Bitte rat

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
06.03.2010 | 15 Antworten
Hallo zusammen..

unsere kleine isie hatte jetz eben 39, 7 ° fiebert fast 1 Jahr und hatte Und seit gestern geht es ihr nicht gut, bekam gestern einen wahnisinnigen ausschlag im gesicht und War gestern beím Ka und der stempelte uns wieder mit nrm magen darm infejkt ab.
Heute hab ich ein neues Zähnchen entdeckt.

Hatten eure auch reaktionen auf diese Impfung?
Sie hatte eben 39, 7° Fieber hab ihr n Zäpfchen gegeben und werde das heute nacht beobachten.

Danke schonmal
GLG Tanja
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
@sabbel83
ok vielen dank. In 4 Wochen soll ja nochmal geimpft weren und dann im hebst wieder
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.03.2010
14 Antwort
@19tanja84
Hallo, mein sohn hatte die gleiche Reaktion. 39, 8 Fieber und etwas Durchfall. Durch die Impfung ist das Imunsystem der kleinen so durcheinander. Wir haben nach jeder Impfung mit Fieber zu kämpfen gehabt und haben zur "Belohnung" zwei Zähne bekommen. War nicht sehr angenehm aber wir haben überstanden. Versuche mit Fiebersenkenden Mitteln und viel Liebe deinem Zwerg zur Seite zu Stehen. Nach 2-3 Tagen sollte das Fieber weg sein. lg und gute Besserung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.03.2010
13 Antwort
....
Nurofen Fiebersaft kann alle 3 - 4 h abwechselnd mit Paracetamol Zäpfchen gegeben werden. Also nach 4 h Nurofen und dann nach weiteren 4 h Paracetamol. Bitte Abstand einhalten. Das Fieber muss unbedingt gesenkt werden. Das ist wirklich zu hoch. Und viel Tee oder Wasser anbieten.
deeley
deeley | 06.03.2010
12 Antwort
mhh
ich denke das das fiber und der duchall von den zähnschen kommen und der virus macht es da nicht viel besser schau das sie viel trinkt und eben zäpschen gute besserung
mia1207
mia1207 | 06.03.2010
11 Antwort
@19tanja84
wadenwickel? die sollten doch bei babys gar nicht gemacht werden von wegen schock und weil die körperfläche der waden eig viel zu klein sind usw. also bei hohem fieber kannst du zäpfchen geben oder evtl dir heute noch aus der apotheke nurofensaft besorgen. aber wenn ich das alles lese kommt ja echt bei euch alles zusammen. Fühl dich mal und wünsche ganz schnell gute besserung
romytubbie
romytubbie | 06.03.2010
10 Antwort
...
ich danke euch allen ganz lieb. GLG Tanja
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.03.2010
9 Antwort
@StellaBaby1981
dane also spätestens montag werde ich zum ka gehen und wenn es morgen noch so ist geh ich ins kh.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.03.2010
8 Antwort
....
das wird wohl eine mischung von allem sein impfung und zähnchen...und der magen-darm infekt...wie du schon sagtes schön beobachten und wenn es nicht besser wird rufe ein arzt und fahr ins krankenhaus...und wenn ich nen fiebermittel empfehlen kann...nurofen fiebersaft...einwandfrei...fieber geht super schnell runter und den kleinen mäusen geht es super schnell wieder besser!
mummysdarling
mummysdarling | 06.03.2010
7 Antwort
@19tanja84
:) schon ok also ich denke das hat was einmal mit der infunk zutun und die zähne das kann mal vorkommen aber man solte drauf achten wenns so lange anhält dann würde ich nochmal zum arzt gehen
StellaBaby1981
StellaBaby1981 | 06.03.2010
6 Antwort
@Dorlimaus
Zäpfchen hat sie eben bekommen udn bah b wadenwickel gemacht. Werde es heute nacht beobachten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.03.2010
5 Antwort
@StellaBaby1981
also nochmal ohje...also uns ere maus fast ein jahr hat hohes fieber...39, 7° und durchfall. Sie hatte Montag ne Impfung Mumps masern, Röteln, seit gestern hat sie arge reaktion...ausscvhlag im gesicht der jetz weg ist und heute hohes Fieber, ich war gestern noch beim Ka der meinte wieder es sei n Magen darm infekt. Sooooo und heute hab ich ein Zähnchen entdeckt. Hatte jemand von euch auch reaktionen von der Impfung??? Dankeee
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.03.2010
4 Antwort
Fieber!
Gib ihr ein Zäpfchen! Wenn das Fieber nicht runtergeht, mach ihr Essigsocken! Weisst du, wie das geht? Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.03.2010
3 Antwort
@StellaBaby1981
oh mist ich hab viel mehr geschrieben...entschuldige
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.03.2010
2 Antwort
?
wie jetzt, fiebert fast 1 Jahr?kannste das Problem mal genauer beschreiben? LG:)
nordlicht81
nordlicht81 | 06.03.2010
1 Antwort
...
Kommt noch was dazu oder wars das jetzt? ich habe daraus jetzt verstanden mein kleiner hat jetzt seit ein jahr fieber löl
StellaBaby1981
StellaBaby1981 | 06.03.2010

ERFAHRE MEHR:

ich brauche euren Rat bitte!?
04.07.2012 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading