören müssen, dass ich quasi schuld bin, dass er nicht zunimmt =(
just_holly
just_holly | 09.03.2010
8 Antwort
gut zu wissen, das mit der Krankenkarte...
danke Euch!
just_holly
just_holly | 09.03.2010
7 Antwort
@nancyciara
ja hab ich, hab das mit dem höherliegen auch gedacht, aber selbst dann bricht er.... es bist zwar nicht viel, aber der magen der kleinen ist ja auch kleiner, von dem her denk ich, dass das für IHN schon viel ist... =(
just_holly
just_holly | 09.03.2010
6 Antwort
hey du arme
also du kannst bis dein kind 100 tage alt ist ohne versicherungskarte zum doc gehen dann brauchst du nur das gelbe heft ich kann dir auch nur raten leg den krümmel ein wenig höher mit dem kopf und beobachte ihn gut bis die hebbi kommt dann schaut ihr erst mal weiter was sie sagt sie wird dir bestimmt helfen und dir auch einige tipps geben gegen die rückenschmerzen ich kenne das das ist echt unangenehm leg dir mal ne warme wärmflasche an dfas kreutz hilft sehr gut baden darfst du ja noch nicht lg und gute besserung für den kleinen wurm
lonaa
lonaa | 09.03.2010
5 Antwort
hast du
vielleicht eine wippe ? darin hat er ja den oberkörper etwas höher gelegen und es kommt nicht alles wieder sofort raus. mein kleiner hatte das am anfang auch und bei ihm hat das höher liegen oft geholfen
nancyciara
nancyciara | 09.03.2010
4 Antwort
Noch was
das mit den 80g zunehm iss mumpitz jedes kind hat sein eigenen zunehmrütmuss, lass dich von deiner hebamme nett konfuss machen du kannst auch 1 mal die woche zum KA gehn zum wiegen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.03.2010
3 Antwort
Hallo
Als aller erstes du kannst mit dem Krümel auch ohne karte zum Arzt, brauchst nur bescheid eben sagen das die noch nicht da ist und sie sobald du die hast nachreichen wirst. Beim brechen weiß ich leider auch nicht was er haben könnte, zuviel gegessen hat er nicht, oder?Ich finde es komisch das er nur spuckt wenn er liegen soll.Ich denke das beste ist deine Hebamme schaut ihn sich nachher mal an und sie kann dann entscheiden ob er zum Arzt sollte oder nicht.
stromer
stromer | 09.03.2010
2 Antwort
Hallo
Du kannst auch ohne Krankenkarte zum Arzt, dann legst du eben deine hin... Bei meinem Kleinen war das auch so... Alle fünf bis sechs Tage... Meine Mutter meinte dann zu mir, dass sich die Milch dann immer geändert hatte... Also ist es nicht so schlimm... Wenn aber deine Hebamme gleich zu dir kommt, frag sie... Ich denke die kann es viel besser beurteilen... Und sie wird dir ganz sicher einen guten Rat geben... Leg den Kleinen jetzt erstmal wieder hin und behalte ihn im Auge... Nicht dass du noch zusammenbrichst...
Angela_U
Angela_U | 09.03.2010
1 Antwort
Hallo
natürlch kannst du auch ohne KK zum KA das mit der KK dauert ja auch ich bin zur u-2 auch ohne KK zum KA gegangen leg ihn ein bissel mit den kopf höher allso mach ein Handtuch unter die madratze
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Verzweifelt und traurig.
20.04.2016 | 26 Antworten
verzweifelt wegen stundenlangem stillen
11.12.2014 | 22 Antworten
Langsam echt verzweifelt !
11.10.2014 | 20 Antworten
Verzweifelt 34+4 ssw Baby sehr zierlich
08.05.2014 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading