PRE oder 1er Milch

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
24.02.2010 | 18 Antworten
Hallo Mamis,

mein fast 6 Monate alter Sohn bekommt noch immer die PRE.

Er trinkt am Tag circa 700-800ml.

Nee Freundin meint immer ich soll mit der 1er anfangen.

Mhh - will ich aber nicht, da ich ja schon oft gelesen habe,
dass die PRE so lange wie möglich gegeben werden soll/kann
da sie derMuttermilch am ähnlichsten ist.

Da ich leider nicht stillen konnte und einige Allergien habe
möchte ich das Allergierisiko natürlich gering halten.

Warum soll man jetzt die PRE solange noch mal geben - und was ist der Unterschied zur 1er?

Danke für eure Antworten.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
hey
Ich geb meinem Sohn auch noch die Pre, er ist auch schon 6 Monate alt.Mein KiA meinte zwar mal, ich kann auf die 1er umsteigen, hab ich dann auch gemacht, aber da Sohnemann genausoviel davon getrunken hat wie von der Pre, bin ich wieder auf die Pre umgestiegen.Er kommt super damit zurecht.Aber er trinkt ja eh nur noch morgens so 60-160ml Milch, den rest des tages will er keine mehr, nur noch Tee.
Hexe29
Hexe29 | 25.02.2010
17 Antwort
Pre!!!
Bleib bei Pre, meine Kleine ist super damit ausgekommen :) Sie ist eine kleine Speckkugel obwohl sie immer Pre bekommt bzw jetzt Brei :) Hör auf DEIN Gefühl und nicht auf ne Freundin...
chrissie1984
chrissie1984 | 24.02.2010
16 Antwort
bin jetzt doch etwas verwundert das dein kind mit so wenig klar kommt
meine kinder haben von anfang an die 1er bekommen 5 flaschenam tag ab dem 4 monat die 2er gut 3flaschenam tag mittags gläschen oder milchbrei und ab 6monate früh flasche mittags gläschen nachmittags obstbrei und abends einen milchbrei und nur wenn nötig nocheine flasche ab 10 monaten mit vom tisch kind gerecht zu berreitet und was das dick werden an geht meine kinder lsind fast immer zu dünn für ihr alter waren aber bei der geburt gut 55cm gross und fast 4 kg
3fachmama35
3fachmama35 | 24.02.2010
15 Antwort
@kleinerpanda
ich gebe die nestle HA pre ja der wird schon satt - bin ich mir sicher - aber meine freundin meint immer ich soll jetzt mit der 1er anfangen - will ich aber nicht - und jetzt dachte ich mir vielleicht bin ich da zu engstirnig - aber jetzt weis ich, dass das schon so passt wie ich das mache...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2010
14 Antwort
Das hab ich auf Urbia.de gefunden:
Premilch ist der Muttermilch im Eiweiß und in der Konsistenz am ähnlichsten . http://www.urbia.de/topics/article/?id=9390&c=0
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2010
13 Antwort
@baerle1976
ja wir geben jetzt schon mittag einige löffel gläschen danke für eure antworten..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2010
12 Antwort
@NatiundStella
bei uns ist das so abgesprochen weil er große trinkprobleme hatte. also wenn du das nicht machst ist ja auch völlig ok, aber meinen sohn schadet es nicht. ich denke jeder muss es ausprobieren, denn jeder reagiert anders. aber wenn dein sohn satt wird kannst du ja auch bei pre bleiben oder wie gesagt schmelzflocken.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2010
11 Antwort
Ich habe meiner Kleinen auch nur die PRE gegeben
die 1er hat einfach mehr Stärke oder sowas drin, damit die Kinder länger satt bleiben. Bei einer Freundin hat die Tochter sehr schnell davon zugenommen und meine bekam Verstopfung, daher blieb ich bei PRE.
Hondurah
Hondurah | 24.02.2010
10 Antwort
Hallo
Der Unterschied zwischen der Pree und der 1 Milch ist das in der 1 Milch Stärke drinne ist und in der Pree halt nicht. Die 1 Milch ist dadurch halt sättiegender, allerdings kann man die 1 Milch auch schon vom 1 Fläschchen geben.Wenn Du meinst das dein kleiner nicht mehr satt wird, kannst du auch auf die einer Milch wechseln. Welche Pree trinkt er den? lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2010
9 Antwort
@Deansmum
hi du mischt die pree mit der 2er....das sollte man auf keinen fall machen!! mein arzt und hebamme und ernährungsberaterin haben mir abgeraten. entweder pree oder die 2er...beides zusammen auf keinen fall!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2010
8 Antwort
pre
solange er von der pre noch satt wird gib ihn die ruhig weiter die 1 nahrung ist dicker und sämiger
stern33
stern33 | 24.02.2010
7 Antwort
Pre
Hay allso ich war die letzten tage auf einen Vortrag und da hies es das Pre Nahrung am ehnlichsten der MM ist und das man sie so lang wie möglich nehmen soll, aber wenn du meinst er wird mit der Pre nicht mehr satt kannst du auch auf die einser umsteigen aber was ich dazu sagen muß was sie zu uns sagten das die gleich süß ist und die zweiner ist noch mehr süß und die Kindermilch noch viel mehr süßer.Uns wurde enpfohlen Pre und die einser aber weiter nicht da sie zu süß sind.Bei der einer brauchst du auch einen abstand von max. 4 Std von der einen bis zur anderen Mahlzeit was du bei Pre nicht beachten must. Fütterst du eigentlich schon Gemüse/Kartoffelgläschen oder Brei???
baerle1976
baerle1976 | 24.02.2010
6 Antwort
hi
die einser hat haufen sachen drin wie stärke..meine tochter ist 8 monate und bekommt bis zum 1 lebensjahr die pre...ist am allerbesten... lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2010
5 Antwort
huhu
natürlich kannst du die Pre weitergeben, solange du das Gefühl hast, dass dein Kind satt wird. Den genauen Unterschied zur 1er Milch kenne ich nicht. Ich glaube, da sind mehr Kohlenhydrate für eine bessere Sättigung drin. Ich hab meiner tochter auch lang die Pre-milch gegeben und auch erst sehr spät auf die Folgemilch umgestellt, trotz Empfehlung unseres Kinderarztes. Ich denke, du solltest auf dein Mama-Herz hören. Wenn du der Meinung bist, dass dein Kind mit der Pre gut zurecht kommt, satt wird und auch weiterhin zunimmt, sehe ich keinen Grund umzustellen ! Liebe Grüße, yvonne mit Fiona
mäuslein
mäuslein | 24.02.2010
4 Antwort
...
wenn ich´s recht erinner is die pre auf milchzuckerbasis und die 1´er auf stärkebassis. wenn du probleme mit allergien hast, nimm pre ha nahrung. mach ich auch und hab gute erfahrungen gemacht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2010
3 Antwort
pre
also der unterschied ist das in der 1er stärke drin ist und deshalb besser sättigt. also wenn du unbedingt bei pre bleiben möchtest dann mach doch schmelzflocken mit rein. oder was ich mache, mein sohn ist 5 monate ich mische pre mit 2erMilch. sättigt besser, hat aber trotzdem die pre noch lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2010
2 Antwort
Ich habe meiner Kleinen auch nur die PRE gegeben
die 1er hat einfach mehr Stärke oder sowas drin, damit die Kinder länger satt bleiben. Bei einer Freundin hat die Tochter sehr schnell davon zugenommen und meine bekam Verstopfung, daher blieb ich bei PRE.
Hondurah
Hondurah | 24.02.2010
1 Antwort
Guten Abend,
Man soll so lange wie möglich die pre geben, da in der 1er Stärke ist, sie macht halt mehr satt, wenn dein Kind von der pre nicht mehr satt wird aber so wie das bei dir klingt, würde ich es so lassen, nach der umstellung gibt es häufig verdauungsprobleme. Meine Hebi hat immer gesagt, die pre ist am besten aber wenn sie nicht mehr satt werden wirds zeit aber erst dann.
meinschaetzchen
meinschaetzchen | 24.02.2010

ERFAHRE MEHR:

Welche Milch mit 1 Jahr?
23.12.2010 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading