hausapotheke

Nicole255
Nicole255
05.02.2010 | 8 Antworten
was findet ihr gehört da rein wenn man ein kind hat also sachen die man umbedingt mal brauch?oder kauft ihr die sachen immer wenn ihr sie grad braucht?lg nicole
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
...
Was gut ist zum Beispiel bei Verletzungen wie Beulen vom Hinfallen oder Aufschürfungen usw. ist Arnica. Das ist das wichtigste Mittel in der Wundheilung. Nehmen würde ich es in der Potenz C30 oder C200. Gegen Durchfall hab ich Arsenicum Album da. Das hilft auch prima. Das ist auch so ein "Allheilmittel", das man bei jedem Kind anwenden kann. Gegen Erkältung und Fieber hab ich halt Kügelchen da, die genau auf unsren Spatz abgestimmt sind. Die halt zu seinem Wesens- und Erkältungsbild passen. Die hab ich mit der Hebamme rausgefunden. Normalerweise macht man es ja bei der Homöopathie so, dass man im Krankheitsfall beobachtet, wie sich der Kranke verhält und nach diesen Verhaltensweisen sucht man dann die Kügelchen. Hab da drei Bücher da. Nur manche Sache, wie eben z.B. Arnica zur Wundheilung helfen quasi global.
Colle77
Colle77 | 05.02.2010
7 Antwort
@Colle77
helfe die gut die kügelchen?was hast du denn da so?intressier mich dafür weil hab schon oft gehört das viele lieber die sachen nehem als medizin halt!lg
Nicole255
Nicole255 | 05.02.2010
6 Antwort
...
Ich hab halt verschiedene homöopathische Kügelchen da. Gegen Durchfall, Fieber, Verletzungen, Erkältung usw. Dazu noch Pflaster und Betaisadona-Lösung , Brandsalbe. Ja, so im Großen und Ganzen wars das. Ich kauf halt das Zeug nach und nach, wenn mir grad was einfällt, was wir noch brauchen könnten. Oder halt dann im "Notfall" auch mal schnell direkt in der Apotheke.
Colle77
Colle77 | 05.02.2010
5 Antwort
Virbucol Zäpfchen...
sind auch dafür wenn se Zähne bekommen, sehr unruhig sind usw...sind sehr gut...auch homöopathisch... Ja die Kügelchen sind für´s Zahnen... Ne kenne mich damit nicht aus...
esiva
esiva | 05.02.2010
4 Antwort
..........
Wir haben für unsere kleine immer Fieberzäpfchen da. und für uns Kopfschmerztabletten, Pflaster, was gegen Durchfall und Nasenspray. alles andere kaufen wir bei Bedarf.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.02.2010
3 Antwort
@esiva
ich glaub wir haben paracetamol zäpfchen was sind denn die anderen zäpfchen?die osanit kügelchen sind fürs zahnen ne?kennst du dich mit homöopathi aus?lg
Nicole255
Nicole255 | 05.02.2010
2 Antwort
zuhaus
also ich habe immer hier fiebertermomenter ist ja klar, fiebersaft-zäpfchen, hustensaft, nasenspray. das ist das was ich am häufigsten brauche deswegen ist es immer hier. den rest hohle ich immer dann wenn die kinder das denn auch brauchen.
mompi0176
mompi0176 | 05.02.2010
1 Antwort
...
also ich habe immer zu Hause: Virbucol Zäpfchen, Paracetamol Zäpfchen, Osanit Kügelchen, Dentinox Gel, Nasentropfchen, und was gegen Bauchschmerzen u Blähungen weil Leon damit als er ganz klein war probleme hatte. Ja ich denke das war es...zumindest das wichtigste würde ich sagen...
esiva
esiva | 05.02.2010

ERFAHRE MEHR:

schnupfen?
25.03.2012 | 5 Antworten
Hausapotheke bei Kleinkinder
17.11.2011 | 28 Antworten
Hausapotheke
27.10.2010 | 6 Antworten
Hausapotheke
08.04.2010 | 28 Antworten
Mein kind kriegt keine Medikamente
05.05.2009 | 37 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading