hilfe

muskulus
muskulus
02.02.2010 | 9 Antworten
hi, ich muß das heut mal los werden.muß morgen mit meiner kleinen zum impfen, bin jetzt schon total aufgeregt.kann heute bestimmt nicht schlafen.ich weiß ja das das nur gut für sie ist, aber beim 1.mal hat sie so geweint, hat sich kaum beruhigen lassen.mir tat das so leid.darf garnicht daran denken. (traurig02) (traurig03) (tempo)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
..
ich hab mich auch immer verrückt gemacht..sind doch so klein, winzigl hilflos! Aber es bringt ja eider nix und sie merkt, dass Du aufgeregt bist. Versche ruhig zu bleiben und dann :O) ne starke Mami zu sein :O) Da kommennoch ganz andere Sachen auf uns zu, als ein kleiner Pickser!!!! Nimm viele Spielsache mit bzw...des was sie m meinsten mag :O) das hilft .O) un lass es in den Oberschenkel spritzen, da haben sie den meisten Speck ;O) Meiner hat immer 2 bekommen und war recht tapfer :O) Mach´s gut morge :O) geht rucki zucki rum :O)
Venefica76
Venefica76 | 02.02.2010
8 Antwort
huhu
meine süsse hat ein lieblings tier die fuchsrassel die nehm ich immer mit. bei der letzten impfung bei mir wird es bei den nächsten impfe schlimm da der papa arbeiten muss und ich alleine mit ihr dahin muss davor graust es mich jetzt schon. aber was muss das muss. lg Spielmaus
Spielmaus28
Spielmaus28 | 02.02.2010
7 Antwort
meinem sohn musste heute blut abgenommen werden zum 2ten mal
beide male aus der handwehne das tut eig dolle weg und muss auch immer abgetropft werden dH es dauert länger ... beim ersten mal hatt er geweint und war beleidigt ich hatte solche angst vor dem heutigem termin und sehe da mein schatz hatt mich überrascht und war richtig tapfer und hatt alles suoper gemacht ok er ist 3 aber mit 3 jahren verstehen die meistens schon mehr kann auch zum nachteil sein auf jedenfall konnte ich gestern auch nicht schlafen verstehe dich völlig aber manchmal kommt es anders als man denkct :I)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.02.2010
6 Antwort
impfen wo...
meine bekommt 2 spritzen gleichzeitig in jeden oberschenkel vom bein...
emi-sab
emi-sab | 02.02.2010
5 Antwort
Hallo
Ja, ich bin so froh, dass war wir die ersten drei jetzt hinter uns haben. Ich hatte auch immer solche Angst, konnte kaum hinsehen. LG Jenny
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.02.2010
4 Antwort
Deine ASngst und deine ASufregung
übertragen sich auf sie...versuche ganz entspannt und sicher an die Sache ranzugehen...ich weiß wie du dich fühlst...aber das Weinen wird deutlich weniger wenn du nicht auch noch Angst/Aufregung zeigst LG
Maxi2506
Maxi2506 | 02.02.2010
3 Antwort
Impfung
hat man sie in den Po oder den Arm geimpft?Am Ärmchen tut das nämlich mehr weh, ich lasse meine nur am Po impfen und meistens merken die da nicht viel von, noch mit guter Ablenkung dazu vorne von dem Herr Papa persönlich, wirkt meistens Wunder
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.02.2010
2 Antwort
oje....
meine weint auch ganz laut wenns gepiekst wird... aber ich spring vor ihr her dass se nur nich sieht und dann wenns vorbei ist nehm ich se ganz schnell auf den arm und "tanze+springe" mit ihr rum...das findet se lustig :P mach dir nicht allzu einen großen kopf...wird schon..
emi-sab
emi-sab | 02.02.2010
1 Antwort
och jeee
hmm musst du sie gut ablenken, meist hilft das... also schon vorher, meine weint dann zwar auch kurz aber net so als wenn ich mich da auch voll reinsteiger und sie merkt dass ich angst habe und nun mit ihr leide.
elena1702
elena1702 | 02.02.2010

ERFAHRE MEHR:

31. SSW Baby heut extrem aktiv
22.08.2012 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading