Brauche dringend Rat Baby Kackert nicht

nd71
nd71
17.01.2010 | 8 Antworten
Hallo ihr lieben . hab da mal ne Frage : meine kleine Maus 3 monate alt (bekommt milumil Pre Nahrung ) hat das letzte mal 4 tage nicht gekackert. und jetzt ist schon wieder der 4 Tag . sonst hat sie immer jeden 2 Tag gekackert. Sie hat aber kein harten Bauch und auch kein Bauchweh , sie ist genauso Fröhlich wie immer (liebhaben) mache mir Sorgen um meinen kleinen Sonnenschein . Hat jemand von euch Erfahrung damit ?Soll ich lieber mal zum KA am Montag ? ich bin dankbar für jede Antwort (wink) ach ja der Stuhlgang von meiner kleinen ist nicht hart oder so .ganz normal halt (denk) danke schon mal und LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
vielen Dank
es hat grade geklappt man bin ich froh . lieben dank für eure Antworten LG
nd71
nd71 | 17.01.2010
7 Antwort
............
wenn dann milchzucker... aber nicht mehr als 2tl über den tag verteilt... keinen normalen zucker.....
NaDieMelle
NaDieMelle | 17.01.2010
6 Antwort
...
ja ganz normalen habe ich auf einen teelöffel getan...
moni86
moni86 | 17.01.2010
5 Antwort
@moni86
ganz normalen Zucker ??? LG
nd71
nd71 | 17.01.2010
4 Antwort
Eigentlich
soll ein Flaschenkind jeden Tag kacken. Aber jeder Mensch ist einfach anders. Als meine Tochter keine Brust mehr bekommen hat, hatte sie auch immer mal Phasen, wo sie vier Tage keinen Stuhlgang hatte. Aber es ging ihr damit immer gut. Wenn sie dann gekackt hat, musste ich alles waschen, weil es so viel war, dass es bis hoch zum Nacken ging. Lol. Ich denke, so lange es deiner Kleinen gut geht, ist das kein Problem. Aber vielleicht versuchst du einfach mal eine andere Milch. Die Milumil Pre hat eh mit mangelhaft abgeschnitten. Gib doch mal ne Flasche Alete oder HIPP Pre dazwischen und steigere das jeden Tag um eine Flasche, die du ersetzt. Und guck mal, wie der Stuhlgang sich entwickelt. Aber solange dein Zwerg zufrieden ist, würde ich mir zumindest keine Sorgen machen. Ach, mir fällt noch was ein. Du kannst die Flasche in Fencheltee anmachen. Das hiflt der Verdauung auch. Fang nur nicht mit Milchzucker an, das kann zu Schmerzen und Blähungen führen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.01.2010
3 Antwort
hey
ich hatte das bei meinem sohn kürzlich auch erst 3 tage hat er nicht ich rief dann meine kinderärztin an und sie sagte ich solle in seine flasche einfach ein löffelchen zucker mal rein machen und das hat dann am selben tag auch noch geklappt :0) alles gute!!!
moni86
moni86 | 17.01.2010
2 Antwort
huhu
also ich hatte es auch schon, dass meine madame 3 tage keine volle windel hatte. der doc meinte aber, das kann schon mal vorkommen. der körper verbraucht dann wirklich alles, es gibt dann nichts zu ausscheiden. aber ich würde mal sagen, wenns zu lange ist, dann doch lieber nochmal zum doc und nachfragen. nicht das doch irgendwas ist.
verzogenegoere
verzogenegoere | 17.01.2010
1 Antwort
wenn du die nahrung nicht umgestellt hast
und alles andere beim alten ist, würde ich mir keine sorgen machen! solange sie keine bauchschmerzen hat und der bauch nciht hart ist!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.01.2010

ERFAHRE MEHR:

Brauche dringend euren Rat:-(
13.01.2016 | 10 Antworten
brauche dringend Hilfe. ..
12.06.2014 | 21 Antworten
brauche dringend rat
08.05.2014 | 26 Antworten
Brauche dringend Meinungen/Erfahrungen
12.03.2014 | 3 Antworten
Brauche Dringend Rat und Hilfe.!
08.09.2012 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading