Oberkörper hochlegen

Butterfly1981
Butterfly1981
26.02.2010 | 8 Antworten
hallo meine lieben,
ich hatte gestern bereits erzählt das mein kleiner so hustet, nicht oft, aber wenn er hustet wird er dadurch wach.
jetzt habe ich gehört das nasse handtücher auf der heizung gut sind, das habe ich gemacht und das ich den oberkörper etwas hochlegen soll, ist das richtig.
ist das richtig?
ich habe jetzt ein kleines kopkissen genommen und habe ihn da draufgelegt bis zu den schultern auf dem kissen.
ist das richtig das es dann für ihn angenehmer ist?
danke für antworten.
lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
als meine maus
schnupfen hatte, hat mir meine KÄ gesagt ich solle ein handtuch o irgedw unter die matratze legen damit sie mit dem körper weiter oben liegt um besser luft zu bekomme.hat super geholfen...
Jungemama2287
Jungemama2287 | 26.02.2010
7 Antwort
hi
wir haben unter die matratze eine babydecke gelegt nein 2 damit sie mit dem oberkörber hoch liegt und das hat prima geholfen
katrin0502
katrin0502 | 26.02.2010
6 Antwort
...
also mein hustenstiller ist ab 6 Monate. kannst ja mal deinen Kinderarzt fragen, ob der was wäre, wenn wirklich nicht besser wird. der heißt CAPVAL und ich find ihn super... wünsch dir auf jeden Fall alles gute, und das mit dem Ordner find ich ne gute Lösung, da is nichts unter der Matratze geknickt, da gehts schön nach oben...
Sabine100583
Sabine100583 | 26.02.2010
5 Antwort
@all
also hustenstiller soll ich ihm nich geben, meine kinderärztin sagt das er dafür zu klein ist, er ist 6 monate alt. nein nein der kopf ist nicht abgeknickt, das ist ein grösseres kissen, so das er mittig auf dem kissen liegt.das kissen ist nicht dick, also er hat bis jetzt noch keinen mucks von sich gegeben ;) hoffe das bleibt so :-)) sollte er nacher wach werden, dann legen ich ohm was unter die matratze, ich mag ihn jetzt nicht vom kissen runter nehmen, gucke immer wieder nach ihm.danke euch.
Butterfly1981
Butterfly1981 | 26.02.2010
4 Antwort
hallo,
ja das mit den handtüchern ist auf jeden Fall ok, was du noch machen kannst, wenn du kein Kissen nehmen willst leg unter die matratze nen ordner, mit der dünnen seite unten, dicke seite oben, so liegt er auch etwas höher. je höher du ihn legen willst, nimm nen schmalen oder breiten ordner... hast du ihm abends schon mal nen Hustenstiller gegeben? meiner ist auch grad erkältet, geb ihm bevor er ins bett geht, nen hustenstiller und dann is gut... unter tags hustet er auch richtig heftig... lg Sabine
Sabine100583
Sabine100583 | 26.02.2010
3 Antwort
...
Bis zu den Schultern, d.h. der Kopf ist abgeknickt? Das ist nicht so gut. Die Aufliegefläche sollte gerade sein, das Kind ansich nicht abgeknickt liegen. D.h. am besten das ganze Bettchen aufstellen, wenn das möglich ist, oder unter die Matratze Handtücher legen, sodass die nicht abknickt, sondern trotzdem eine gerade Liegefläche hat. Auf ein Kissen legen, und dann nur bis zur Schuler ist nicht so gut.
scarlet_rose
scarlet_rose | 26.02.2010
2 Antwort
Hi
Das mit den Handtüchern rät mir meine Kinderärztin auch immer und das mit dem Kopfkissen auch, bei meiner Kleinen hilft das auch relativ gut.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.02.2010
1 Antwort
Hallo
das mit dem Hochlagern des Oberkörpers ist richtig. Würde das allerdings nicht mit einem Kissen machen. Am besten legst Du eine Decke unter die Matratze, so dass die Matratze etwas nach oben ist, als wenn man das Lattenrost im Kopfbereich anstellt.
coniectrix
coniectrix | 26.02.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Ausschlag Gesicht und Oberkörper
10.07.2011 | 2 Antworten
Rote Pickelchen am Oberkörper
10.08.2010 | 6 Antworten
ausschlag auf oberkörper
11.07.2010 | 10 Antworten
Flecken am Oberkörper
02.07.2010 | 2 Antworten
Rote Flecken am Oberkörper
14.09.2009 | 1 Antwort

In den Fragen suchen


uploading