Babyschwimmen - Wunder Po

Mara2201
Mara2201
06.03.2010 | 3 Antworten
Halloo ..

habe gerae meine Kleine gewickelt und sah, dass sie einen wunden Po hat .. normalerweise hätten wir heute babyschwimmen .. sollten wir das lieber ausfallen lassen oder kann man trotz wundem Po gehen?
Gerade wegen dem Chlor im Wasser .. würde das bei ihr dann "brennen" ?
Oder wegen den Bakterien ?!

Danke für eure Antworten !

LG
Mara
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Morgääähn
Habe gerade mit meiner "Schwägerin" telefoniert als ich deine Frage gelesen habe - sie sagt NEIN ... das macht nichts, wenn der Po nicht offen wund ist. Viel viel Spaß Ich melde mich später nochmal - ich muss dir ja noch was "berichten" Ansonsten - einen schönen tag und ich habe heute ABEND FREI :-)) Und ich freu mich mal richtig richtig ... Kein Kind, kein Mann ... TOLL !
ZoeFabienne
ZoeFabienne | 06.03.2010
2 Antwort
huhu
ich würde es nicht machen überleg mal wenn du ne offene Wunde hast das das auch brennt wir hatten auch wunden popo und wolltena uch schimmen gehn aber es aber lieber sein gelassen man weis nicht wie es einem kind oder baby weh tut
luca-leandro
luca-leandro | 06.03.2010
1 Antwort
Hey
Mach doch erstmal ganz dick Wundschutzcreme auf den kleinen Hintern... Wie wund ist sie denn? Nur etwas rot oder offen? Ich denke, wenn der kleine Po nur rot ist, kannst du mit ihr gehen. Oder probier es einfach aus, wenn ihr das Wasser am Po brennt dann wird sie sich schon bemerkbar machen und dann gehst du eben einfach wieder aus dem Wasser raus :-) Ich wünsche euch viel Spaß beim planschen.
Angela_U
Angela_U | 06.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Nach Impfung babyschwimmen
22.08.2013 | 18 Antworten
Wunder Po durch Karottenbrei?
23.07.2012 | 6 Antworten
Wunder, blutiger Po
27.06.2012 | 13 Antworten
Babyschwimmen- Erfahrung? Sinnvoll?
01.01.2012 | 9 Antworten
Hilfe! Wunder Popo wird nicht besser!
26.03.2011 | 21 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading