Ab wann Kissen ins Bett?

sanchen88
sanchen88
26.02.2010 | 5 Antworten
Hallöle, mein Doc meinte, wir sollen am besten erst mal kein Kissen ins Bett legen. Ab wann habt ihr denn ein Kissen ins Bett gelegt ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
@Noobsy
das mit dem steifen Nacken war bei mir am Anfang auch so. Das gibt sich aber mit der Zeit. War eine Riesenumstellung denn auch die Muskeln müssen sich erst an das neue Kissen gewöhnen. Die Nackenmuskulatur verkürzt sich aufgrund von einem dicken Kissen, so hat es mir meine Physiotherapeutin erklärt. Wenn Kinder dann ein Kissen fordern sollte es auf jeden Fall ein dünnes sein.
coniectrix
coniectrix | 26.02.2010
4 Antwort
6Monate
wir haben mit 6 Monate ein kissen in unserem Sohn sein Bett da er Schnupfen hatte und husten. die kinderärztin hat zwar gemeint ich soll das kissen unter die matratze aber das hat nix gebracht... die babykissen sind so klein u leicht also seit 4 wochen schläft er damit und das viel viel besser als ohne kissen
BiancaNevio
BiancaNevio | 26.02.2010
3 Antwort
@coniectrix
ich denke, dass das bei einem erwachsenen nicht bei jedem so funktioniert. gib mir ein flaches kissen und mein nacken ist morgen steif. bei kindern stimme ich zu. allerdings denke ich, dass man ihnen eins geben sollte, wenn sie es fordern.
Noobsy
Noobsy | 26.02.2010
2 Antwort
...
also meine schlafen erst seit 3-4Wochen auf einem Kopfkissen und sie werden im Mai 3Jahre alt. Sie haben mir gesagt das sie auch ein kissen möchten und dann haben sie es bekommen. Weil ich denke mit fast 3Jahre dürfen sie ruhig ein kissen haben
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.02.2010
1 Antwort
Hallo
auf eine ähnliche Frage habe ich eben schon mal geantwortet. Kopiere einfach diese Antwort hier rein. am besten gar kein Kissen ist für den Nacken und den Rücken am besten. Mein kleiner hat kein Kissen drinne, er ist nun 17, 5 Monate. Ich hatte immer die dicksten Daunenkissen im Bett, konnte anders nicht schlafen. Aufgrund von starken Rücken und Nackenprobleme habe ich mich umgestellt und schlafe nun nur mit einem ganz dünnen kleinen Kissen. Seit dem habe ich keine Probleme mehr mit dem Rücken und Nacken. Das natürlichste ist flach ohne Kissen und was Kinder nicht kennen vermissen sie auch nicht.
coniectrix
coniectrix | 26.02.2010

ERFAHRE MEHR:

ab wann das kinderbett umbauen?
09.03.2012 | 9 Antworten
Baby-Dorm Kissen - Eure Erfahrungen
08.12.2011 | 10 Antworten
Wann gehen eure 4 jährigen ins Bett?
03.12.2011 | 10 Antworten
welches kissen für 3 jährige?
02.11.2011 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading