HILFE durchfall

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
07.02.2010 | 8 Antworten
hallo mamas,
aallso , elias (knapp 7 m) hat seid wochen durchfall, wir waren schon mit ihm im kh und beim doc da kam dann nur das er magen darm hat , oki , also ab nachhause und versucht das doofe in den griff zu bekommen.

dann ging es 2 tage gut er hat wieder brei dick gekackt .. *puh* nun ist es seid gestern so schlimm, dass ich ihn jeweils nach dem kacken frisch umziehnen musste.

nun verweigert er auch seine milchflasche , und trinkt nur ab un zu mal ein schluck tee oder saft. hmmh nun könnten es vill doch die zähnchen sein? 2 sind nun schon draußen, kommen doch noch 1-2?

ohjee oder doch lieber am montag beim kia antanzen? =/

keine ferndiagnose sondern einfach nur einen kleinen rat .. =)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
mamarapunzel
huhu, also er kackt am tag bestimmt an die 4-5mal . danke an die anderen für die antwort , dann geh ich besser am montag direkt hin. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.02.2010
7 Antwort
würde auch ins kh gehen
bin keine die gleich ins kh rennt, aber bei so einem kleinen kind ist durchfall schon gefährlich wegen dem austrocknen. außerdem wenn er schon so lange beschwerden hat. wurde ein rotarvirus-test gemacht? mein kinderarzt meinte mal, daß beim zahnen bakterien eindringen und die kurzfristig kleinere wehwehchen mitverursachen können. so ein lang andauernder durchfall gehört da glaub ich nicht dazu. kennst du antibiophilus? das sind so beutelchen mit gesunden bakterien für den aufbau der darmflora. die sind recht gut. gute besserung lg, manuela
zwutschgi
zwutschgi | 07.02.2010
6 Antwort
hi
wie oft hat er gestern und heute schon so flüssig gekackt?
mamarapunzel
mamarapunzel | 07.02.2010
5 Antwort
würd auch nochmal arzt
acuh wenns die zähne sein könnten weil die 4 schneide zähne in einem ruck kommen. aber lieber einmal zu oft draufgeschaut als zu wenig ausserdem wenn er gar nix mehr trinkt dann spätestens morgen früh. wenn er aber schläfrig wirkt und nimmer munter dann noch heute zum notdienst
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.02.2010
4 Antwort
Geh auf jeden Fall zum Kia
mit Durchfall ist nicht zu spaßen. Ich hatte das Problem bei meiner Mittleren über Monate hinweg, ohne das eine Ursache gefunden wurde und in der Kita haben mich Eltern schon dumm angemacht, wie ich mein "krankes" Kind in die Einrichtung lassen kann, es würde die anderen Kids anstecken. Ging ja garnicht. Wir haben dann eine 3 Monate- Kur mit Mutaflor gemacht. Das ist ein Darmbazillus, der Alles wieder normalisiert. Aber man muß wirklich täglich die Ampulle geben und Geduld haben. Es wird besser. Wir haben jetzt gar kein Problem mehr mit Durchfall. Viel Glück.
Mrs_Oluseyi
Mrs_Oluseyi | 07.02.2010
3 Antwort
Huhu
lieber kinderarzt, versuche es doch mal mit schokolade, also brei oder so? bei meiner hilft es
Merlepups
Merlepups | 07.02.2010
2 Antwort
Hallo
Also ich würde zum Kinderarzt am Montag, da der Kleine ja wenig trinkt und Babys eh schnell zum austrocknen neigen. Oder besser du gehts heute noch ind KH das ist nämlich echt gefährlich... Nicht das er dannso viel Flüssigkeitsverlust hat das ihr stationär dableiben müsst? LG und Gute Besserung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.02.2010
1 Antwort
hallo
würde Krankenhaus fahren weil er hat durch durchfall flüssigkeitsverlust und wenn er nicht trinken mag hat er kein ausgleich..ab ins khaus...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.02.2010

ERFAHRE MEHR:

Traubenzucker bei Durchfall?!
27.09.2015 | 6 Antworten
Durchfall - relativ gut drauf - kita?
04.03.2014 | 12 Antworten
Durchfall während des eisprungs?
02.01.2013 | 6 Antworten
bei wem hats mit durchfall
15.07.2012 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading