Popel beim Baby / Erkältung

Faible
Faible
14.01.2010 | 8 Antworten
Hallo,

unser Sohn hat immer ganz dicke Popel in der Nase. Meistens sind alle zwei Nasenlöcher zu. Wie macht ihr die raus, wenn eure Kinder sowas haben?
Gibt ja die Nasensauger, aber davon halte ich überhaupt nichts und mit einem Wattestäbchen für Babys (Tip einer Freundin) brauche ich nicht anfangen.

Und noch eine Frage, was macht ihr mit euren kleinen Würmchen wenn ihr erkältet seid? Mein Partner und ich haben jetzt beide schon Halsschmerzen und haben Angst den kleinen anzustecken, aber das lässt sich ja eigentlich gar nicht vermeiden. Wie macht ihr das, wenn ihr erkältet seid. Ein bisschen Husten und Schleim im Hals hat er ja schon :(
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
wieso keine wattestäbchen? bei meinem funktioniert das prima! der will die immer in den mund nehmen und weint nicht. ich hab ihm sonst immer babix gegeben und auch mit nem nasensauger die nase abgesaugt aber das willst du ja nicht. wenn ich halsschmerzen hatte habe ich früh immer gleich ne lutschtablette genommen, dann wars gut. leider läßt sich das bei diesem wetter kaum vermeiden.
ani1983
ani1983 | 14.01.2010
2 Antwort
...
Huhu, wir holen die Popel mit den Babyohrstäbchen raus oder mit nem Taschentuch . Von dem Nasensauger halte ich auch nichts, haben wir einmal versucht und hat nix gebracht! Zu deiner zweiten Frage kann ich leider nix sagen da unsere Maus erst 12 Wochen ist und wir bis jetzt zum Glück noch nicht Krank waren. LG Dani
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.01.2010
3 Antwort
ich benutze ebenso
den nasensauger und muss sagen, ich komm mit dem besser klar als mit wattestäbchen da man meistens mit dem wattestäbchen gar nicht so tief in die nase kann.auch wenns schwer fällt das baby auch nicht mehr im gesicht küssen wenn ihr beide leicht erkältet seit.mein mann hat es bei unserem gemacht und 2tage später war unsere kleine leicht erkältet und dadurch über ne woche quengelig. LG
Jungemama2287
Jungemama2287 | 14.01.2010
4 Antwort
Weil...
der Nasensauger bis jetzt noch keinen einzigsten Popel auch rausbefördert hat und man damit die Nase ganz schön verletzten kann und die Wattestäbchen gehen nicht, da er sich das nicht gefallen lässt.
Faible
Faible | 14.01.2010
5 Antwort
krank
also wir sind gerade krank und unser Sohn hat uns angesteckt. er ne leichte Erkältung. Nase und ein bisschen husten und ich lieg komplett flach. kann man nicht verhindern. nun versuche ich übern Tag zu kommen. lg
melle2711
melle2711 | 14.01.2010
6 Antwort
Hallöchen
Also die Popel hole ich auch mit Wattestäbchen raus, wenn sie weit genug vorn sind. Ich habe mal so nen Sauger probiert, das hat bei uns nicht funktioniert. Meine Kleine lässt sich das auch gefallen mit den Wattestäbchen, hält meistens sogar still und weint nicht, ist wohl ne Frage der Gewohnheit, wahrscheinlich hat sie auch schon mitbekommen, das es ja gar nicht so schlecht ist wenn da wer ie Popel raus holt. Tja und wegen anstecken, könntest du maximal so ne Schutzmaske tragen, ist ja aber völlig albern oder. Da kannst du deinen Kleinen Schatz eben mal ne Weile nicht küssen und kuscheln, aber ich denke eine Ansteckung wird wohl nicht ausbleiben. Schlimm ist das aber auch nicht, denn irgendwie müssen die Zwerge ja Abwehrkräfte aufbauen. Bei uns ist es sogar so, das Mama schlimmer krank ist als Baby. Sie hat nen Schnupfen bekommen und ich das volle Programm und bei ihr ist es nicht schlimmer geworden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.01.2010
7 Antwort
@Faible
ich hab mich die ersten 2 tage auch schwer getan mit dem sauger.aber als ich den trick rausbekam gings eins a.man muss den sauger so an die nase setzen das um das nasenloch wirklich kein loch ist.also bischen andrücken an die nase.das tut dem baby auch nicht weh.meine kleine ist fast 8 wochen alt und beschwert sich kein bischen.
Jungemama2287
Jungemama2287 | 14.01.2010
8 Antwort
Also
muß auch sagen Wattestäbchen sind da sehr gut und auch ein Nasensauger klappt in so einer Situation super.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.01.2010

ERFAHRE MEHR:

mega Halsschmerzen Erkältung 21ssw :-(
31.10.2013 | 7 Antworten
"Milchpopel"
21.11.2010 | 8 Antworten
Homöopathie bei Baby´s Erkältung?
11.11.2010 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading